Neu hier? ⇒Registrieren
Benutzername vergessen? Passwort vergessen?
Werbung

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

Profil von littleGiant

  • OFFLINE
  • Rang: Welt Fussballer
  • Registriert seit: 17 Jun 2011
  • Letzter Besuch: 02 Dez 2018
  • Zeitzone: GMT +1:00
  • Ortszeit: 18:53
  • Beiträge: 4252
  • Profilaufrufe: 6196
  • Ort: unbekannt
  • Geschlecht: unbekannt
  • Geburtstag: unbekannt

Signatur

Beiträge

Beiträge

emo
Um auf die Diskussion der letzten Tage zu kommen. Hoffentlich nochmal ein Ausrufezeichen an Sarri mehr nach Leistung aufzustellen und zu nutzen. Im Moment muss ein RLC schon die Chancen bekommen im Gegensatz zu Kovavic und Barkley. Im Vorfeld war es wohl nicht mal klar ob RLC überhaupt im Kader wäre, wenn Barkley nicht angeschlagen gewesen wäre.

Eine insgesamt magere Vorstellung gegen ein schwaches Fulham, die trotzdem Möglichkeiten hatten von der Marke, die Dinger können auch mal rein gehen. Eine Reaktion nach dem Spurs Spiel sieht jedenfalls anders aus. Um hier auch noch mal darauf zu kommen, mehr nach aktuellen Leistungen aufzustellen.
Chelsea FC - Fulham ...
emo
Es wäre auch nicht verkehrt, wenn die Spieler dementsprechend mal belohnt werden. Du spielst gut, dann bist du auch im nächsten Spiel zumindest im Kader und wenn es dementsprechend bedeutet, jemand anderer bleibt draußen der zuletzt weniger überzeugt hat trotz genügend Spielzeit. Grade in der Liga hat Sarri bisher eher auf einen kleinen Kreis an Spielern gebaut, die jetzt auch nicht alle durchweg überzeugt haben.
Als nächstes spielt man gegen Fulham und nicht etwa gegen City. Wenn nicht jetzt, wann dann? Nicht zu vergessen, dass es in England von Dezember - Januar Schlag auf Schlag geht. Da muss man eher die Kaderbreite nutzen, auch in der Liga, wenn man die Mannschaft nicht in der Mitte der Saison auslaugen will.
Chelsea FC Daily Tal ...
emo
Christensen selber hat gesagt, dass es aktuell schwer ist an Rüdiger und Luiz vorbeizukommen. Auch bei den Aussagen seines Vaters vor wenigen Wochen ging es eher um das Thema Spielzeit insgesamt anstelle Stammspieler zu sein.
Ich denke das große Problem ist, dass sich der Spieler nur bedingt wichtig fühlt. Er spielt nur in den "unwichtigen" Spielen, wenn mal größer durchrotiert wird. Hätte Christensen in der Liga auch eine Rolle, zum Beispiel das er hin und wieder für Rüdiger oder Luiz spielt bzw. eingewechselt wird, würde seine Situation anders aussehen. In der Liga ist Christensen ja nicht mal mehr auf der Bank.
Bisher geht das Thema Spielpraxis ja noch, weil man in den Wettbewerben überall vertreten ist. Doch sollte man in den Wettbewerben ausscheiden, bedeutet es für die Kaderspieler wie Christensen aktuell signifikant weniger Spielzeit. Die EL pausiert ja zum Beispiel nach der Gruppenphase auch für gut 2 Monate.

Wie immer spielt natürlich die HG Regel eine Rolle. Aktuell sind mit Christensen, Cahill, Fabregas, Moses und Drinkwater 5 von den 7 HG Spieler fraglich, ob sie nächsten Sommer noch im Verein sind. Das würde natürlich auch bedeuten, wenn man nicht auch Platz schafft bei den non-HG Spieler, bleibt nur ein überschaulicher Markt an Spieler übrig auf den man sich bedienen kann, wenn man sich nächsten Sommer verstärken will.
Also das Thema Kaderstruktur wird in den kommenden Transferfenster sehr wichtig werden für die Gestalung der kommenden Jahre. Zum einen wegen den Stammspielern, wo man bei einigen das Alter beachten muss, die Vertragssitutation von Hazard oder das ein Morata bisher nicht so gezündet hat. Bis hin zum Thema mit der Kaderbreite an sich.
Chelsea FC - Derby C ...
emo
chelsea_80 schrieb:
Dann kommt halt ein anderer IV irgendwo aus Europa auf den man setzen wird. Nix für ungut wirklich aber ich finde Chelsea machts gut und ist auf keinen Spieler fast (bis auf Hazard) abhängig. Wer nicht bleiben will, dann ist das halt so.


