Neu hier? ⇒Registrieren
Benutzername vergessen? Passwort vergessen?
Werbung

C.F.C.

Freunde

Gruppe

4
Punkte
0
Gruppen
2
Freunde
0
Fotos
175
Aktivitäten

Über mich

Geschlecht
Männlich
Geburtstag
25/04/1994
Über Mich
Och kommt schon, ist doch keine Dating-Börse :)

Contact Information

Ort
Düsseldorf
Land
Deutschland

Letzte Aktivitäten

  • C.F.C. antwortete auf das Thema Aw: Trainer-Transferkarussell in den Foren.
    littleGiant schrieb:
    @C.F.C

    Nicht ganz. Wenn man davon redet, dass der Trainer gefeuert wird, ist einfach in den aller meisten Fällen damit gemeint das der Trainer von seiner Tätigkeit freigestellt wird. Der Vertrag wird nicht aufgelöst, sondern der Trainer erhält weiterhin sein Gehalt für die restliche Vertragsdauer. Das ist dann die Entschädigung. Auf die hat der Trainer allerdings auch nur Anspruch, wenn er während dieser Zeit keinen neuen Vertrag unterschreibt.

    Deswegen macht es bei den genannten Zahlen und wie es geschildert ist, wenig Sinn. Wieso sollte man ein Jahresgehalt als Abfindung zahlen plus weitere Mio für die Vertragsaufslösung, wenn man Conte einfach freistellen kann? Dann zahlt man einfach die 10 Mio Gehalt für das letzte Vertragsjahr weiter. Allerdings nur, wenn Conte nicht gleich im Sommer einen neuen Job übernimmt und ein Jahr Auszeit macht.


    Das stimmt nicht. Wenn man ihn freistellt, heisst es Beurlaubung und dann kassiert er keinen einzigen Cent. Nur glaube ich kaum, dass in den Arbeitspapieren es dei Möglichkeit gibt, bei den Beratern, die Conte hat. Es wird darauf hinauslaufen, falls man sich trennt, Jahresgehalt + Abfindung.
    Weiterlesen...
    wall Vor 1 Tag
  • C.F.C. antwortete auf das Thema Aw: Transfer International Sommer 2018/2019 in den Foren.
    Ist das erste Mal, dass ich die bei fast allen Gesichtspunkten zustimme :D

    Habe mich tatsächlich verrechnet. Aber was das Transfersaldo angeht, haben wir definitiv besser gewirtschaftet / weniger ausgegeben Im Verhältniss zu den Verkäufen, als ManU, City und tatsächlich Arsenal. Wir haben halt auch echt viele Spieler verkauft, im Gegensatz zu Arsenal. Und in Relation dazu, haben sogar die Gunners mehr ausgegeben.

    Ist halt die Frage, die wir im Forum nicht beantworten können: Welche Transfers waren vom Trainer und welche vom Stab. Ich mein du hast selber behauptet, dass Conte ja laut Vertrag kein Mitspracherecht hat, also wieso sollte er sich Bakayoko gewünscht haben. Glaube eher, dass das Board den Matic-Abgang schnellstmöglich kompensieren wollte, aber dass weiss halt keiner, ausser die Internen.
    Weiterlesen...
    wall Vor 5 Tagen
  • C.F.C. Danke für diesen Beitrag Aw: Transfer International Sommer 2018/2019 in den Foren.
    wall Vor 5 Tagen
  • C.F.C. Danke für diesen Beitrag Aw: Transfer International Sommer 2018/2019 in den Foren.
    wall Vor 5 Tagen
  • C.F.C. antwortete auf das Thema Aw: Transfer International Sommer 2018/2019 in den Foren.
    littleGiant schrieb:
    gsiberger schrieb:
    Du machst es dir aber auch sehr einfach in deiner Argumentation. Conte hat ein grottenschlechtes Chelsea übernommen (Platz 10) und mit wenig qualitativer Kaderverbesserung in seiner ersten Saison zum Meistertitel geführt (obwohl Guardiola und Mourinho auch in der Liga waren). Der Knackpunkt war, dass er seine Philosophie der 3er Kette eingeführt hat. Ein Jahr drauf spielte fast jede Mannschaft mit einer 3er Kette. Kann also nicht viel falsch daran sein! In der letzten Saison hatten wir keine Mehrfachbelastung, weshalb uns auch bei wenig Rotation nicht die Puste ausgegangen ist. Im Sommer dann haben die beiden Manchester Clubs reagiert und viel Geld ausgegeben. Bei uns hat man wohl geglaubt, dass es auch ohne richtige Verstärkung geht. Das Ergebnis kennen wir alle.
    Die letzten Wochen haben mir aber auch gezeigt, dass es mit Conte nicht weitergehen kann, weil unser Management sehr viele falsch gemacht hat. Die Frage ist nur, welcher Trainer soll kommen und was soll der Trainer anders machen? Solange sich unser Management nicht verändert, werden wir spätestens alle 2 Jahre eine Trainerdiskussion haben, egal welcher Trainer kommt.


