Neu hier? ⇒Registrieren
Benutzername vergessen? Passwort vergessen?
Werbung

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

Profil von gsiberger

  • OFFLINE
  • Rang: Europa Fussballer
  • Registriert seit: 01 Aug 2011
  • Letzter Besuch: 15 Jul 2018
  • Zeitzone: GMT +2:00
  • Ortszeit: 13:33
  • Beiträge: 2008
  • Profilaufrufe: 2769
  • Ort: Graz
  • Geschlecht: männlich
  • Geburtstag: 19 Nov 1986

Signatur

Beiträge

Beiträge

emo
Venom schrieb:
TheFamousCFC schrieb:
Venom schrieb:
Also was Tbo so von sich gibt, klingt ganz schön arrogant. Meinetwegen kann der gerne gehen.


“I will go back and I will see what they want and how they say it,” Courtois said after Belgium’s 2-0 victory over England on Saturday. “Obviously, with this World Cup, I think what was on the table is different than what I can have.


Sein gutes Recht nach solchen Leistungen bei der WM.


Wie jetzt?
Deshalb darf man seine Arroganz z raushängen. Der verdient keine Peanuts und das was sicherlich auf den Tisch lag, war bestimmt auch genug. Allein wegen solcher Aussagen merkt man, was für ein Idiot er ist. Seine Leistungen haben mich jetzt nicht so beeindruckt wie die von Schmeichel oder Subasic. Er denkt von sich auch, dass er der Schärfste ist. Man kann ihm gerne die Tür zeigen und sich nicht von solchen Aussagen zu astronomischen Summen für einen Torwart nötigen lassen. Es gibt genug Alternativen. Und er ist definitiv ersetzbar.

So viel Schwachsinn in dem kurzen Absatz. Du musst darauf nicht reagieren, aber was hier im Forum über Courtois für einen Scheiß geschrieben wird ist schon traurig. Bin gespannt wie lange es dauert, bis man ihm nachtrauert. Keine Ahnung was hier von einem Tormann verlangt wird aber ich kann mich nicht an viele Fehler von ihm erinnern, die zu einem Tor geführt haben. Viel mehr habe ich die vielen Unhaltbaren im Kopf, die er mit extremen Reflexen doch noch entschärft hat. Aber wie schon gesagt, eine Diskussion hier im Forum macht keinen Sinn, deswegen kannst du dir die Antwort gerne sparen.
Chelsea FC Transfer ...
Kategorie: Transfermarkt
emo
Chris schrieb:
So, der Weg für Hazard zu Real ist nun frei.

Eher der Weg für Neymar.
Chelsea FC Transfer ...
Kategorie: Transfermarkt
emo
"Dieses ständige Gejammer" ist doch nur von den Medien inszeniert. Ich weiß nicht, wie oft er schon betont hat, dass er nicht wechseln will. Bei dem Kapserletheater, welches momentan bei unserem Verein gespielt wird, ist für mich auch verständlich, dass er nicht verlängern will bevor nicht klar ist, mit wem es in welche Richtung geht. Bin ja gespannt wie lange es dauert, bis hier über Hazard auch so hergezogen wird.
Den Siegtreffer gestern hat er sehr gut eingeleitet. Andere Torhüter würden sich fallen lassen und ruhig in die Verlängerung gehen, aber Courtois versucht immer das Spiel schnell zu machen. Wäre das ein Alisson oder Donnarumma gewesen, hätten man hier schon wieder losgesabbert, aber es ist ja nur ein Spieler, den wir schon haben.
Chelsea FC Transfer ...
Kategorie: Transfermarkt
emo
Chris schrieb:
Schweden wurde ein klarer Elfer verwehrt. Dann steht es 2:0 und das Ding ist gegessen.