Das Problem ist, es ist nicht wirklich Zukunftsorientiert und das, wo der aktuelle Kader nicht grade auf eine rosige Zukunft gebettet ist. Man muss sich etwa nur die Spieler ansehen, die die meisten Einsätze/Minuten diese Saison bisher haben.

Bei Hazard ist aktuell nicht absehbar, ob er verlängert oder nicht.
Luiz, Willian, Pedro und Giroud sind alle über 30. Es ist fraglich wie lange sie ihr Niveau halten können. Ein Giroud etwa bringt ja jetzt schon keine große Torgefahr mit.
Neben Giroud im Sturm ist es bei Morata fraglich ob er wirklich den Sprung noch schafft. Derzeit sieht es so aus, als müsse man im Sturm wieder größer investieren um eine längerfristige Lösung zu haben.
Kovacic ist nur ausgeliehen. Ob er über dem Sommer hinaus bleibt, muss man sehen. Wenn ja, muss man allerdings tiefer in die Tasche greifen nur damit er bleibt. Geld, welches dann an anderer Stelle etwa fehlt, wenn man sich nächsten Sommer verstärken will.

Das sind jetzt nur die Spieler, die die meisten Einsätze haben. Hinzu kommen dann die Kaderspieler wie Cahill, Fabregas, Christensen, Zappacosta.....
Im Kader sind zu viele offene Fragen für die nächsten Jahre. Vielleicht zu viele, wenn man der Meinung ist man bräuchte nicht auf morgen zu schauen und man müsse nur Geld in die Hand nehmen. Für reine Kaderspieler hat man in den letzten Jahren ja schon an die 20-40 Mio bezahlt. Ob es da so klug ist einen Spieler mit dem Profil von Christensen einfach so abzugeben, bin ich mir nicht so sicher. Eher würde ich sagen, man müsste mittlerweile mehr anfangen den eigenen Talenten Kaderrollen zu geben. Um halt Geld zu sparen, was einem erlaubt sich besser in die Spitze verstärken zu können.
Chelsea FC - Derby C ...
emo
Chris schrieb:
littleGiant schrieb:
Ich bin nur etwas verwundert. Als ein User hier im Forum, der immer wieder streng die Aussagen Anderer genau betrachtet und sie, wie des öfteren hier bewiesen, selbst nach größerer Zeit rauskramt um sie dann mit dem Verfasser zu konfrontieren, sich ungenau äußert. Denn eigentlich war die Äußerung unmissverständlich. Die Aussage hat dann wohl inhaltlich nicht das wiedergeben, was man eigentlich sagen wollte. Na ja. Es ist, wie es nun mal ist.

Du hast leider überhaupt keine Ahnung von der Semantik des Deutschen. Etwas "nutzen" impliziert Regelmäßigkeit. Im Gegensatz zum Verb "BEnutzen", was auch eine einmalige Verwendung impliziert.


Also demzufolge nutze ich nicht und werde ich auch in Zukunft weiterhin zum Beispiel meinen Wetzstahl nicht nutzen, wenn ich ihn benutze um damit vielleicht alle 1-2 Jahre die Messer zu schärfen? Wieder etwas gelernt.
Chelsea FC - Liverpo ...
emo
Ich bin nur etwas verwundert. Als ein User hier im Forum, der immer wieder streng die Aussagen Anderer genau betrachtet und sie, wie des öfteren hier bewiesen, selbst nach größerer Zeit rauskramt um sie dann mit dem Verfasser zu konfrontieren, sich ungenau äußert. Denn eigentlich war die Äußerung unmissverständlich. Die Aussage hat dann wohl inhaltlich nicht das wiedergeben, was man eigentlich sagen wollte. Na ja. Es ist, wie es nun mal ist.
Chelsea FC - Liverpo ...
emo
Chris schrieb:
littleGiant schrieb:
Chris schrieb:
Tatsache ist jedoch auch, dass Sarri CHO und RLC nicht nutzen wird, auch wenn sie fit sind.


