Neu hier? ⇒Registrieren
Benutzername vergessen? Passwort vergessen?
Werbung

23
Punkte
2
Gruppen
15
Freunde
0
Fotos
12474
Aktivitäten

Über mich

Geschlecht
Männlich
Geburtstag
11/01/1996
Über Mich
Chelsea 4 Life

Contact Information

Ort
Frankfurt
Land
Deutschland

Letzte Aktivitäten

  • killer1257 antwortete auf das Thema Aw: Chelsea FC - Newcastle United FC | EPL 18/19 in den Foren.
    Chris schrieb:
    cfcrules schrieb:
    Ich glaube langsam dass Willian seine Karriere hier beendet.

    Und wird dann Teil der Chelsea Hall of Fame.


    Hall of Shame
    Weiterlesen...
    wall Vor 4 Tagen
  • killer1257 antwortete auf das Thema Aw: Tottenham Hotspur - Chelsea FC | FLC 18/19 in den Foren.
    Venom schrieb:
    Und Ruben definitiv auch raus. Also steht unser Angriff bereits


    HAZARD-------------Morata--------------CHO


    Das wäre so genial.Hoffentlich rotieren CHO und Eden auch die Seiten
    Weiterlesen...
    wall Vor 9 Tagen
  • killer1257 antwortete auf das Thema Aw: Chelsea FC Daily Talk 17/18 in den Foren.
    Scheint wohl so als ob RLC einige Zeit pausieren muss, um seine Rückenprobleme richtig in den Griff zu bekommen. Der arme RLC: Er hat sich in den letzten Jahren wirklich gesteigert.
    Weiterlesen...
    wall Vor 11 Tagen
  • killer1257 antwortete auf das Thema Aw: Chelsea FC - Nottingham Forest FC | FAC 18/19 in den Foren.
    Ich hab noch nie einen Spieler gesehen, der nach 2 Toren so unglücklich aussah wie Morata als er gerade ausgewechselt wurde.
    Weiterlesen...
    wall Vor 11 Tagen
  • killer1257 Danke für diesen Beitrag Aw: Chelsea FC - Nottingham Forest FC | FAC 18/19 in den Foren.
    wall Vor 11 Tagen
  • killer1257 antwortete auf das Thema Aw: Chelsea FC Transfer Winter 2018/2019 in den Foren.
    Chris schrieb:
    killer1257 schrieb:
    Chris schrieb:
    Fabregas ist kreativer als der Rest der Mannschaft zusammen. Den herzugeben wäre Wahnsinn.


    Wieso sollte Cesc bleiben, wenn Sarri nie rotiert? Cesc weiß, dass er der beste long through ball player auf dem Planeten ist.
    Das ist schon eine Leistung so viele Spieler unzufireden zu halten. Cesc, Christensen, CHO, wahrscheinlich RLC, Emerson, Zappacosta, Drinkwater und weiß der Geier wen noch. Also Sarri hat wirklich viel erreicht in seiner noch kurzen Chelsea-Zeit

    Weil er ein sturer Bock ist und seinen Schwiegersohn Jorginho den Hintern küsst.

    Fabregas -> Jorginho all day long


    Was ich unverständlich fand ist, dass Sarri ihn nicht öfters auf der 8 gebracht hat. Kante-Cesc- Jorginho hört sich schon weltklasse an.
    Weiterlesen...
    wall Vor 11 Tagen
  • BlueLion1905 Danke für diesen Beitrag Aw: Chelsea FC - Southampton FC | EPL 18/19 in den Foren.
    wall Vor 12 Tagen
  • killer1257 antwortete auf das Thema Aw: Chelsea FC Daily Talk 17/18 in den Foren.
    Venom schrieb:
    Da der spieltagsthread noch nicht erstellt ist, post ich mal die Aussagen Zola aus der PK hier:


    Zu CHO
    For 18 years old he has a lot of potential. You have to understand the journey is not finished, he has to have a good attitude. It is not important he plays straight away, it is about developing. He has to keep an open mind to improve.

    I believe we can help him, develop him and I believe he has a future in this club.


    I know Bayern are interested in him, but we are as well. We have had a contract with him for a while and we will see what the player wants. He has not played what he wanted. I have told him it is not a waste of time, because you are pushed to do more and I hope he uses this time in a wise way. He will be a very good thing in football.

    Mainly we speak about tactics. I understand he has requests but I believe that he has a bright future.