Ich glaube, es hat keinen Sinn hier im überwiegend "deutschen" Forum sich gegen die Deutschen auszusprechen. Als "Ösi" freut man sich immer, wenn der arrogante Nachbar stolpert. Gestern war eben kein Tag zur Freude.
FIFA Weltmeisterscha ...
emo
Chris schrieb:
Sollten wir aufgrund der knappen Vorbereitung einen schlechten Saisonstart hinlegen, werden aus den gesparten 3 Millionen gleich mal 30 Millionen Verlust

Knappe Vorbereitung? Die Spieler haben Urlaub und an Transfers kann man auch im Hintergrund arbeiten. Sollten die Berichte stimmen, dann hat man sich mit Sarri schon geeinigt und es wird nur noch an der Ablöse verhandelt.
Trainer-Transferkaru ...
Kategorie: Transfermarkt
emo
Und was hat das alles mit dem internationalen Wintertransferfenster zu tun
Transfer Internation ...
Kategorie: Transfermarkt
emo
Wenn ich nur schon wieder lese "persönliche Wahl von Abramowitsch" weiß ich sofort, was bei uns falsch läuft.
Chelsea FC Transfer ...
Kategorie: Transfermarkt
emo
Naja lächerlich finde ich das nicht, dass man nicht bereit ist 8 Mio € für einen Trainer zu zahlen, der bei seiner Mannschaft bereits offiziell ersetzt wurde. Ich denke, dass es darauf rauslaufen wird, dass sich Sarri aus dem Vertrag "kaufen" wird. Ich kenne die Kollektivverträge im Fußball nicht aber im normalen Berufsleben kann man einen Manager nicht so einfach durch einen andere Manager ersetzen ohne ihn zu kündigen, eine einvernehmliche Lösung zu finden bzw. ihn freizustellen. Sprich man kann nicht einfach so weiter machen als wäre alles beim Alten.
Das Problem ist nur, dass wenn der sture alte Bock aus Neapel nicht vernünftig wird, dann könnte sich das Ganze über den ganzen Sommer ziehen. Und dann hat Chelsea ein Problem, denn Sarri wäre der Kandidat gewesen der einen bereits erfolgreichen Trainer ablösen soll. Will ich wirklich viel Geld dafür bezahlen Conte und seinen Staff rauszukaufen um dann auf Blanc oder gar Grant zu setzen? Was dümmeres könnten wir doch kaum tun.
Trainer-Transferkaru ...
Kategorie: Transfermarkt
emo
Bin ja mal gespannt, ob Hazard jetzt verlängert, wo sein Wunschtrainer nicht mehr bei Real ist.
Chelsea FC Transfer ...
Kategorie: Transfermarkt
emo
cfcmax schrieb:
Eden10Hazard schrieb:
JoeCole10CFC schrieb:
Zidane wäre nach 5 Monaten bei Chelsea gefeuert. Der bekommt dort keine Truppe aus reinen Weltklasse Spielern vorgesetzt, die autonom funktionieren und die man nur bei Laune halten muss damit es läuft. Der müsste schon ein ausgeprägtes taktisches Verständnis haben. Davon hat er bisher nichts gezeigt.


Real hat vor Zidane in der CL lange Zeit nichts mehr gerissen, bis auf einen Triumph mit Ancelotti. Zidane hat definitiv etwas gezeigt, indem er 3x in Folge triumphiert hat! Selbst ein Pep mit dem "besten Team aller Zeiten" hat das nicht gepackt.


Zidane hat gezeigt, dass die menschliche Komponente viel wichtiger ist als die Taktik.
Keiner kann sagen, wie Zidane diese Titel gewonnen hat.
Genau deshalb wird er aber auch nie so eine Legende werden wie Pep, weil er nicht für was steht, dass im Fußball großes Ansehen genießt.