    Conte hat Chelsea nach einer grottenschlechte Saison übernommen und kein grottenschlechtes Team. Ich wüsste nicht, dass Chelsea zuvor eine Mannschaft war die nur im Mittelfeld rumdümpelte, die Conte dann auf einmal oben etabliert hat. Oder bist du wirklich der Meinung, als Chelsea 15/16 mit Platz 10 die Saison beendete, es die Qualität der Mannschaft ansich wiedergab?

    Ja, zum Ende der letzten Saison bis Anfang dieser Saison haben vermehrt Mannschaften mit einer 3-Kette gespielt. Nur sind im Laufe der Saison viele Mannschaften wieder davon abgewichen und spielen primär mit der 4-Kette.
    Wieso hat Conte eigentlich diese Saison keine Veränderungen gemacht? Immerhin konnte man doch letzte Saison sehen, wie positiv es sich auf die Mannschaft auswirken kann, als man auf die 3-Kette umgestellt hatte. Stattdessen hielt man stur daran fest, obwohl man damit die ganze Saison nicht wirklich überzeugte. So bleibt festzuhalten, dass die CL auch mit dem Kader mehr als realistisch war.

    Bei den Transfers habe ich mich genügend geäußert. Nur hat Conte für mich da mindestens genauso viel Schuld wie der Club.


    Du kannst doch auch nicht jede Saison dein System ändern. Hätten wir in manchen situationen mehr Glück gehabt, wären die Top 4 absolut im machbaren Bereich gewesen.

    Schau dir mal Guardiola an, denkst du er wechselt sofort seine Aufstellung wenn eine Saison mal nicht läuft. Im Gegenteil: er verlangt anderes Personal, genau wie Conte. Nur im gegensatz zu Conte, hat Guardiola immer Teams die nunmal die finanzielle Marschroute haben und ihn unterstützen.
    Weiterlesen...
    wall Vor 5 Tagen
  • mazacar Danke für diesen Beitrag Aw: Chelsea FC Transfer Sommer 2018/2019 in den Foren.
    wall Vor 6 Tagen
  • True Blue23, C.F.C. Danke für diesen Beitrag Aw: Chelsea FC Transfer Sommer 2018/2019 in den Foren.
    wall Vor 6 Tagen
  • C.F.C. antwortete auf das Thema Aw: Trainer-Transferkarussell in den Foren.
    Qells schrieb:
    Chris schrieb:
    Qells schrieb:
    Dann ist der Weg für Poch ja frei , der soll ja angeblich auch eine AK in seinem Vertrag besitzen.

    Was um alles in der Welt sollte er bei uns wollen?


    Titel. Auch wenn es vielleicht nicht so rosig aussieht, die Titelchancen bei uns sind deutlich höher als bei den Spurs. Wenn er zudem 150-200 Millionen für Transfers zur Verfügung bekommt, die ja auch mehr oder weniger für einen Hazard Verbleib benötigt werden, dann wären die Chancen vielleicht gar nicht so schlecht. Die EL kannste nächste Saison nebenbei laufen lassen für die Youth und die B-Elf und fokussierst dich dabei dann wieder auf die Liga und nutzt den Vorteil, dass du keine wirkliche Dreifachbelastung hast.


    Du hast zwar recht irgendwo! Aber bin felsenfest davon überzeugt, dass die Gerüchte nur entstanden sind um Daniel Levy ordentlich Druck zu machen, damit poch seine Vertrag und Transferbudget erhält.
    Weiterlesen...
    wall Vor 7 Tagen
  • C.F.C. antwortete auf das Thema Aw: Chelsea FC Transfer Sommer 2018/2019 in den Foren.
    Hat jemand mal Traore von Middlesborough beobachtet? Habe ihn gestern beim Play-off Halbfinale gegen Aston Villa beobachtet. Der hat ja mal richtig Kranke Anlagen. Und der Kommentator sagte auch, dass es Gerüchte gibt, dass wir an ihm dran seien. Würde ich echt begrüßen!!