    Man muss sich das auf der Zunge zergehen lassen. CHO war der Spieler in der Vorbereitung. Er hat gegen Arsenal, Inter und City wirklich zu überzeugen gewusst. Er war der Einzige Spieler, der gegen City gut gespielt hat. Was hat Sarri nach seinen genialen Leistungen gemacht? Er hat einen MOSES vor ihm gestellt. WTF. Ich wiederhole einen MOSES. Ihr glaubt doch nicht wirklich, dass Moses besser ist als ein CHO. Als Sarri Moses vor CHO gestellt hat wusste ich, dass er ein Youth Hater ist. Wenn es nach Leistungen gegangen wäre, hätte CHO viel mehr Spielzeit bekommen.

    Was Zola da auch sagt, ist auch nicht wirklich zielführend für einen jungen Spieler. Ein Pogba wusste um sein Potential und er hatte keine Lust bei United auf der Bank rumzugurken und ist zu Juventus gewechselt und ist heute einer der bekanntesten Spieler der Welt. Ein Sancho hatte auch keine Lust auf City auf der Bank zu sitzen und ist zu Dortmund gegangen. Heute ist er einer der gehyptesten Talente der Welt. Ok, City ist von der Kaderqualität und Breite etwas anderes als Chelsea, aber wahrscheinlich hat Sancho den selben Müll auch von Guardiola gehört.

    Es gibt Trainer, die können Jugend inegrieren. Simeone, Pochetino, Klopp und LVG z.B. Es gibt Trainer, die können es nicht. Mou und Sarri zum Beispiel.

    Inwiefern Zola und Sarri CHO helfen können, ist auch lustig. Sie verschwenden sein Potential. Er hatte in der Pre Season sich selber unglaubliches Selbstbewusstsein aufgebaut, er ist auch U17 Weltmeister und wie helfen Sarri und Zola einem solchen Spieler? In dem sie einen Moses einem CHO vor die Nase setzen
    Also wenn ich CHO wäre, würde ich mich auch verarscht fühlen. Wieso sollte ich bei solchen Gurken, die auf Erfahrung setzen,verlängern?
    Weiterlesen...
    wall Vor 12 Tagen
  • killer1257 antwortete auf das Thema Aw: Chelsea FC - Southampton FC | EPL 18/19 in den Foren.
    Chelsea-Champ schrieb:
    Ich möchte mich mal zu unseren aktuellen Situation äußern auch wenn ich schon länger nicht mehr täglich aktiv war .
    Es kann doch nicht sein dass wir von Sarri erwarten dass das Team innerhalb von knapp 6 Monaten seinen Fusball spielt wenn selbst Pep und Klopp dafür mindestens 1 Jahr + Kaderumbruch gebraucht haben,vor allem nicht mit den Spielern. Wir brauchen einfach einen richtigen Torjäger und 2 neue Außenbahnspieler in der Offensive ,( eventuell auch neue AV wobei ich mir da nicht sicher bin das Alonso gebencht wird und Dave ist defensiv zu stark) . Dann hätten wir das Spiel gestern und wohl auch gegen Leicester gewonnen , da bin ich mir sicher .


    Ich verstehe auch nicht warum das System in Frage gestellt wird ?! Wie sollen wir sonst spielen gegen solche Gegner ? Mit einer 5er Kette alá Conte ?

    Das System braucht einfach Zeit und die richtigen Spieler , hoffentlich bekommt Sarri beides .


    Wir hatten in denn letzten jahres so einige Trainer und deshalb wissen Chelsea Fans, was nicht funktioniert. Sarri ist ein Coach, der nicht gerne rotiert. Mourinho und Conte waren auch Trainer, die nicht gerne rotiert haben. Daraus resultieren drei Probleme. Da wir einen sehr großen Kader haben, kriegen wir sehr viele unzufriedene Spieler wie Christensen, Odoi, Cesc etc. und diese wollen alle wechseln. Zum anderen spielt unsere Stammelf zu viel und ich weiß noch unter Mou, dass wir damals in der CL gegen Atletico einfach überspielt waren. Wieso war das so?Mou hat nicht gerne rotiert. Ein drittes Problem ist, dass unsere Stammelf sich zu sicher fühlt. Alonso und Willian wissen, egal wie scheiße sie spielen sollten, sie werden das nächste Spiel wieder spielen, weil das Sarris Spielphilosophie ist. Er baut sein Sarri Ball auf 11 Spieler auf und die spielen das dann bis zum letzten Spiel mehr oder weniger durch. Unsere Trainervergangenheit hat gezeigt, dass dies nicht funktioniert.