Seine Taktik ist, die Akteure nicht in ein taktisches Korsett zu zwängen. Das Problem dabei ist, dass man allein nur auf die Qualität der Spieler angewiesen ist. Somit erkennt man auch nicht ob er für Real genau die richtige Taktik gewählt hat oder ob er einfach nur Zierde an der Linie ist. Spielerisch erkennt man ansonsten keine Handschrift, keinen Stil.
Trainer-Transferkaru ...
Kategorie: Transfermarkt
emo
JoeCole10CFC schrieb:
Ich bin aber kein Trainer, bekomme keine 250k pro Woche und kann nur von außen beurteilen. Warum schaffen es andere Trainer Salah und De Bruyne zur Weltklasse zu heben, während sie unter Mou nicht einmal eine Rolle spielten? Salah und De Bruyne gehören jetzt zur Crème de la Crème des Weltfußballs. Wie kann man sich so krass irren? Und das gleich bei zwei Spielern? Das lässt mich an Mous Kompetenz zweifeln.

PS: wo hast du denn die Kommentare ausgegraben? Nicht mal ich kann mich noch daran erinnern

Und was interessiert mich mein Geschwätz von gestern?

Also Salah muss zuerst einmal beweisen, dass er kein One-Season-Wonder ist. Bei de Bruyne hat man wirklich einen großen Fehler gemacht. Aber als die Zwei bei Chelsea waren, haben nicht nur unsere Verantwortlichen das Potential nicht gesehen. De Bruyne ist zu Wolfsburg gegangen, ein rießiger Rückschritt zu dem Zeitpunkt und hat dann einen Fan in Pep gefunden.
Chelsea FC - Ex-Spie ...
emo
Auch wenn Real nun zum dritten Mal in Folge unter Zidane die CL gewonnen hat, so erkenne ich einfach keine Handschrift, keine Philosophie in deren Spiel.
Champions League 201 ...
emo
Ramos ist so ein Arschloch, das war pure Absicht, als er Salah's Arm eingeklemmt hat und sich drauf fallen lässt.
Champions League 201 ...
emo
littleGiant schrieb:
@cfcmax

Nochmal um auf die Jugend bei Neapel zu kommen. Na ja, dass ist schon recht eindeutig...

twitter.com/BRlANFC/status/1000071169591066625

Wir werden ja sehen, inwieweit er bei uns mehr rotiert als bei Neapel. Fand es schon sehr ernüchternd, dass der Kommentator bei einem Ligaspiel ziemlich genau vorhersagen konnte, in welcher Minute welcher Wechsel passieren wird.
Trainer-Transferkaru ...
Kategorie: Transfermarkt
emo
Ach bitte, 2 Jahre Vertrag ist das Dümmste was man tun kann als Chelsea. Bei einem anderen Verein bedeuten 2 Jahre auch 2 Jahre. Aber bei uns kann ich jetzt schon sagen, gehen die Diskussionen um Sarri bereits nächsten Frühling los, weil er dann ja nur noch 1 Jahr Restvertrag hat. Ist die Erwartung also die, dass wir gleich wieder Meister werden? Nicht einmal Guardiola konnte in seiner ersten Saison überzeugen, weil es einfach Zeit braucht, bis die Spieler die neue Spielweise verinnerlicht haben. Realistisches Ziel in seiner ersten Saison muss ein Top 4 Platz sein. Doch reicht so ein Ergebnis, dass nicht ab Frühling bereits wieder heiß diskutiert wird? Ich glaube nicht. Wenn ich als Verein schon so viel Geld in die Hand nehme um meinen relativ erfolgreichen aktuellen Trainer zu ersetzen, dann sollte doch ein langfristiges Konzept dahinter stehen. Und wenn ich mit Sarri nicht langfristig plane, dann kann ich auch genauso gut noch ein Jahr mit Conte weitermachen und mir 20 Mio Pfund sparen.
Keinen Cent würde Napoli von mir sehen, sollen die doch schauen, wie sie mit zwei Trainern umgehen. Ancelotti ist ja schon fix.
Trainer-Transferkaru ...
Kategorie: Transfermarkt
Mehr
Ladezeit der Seite: 0.17 Sekunden