    Hier mal der Link zu dem Gerücht: www.mirror.co.uk/sport/football/transfer...nsfer-adama-12488463
    Weiterlesen...
    wall Vor 7 Tagen
  • C.F.C. antwortete auf das Thema Aw: Chelsea FC Daily Talk 17/18 in den Foren.
    Hat jemand mal Traore von Middlesborough beobachtet? Habe ihn gestern beim Play-off Halbfinale gegen Aston Villa beobachtet. Der hat ja mal richtig Kranke Anlagen. Und der Kommentator sagte auch, dass es Gerüchte gibt, dass wir an ihm dran seien. Würde ich echt begrüßen!!
    Weiterlesen...
    wall Vor 7 Tagen
  • C.F.C. antwortete auf das Thema Aw: Trainer-Transferkarussell in den Foren.
    Eden10Hazard schrieb:
    C.F.C. schrieb:


    Genau! Und Conte als schlechten Trainer abstempeln, der alles falsch gemacht hat und von Mourinho "zerfetzt" wurde ist natülrich ein Riesen Fussballfachmann

    Ausserdem hat hier niemand seine Person und seine Lehre als Bankkaufmann als Maßstab genommen. Jediglich seine Referenzwerte als Erfahrungspunkte. Und wer mir sagt, die sind nicht wichtig als Trainer in der Elite-Klasse, sollte sich mit Bowling beschäftigen

    Schon krass wie undankbar manche sind. Conte hat phänomenales erreicht und ein Spieler wie Costa, der ohne mit dem WImper zu zücken schlecht über unseren Verein redet wird natürlich wertgeschätzt, weil er paar Buden gemacht hat und es momentan schlecht läuft. Chapeau!


    Wieso fühlst du dich angegriffen?


    Wie kommst du denn auf sowas?
    Weiterlesen...
    wall Vor 8 Tagen
  • C.F.C. antwortete auf das Thema Aw: Trainer-Transferkarussell in den Foren.
    littleGiant schrieb:
    Das umstellen einer Formation bedeutet nicht Fortschritt. Es hatte letzte Saison den Erfolg gebracht, was ein Unterschied ist. Diese Saison hat das System weder im 3-4-3 noch im 3-5-2 funktioniert. Da wäre es diese Saison angebracht gewesen, wieder entscheidene Veränderungen vorzunehmen, wie letzte letzte Saison mit dem Umstellen auf die 3-Kette.

    Außerdem fußen die Probleme des Kaders auch auf die Arbeit von Conte, wie letzte Saison. Ich hatte es schon geschrieben.
    Conte hat letzte Saison nur mit 13 Spieler aus dem Kader effektiv gearbeitet. Spieler die da keine Rolle hatten, hatten auch diese Saison keine Rolle unter Conte. Mit den verkäufen von Matic und Costa blieben nur 11 Spieler übrig, aus denen der Kader für diese Saison bestand. Wie soll man da die Probleme angehen um sich in der Tiefe und Breite zu verstärken, wenn das Geld nicht mehr so frei zur Verfügung ist wie früher?

    Spieler wie Ake, Bats, Traore, Kenedy, RLC und Chalobah wurde alle ignoriert von Conte. Alles Spieler, die sich dieses Jahr bewiesen haben, wenn sie die Möglichkeit bekommen haben und regelmäßig spielten. Man hätte das Thema Kaderbreite problemlos mit diesen Spielern angehen können und das gesparte Geld in Spieler investieren können, die die erste Elf verstärken.

    Für Bakayoko und Drinkwater wurden 80 Mio ausgegeben, während man Chalobah verkauft und RLC verliehen hat, nachdem sie keine Rolle unter Conte hatten. So sieht Fortschritt aus


    Du kannst nicht dem Trainer für alle Zu und Abgänge die Schuld geben. Oft sind es die Spieler selbst, die unrealistische Vorstellungen haben, oder der Verein selbst.

    Glaubst du ernsthaft Conte wollte einen drinkwater haben?! Den hat man doch nur geholt um die Engländer-Quote im Kader aufzubessern.

    Und mit dem umstellen der Formation meine ich nicht den fortschritt. Sonder die Filgen die eben die Umstellung mit sich brachten. Und die waren nunmal fortschrittlich.
    Weiterlesen...
    wall Vor 8 Tagen

Hochgeladene Bilder

Bisher keine Fotos hochgeladen.