Neu hier? ⇒Registrieren
Benutzername vergessen? Passwort vergessen?
Werbung

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

Profil von littleGiant

  • OFFLINE
  • Rang: Welt Fussballer
  • Registriert seit: 17 Jun 2011
  • Letzter Besuch: 06 Mai 2019
  • Zeitzone: GMT +1:00
  • Ortszeit: 07:03
  • Beiträge: 4371
  • Profilaufrufe: 6630
  • Ort: unbekannt
  • Geschlecht: unbekannt
  • Geburtstag: unbekannt

Signatur

Beiträge

Beiträge

emo
Die Paralellen zwischen RLC und Anjorin sind durchaus gegeben. Allerdings durchlief Ruben mehr eine Entwicklung als ZM in der Youth, während Anjorin eher offensiver eingesetzt wird. Er hatte in der ersten Häfte der Saison stark aufgespielt, wo er teilweise 8 Toren und 2 Assists in 8 Spielen hatte, war dann aber für 2-3 Monate verletzt und kam erst jetzt zur Endrunde der Youth League zurück.
Chelsea FC Daily Tal ...
emo
killer1257 schrieb:
Wie macht sich eigentlich Billy Gilmour diese Saison? Er hat am Anfang der Rückrunde gesagt, dass er nicht verliehen werden möchte, da er bei Chelsea nächste Saison richtig durchstarten und auf seine ersten Einsätze kommen möchte.

Er ist aufjedenfall kreativer als Jorginho und aufjedenfall schneller als er. Physisch ist er aufjedenfall schwächer als Jorginho, auch wenn das schwer zu glauben ist haha. Sein Vorbild ist ja Cesc.


Ich hatte es schon mal die Tage geschrieben. Dieses Jahr ist es schwer zu sagen als Außenstehender, weil Chelsea TV wenig Spiele gezeigt hat diese Saison. Was ich ingesamt von ihm gesehen habe, muss ich sagen fehlt mir bisher so dieses gewisse Etwas, was einen sofort auffällt wie bei CHO oder James. Da muss man abwarten wie seine Entwicklung verläuft. Generell kann man aus der jetztigen u23 nur wenige Spieler hervorheben, wenn man davon redet eventuell mal ein Thema für Chelsea zu sein. Anjorin kann man da noch nennen.

Bei der derzeitigen u18 muss man auch noch schauen. Gespannt sollte man aber auf die first year scholars der nächste Saison sein. Mit Musiala und Colwill um nur zwei Namen zu nennen.
Chelsea FC Daily Tal ...
emo
@TrueBlue

Nein, ein CL Platz ist sich. Für die Fälle wenn Arsenal die EL oder Spurs die CL gewinnen und jeweils außerhalb der Top 4 landen hat England dann 5 CL Plätze.
Für Chelsea geht es nur noch im die Platzierung 3 oder 4 und damit in welchen Topf man bei der Auslosung landet.
Chelsea FC - Watford ...
emo
Aufstellung

Žiger, Lamptey, Colley, Guehi, Maatsen, McEachran, Gallagher, Gilmour, Redan, McCormick (c), Castillo.

Subs: Brown, Tié, Anjorin, Mola, Lavinier, Lawrence, Nunn.

Anstoß ist 18 Uhr.
Chelsea FC Daily Tal ...
emo
Qells schrieb:
littleGiant schrieb:
Die u19 steht übrigens wieder im Finale der Youth League. Im Halbfinale hat man Barca im Elfmeterschießen geschlagen. Regulär endete das Spiel 2:2, wo man zwei mal hinten lag. McCormick und Brown mit den Toren.
Am Montag ist das Finale gegen Porto. Ich glaube gegen 17 Uhr.


Hoffen wir, dass die Jugendarbeit jetzt bald mal Früchte trägt. Wir haben nach den Youth League Ergebnissen die beste Jugendarbeit in Europa und da kommt so wenig bei rum. Klar, Jugend und Herrenbereich ist immer noch ein herber Unterschied und nicht jeder Spieler schafft den Sprung, wir haben aber jetzt bereits einige Jungs, die bei ihren Leihen überzeugen konnten.

Wer ist von der U19 vielversprechend für die Zukunft (Gilmour)? Den Jahrgang habe ich dieses Jahr nämlich gar nicht verfolgt.


Die Jugendarbeit trägt mittlerweile ja durchaus Früchte, zumindest wenn es ums Integrieren in die erste Mannschaft geht. Christensen letzte Saison und RLC und CHO diese Saison, auch wenn man es teilweise selber schwer macht. Wie bei RLC jahrelang und das er erst in der zweiten Hälfte diese Saison richtig zum Zug kommt oder bei CHO in der ersten Hälfte.
Viele der Talente entwickeln sich ebenfalls gut bei ihren Leihen. James, Tammy, Mount, Tomori, Aina, Dasilva, Chalobah kann man da alle nennen, plus einen Zouma.