    Sarri ist wie Mou ein Youth Hater ist. Ein Conte war lustigerweise noch das beste, was unserer Youth passieren konnte, da er Christensen zur Stammkraft gemacht hat.
    Sarri hat gesagt, dass Odoi schon sehr viele Minuten als 18 jähriger bekommen hat und er nicht auf Jugend setzen möchte, weil er Spiele gewinnen muss. Aus diesem Grund dürfen erfahrene Gurken wie Alonso und Willian so viele Spiele machen wie sie wollen.
    Damit wächst nur die Gefahr, dass große Talente wie Odoi, Abraham und RLC wechseln werden. Wieso? Weil Sarri ein Youth hater ist. Wenn du Youth Spieler in einem City Team bist, dann verstehe ich ja, wieso man keine MInuten bekommt, aber bei diesem Chelsea ??? RLC ist unser bester 8er. Odoi ist unser zweit oder drittbester Winger. Vielleicht ist Pedro besser als Odoi, weil er im Abschluss besser ist, aber Willian ist eine katastrophale Gurke. Abraham wäre, wenn er nicht verliehen worden wäre, unser bester Stürmer.

    Die größte Problematik ist aber, dass Sarri nicht nach Leistung aufstellt. Ein Emerson, der offensiv in jedem Fall besser als ein Alonso ist, spielt nicht, aber ein in allen Bereichen katastrophaler Spieler wie Alonso darf spielen. Mou hat nicht nach Leistung aufgestellt. Conte hat eigentlich auch nicht wirlich nach Leistung aufgestellt (Mehr als Mou, aber auch nicht so viel mehr). Wir wissen, dass dies nicht funktioniert. Spieler lehnen sich zurück und haben einen Freifahrtschein. Die Kaderspieler kriegen keine Spielpraxis, werden schlechter oder haben keine Lust mehr auf Chelsea oder Sarri und wollen weg. Der Marktwert dieser Spieler sinkt auch.

    Alles in allem macht Sarri die selben Dinge falsch, die auch andere Trainer falsch bei uns gemacht haben und deshalb gescheitert sind. Der einzige Unterschied ist, dass Sarri offensiv spielen lässt.
    Weiterlesen...
    wall Vor 12 Tagen
  • killer1257 antwortete auf das Thema Aw: Chelsea FC - Southampton FC | EPL 18/19 in den Foren.
    Ich sehe es schon kommen. RLC wird in den kommenden Spielen wohl als RW eingesetzt werden, weil Sarri in Barkley absolutes weltklasse Potential wohl sieht und dieser unersetzlich für das MF ist...
    Weiterlesen...
    wall Vor 13 Tagen
  • killer1257 antwortete auf das Thema Aw: Chelsea FC Transfer Winter 2018/2019 in den Foren.
    JoeCole10CFC schrieb:
    Dann sollte Sarri gehen...

    Rückblickend betrachtet hätte ich z.B. lieber Mou gefeuert statt De Bruyne und Salah zu verkaufen. Ein Trainer sollte nicht so viel Einfluss haben, dass er unsere Zukunft zerstört weil er den schnellen Erfolg für sich will. Er muss sich dem Verein unterordnen, nicht anders rum.


    Das lustige ist ja, dass unsere Coaches Jahr für Jahr die selben Fehler machen, nur heißen die Coaches immer anders.
    Ich warte immernoch auf den Coach, der einmal etwas anderes macht. Mal auf Jugend setzen. Mal auf Leistung statt Erfahrung oder Namen setzen. Unsere Trainer wären damit weiter gekommen. Gibt nur wenige Trainer, die auf Leistung setzen.
    Weiterlesen...
    wall Vor 13 Tagen
  • killer1257 antwortete auf das Thema Aw: Chelsea FC Transfer Winter 2018/2019 in den Foren.
    cfcrules schrieb:
    Neben Higuain beobachten wir angeblich Piatek

    www.skysports.com/football/news/11668/11...dent-enrico-preziosi

    Das ist mMn auch alles andere als eine gute Lösung. Aber wenn man meint man kommt ohne DOF und mit diesem Scoutingnetzwerk zurecht dann ist das halt so


    Wir hatten doch mal absolute Spitzen Scouts. KDB,Salah,Courtois und Lukaku sind ja alle Talente gewesen, die von unseren Scouts geholt wurden. Vielleicht hat Emanelo doch gute Arbeit geleistet?
    Weiterlesen...
    wall Vor 14 Tagen
  • killer1257 antwortete auf das Thema Aw: Chelsea FC Loanees in den Foren.
    www.theguardian.com/football/2019/jan/01...a-callum-hudson-odoi

    With the ball, he is a very good player. He has to improve in movements without the ball. He has to improve in the defensive phase.”

    Das sagt Sarri übrigens zu Odoi lol.
    Weiterlesen...
    wall Vor 14 Tagen

Hochgeladene Bilder

Bisher keine Fotos hochgeladen.

Friend's Location