Eine gewagte Aussage.

CHO war doch fit? Wie oft war er bereits im Kader bzw. wieviele Spielminuten hat er? Und wieviele hat Moses?


Ja und? RLC wurde schon mindestestens einmal eingesetzt und er wird sicherlich auch noch Einsätze bekommen. Sobald CHO unter Sarri zum Einsatz kommt in der Zeit in der er Trainer und der Spieler beim Verein ist, selbst wenn es nur eine Einwechslung in der Nachspielzeit ist, ist die Aussage widerlegt. Von daher halte ich die Aussage zum jetzigen Zeitpunkt recht gewagt.
Chelsea FC - Liverpo ...
emo
Chris schrieb:
Tatsache ist jedoch auch, dass Sarri CHO und RLC nicht nutzen wird, auch wenn sie fit sind.


Eine gewagte Aussage.
Chelsea FC - Liverpo ...
emo
JoeCole10CFC schrieb:
littleGiant schrieb:
Chris schrieb:
littleGiant schrieb:
JoeCole10CFC schrieb:
Für was hat man Spieler wie RCL, Drinkwater usw. wenn man sie nicht für die Breite nutzt?



Ruben Choftus Leek, wer kennt ihn nicht.


Vielleicht weil RLC erst gestern wieder trainiert hat und unter der Woche auch nicht spielen konnte


Lese den Comment erst jetzt.

Jaja, RLC war verletzt. Sowie CHO die ganze Saison über verletzt ist. Gaaanz sicher. Glaube ich aufs Wort. Sehr praktisch für Sarri.


Also um es mal mit deinen Worten zu beantworten. Lächerlicher Kommentar.
Chelsea FC - Liverpo ...
emo
Chris schrieb:
littleGiant schrieb:
JoeCole10CFC schrieb:
Für was hat man Spieler wie RCL, Drinkwater usw. wenn man sie nicht für die Breite nutzt?



Ruben Choftus Leek, wer kennt ihn nicht.


Vielleicht weil RLC erst gestern wieder trainiert hat und unter der Woche auch nicht spielen konnte? Von Rüdiger, Christensen, Pedro und RLC ist Rüdiger der einzige im Team.
Chelsea FC - Liverpo ...
emo
JoeCole10CFC schrieb:
Für was hat man Spieler wie RCL, Drinkwater usw. wenn man sie nicht für die Breite nutzt?


Chelsea FC - Liverpo ...
emo
gsiberger schrieb:
Grausam? Und das ist die allgemeine Meinung hier im Forum, zumindest in diesem Thema? Mich wundert es echt nicht mehr, warum hier nichts mehr los ist. Liegt vielleicht daran, dass hier alles nur noch schlecht gemacht wird.


Amen.

Hier im Forum vergeht einen mehr und mehr die Lust sich noch größer aktiv zu beteiligen.
PAOK FC - Chelsea FC ...
emo
Qells schrieb:
littleGiant schrieb:
Qells schrieb:
Emerson also selbst für die Euroleague zu schlecht? Es gab tatsächlich einige, die ihn diese Saison vor Alonso gesehen haben


Emerson ist krank/verletzt


Ändert a er nichts an seinen Fähigkeiten


Qells schrieb:
Emerson also selbst für die Euroleague zu schlecht?


Emerson fällt aus
PAOK FC - Chelsea FC ...
emo
Qells schrieb:
Emerson also selbst für die Euroleague zu schlecht? Es gab tatsächlich einige, die ihn diese Saison vor Alonso gesehen haben


Emerson ist krank/verletzt
PAOK FC - Chelsea FC ...
emo
JoeCole10CFC schrieb:
Ist RLC fit?


Wird sich zeigen. Sarri meinte, dass es nichts ernstes ist und hofft, er wird rechtzeitig fit werden. Gestern hatte er wohl wieder normal trainiert.
PAOK FC - Chelsea FC ...
Mehr
Ladezeit der Seite: 0.16 Sekunden