Wie die Entwicklung insgesamt diese Saison aussieht in der Youth, kann ich auch nur so bedingt sagen, da Chelsea TV diese Saison kaum Spiele gezeigt hat. Da ist es dann schwer was zu sagen, vorrallem bei den Spielern, die vielleicht nicht so auf den ersten Blick auffallen durch Tore und Assists.
Insgesamt würde ich aber schon sagen, dass dieser Kader jetzt vielleicht nicht so mit dieser individuellen Qualität breit aufgestellt ist wie in anderen Jahren, aber die Mentalität und Einsatz stimmen. Gestern lag man zwei mal gegen Barca hinten. In der Runde zuvor lag man gegen Zagreb 2:0 hinten und kam zurück.
Da kann man wohl eher auf die jetztige u16 und u15 schauen, die wohl wieder starke Jahrgänge sind.
Chelsea FC Daily Tal ...
emo
Die u19 steht übrigens wieder im Finale der Youth League. Im Halbfinale hat man Barca im Elfmeterschießen geschlagen. Regulär endete das Spiel 2:2, wo man zwei mal hinten lag. McCormick und Brown mit den Toren.
Am Montag ist das Finale gegen Porto. Ich glaube gegen 17 Uhr.
Chelsea FC Daily Tal ...
emo
Reece gestern wohl wieder mit einer immensen Leistungen beim 2:1 Auswärtssieg gegen Leeds, die um den direkten Aufstieg spielen und Wigan selber ab der 15 Minute in Unterzahl waren.

Started in midfield then went cb when Wigan went down to 10 men. Was excellent there defensively but obviously wasn't really involved in much creatively.

When Wigan went 2-1 up he then got moved back to midfield presumably because he could keep ahold of the ball and relieve pressure from the constant Leeds attacks.

Here he did exactly that and was absolutely immense, in particular he made 2 incredible powerhouse runs late on to carry the ball forward for Wigan. On both occasions he picked up the ball in his own half, powered past a handful of players and almost single handedly created a goal (on one he should have won a penalty). He also hit the crossbar with a great free kick.

It's unbelievable that he's only 19. He looks like a senior player playing alongside youth players. Without a doubt he'll be playing regularly for a top 6 team within 1-2 years.


Schon beeindruckend, wenn ein 18/19 Jähriger der Leistungsträger im Team ist und ein großer Faktor, wenn Wigan den Klassenerhalt schaffen sollte. Erst letztes Wochenende hat er die Verandwortung übernommen den Elfer zu schießen beim 1:1 gegen Norwich, den Spitzenreiter in der Championship.

Tammy gestern übrigens mit seinen 25 Ligatreffer (und einen Assist).
Chelsea FC Loanees
emo
cfcrules schrieb:
killer1257 schrieb:
Wenn du wieder meine Beiträge stalken würdest, würdest du wissen, dass ich nie ein Fan von Bamford war, weil er abgesehen vom richtigen Strafraumpositionierung keine Qualitäten hatte. Er ist im Endeffekt eine Art Müller gewesen und Müller ist echt kein guter Spieler


Hast du dir mal Abrahams Tore diese Saison angesehen? Die sind auch alle nur irgendwie reingewürgt


Man sollten einen Spieler nicht nur an die Art und Weise der Tore beurteilen, sondern was er allgemein dem Team bringen kann. Hätte Chelsea einen Stürmer der 15+ macht und wenn er sie nur reinwürgt, würde man deutlich besser dastehen. Tammy ist ein Spieler, der 90 Minuten unermütlich gegen den Ball arbeitet und einen hohen Aktionsradius hat, während Sarri einen Fussball etablieren will mit Ballbesitz und hohen Pressing. Zudem ist er hungrig, was man von so manch anderen Spieler im Kader nicht behaupten kann.
Slavia Prag - Chelse ...
emo
Chelsea London FC schrieb:
Venom schrieb:
Ham wa die aber vermöbelt.
Sieg ist Sieg und bringt Selbstvertrauen.
Hab das Spiel leider nicht sehen können. Gab es irgendwelche erwähnenswerte Leistungen unserer Jungs. Oder war das ein Geplänkel und ich kann froh sein, das Spiel nicht gesehen zu haben?


Ich glaube das "leider" ist an dieser Stelle leider überflüssig

Muss wohl ein ganz ganz grausames Spiel gewesen sein, hab auch nur die letzten paar Minuten geschaut. Erst als Hazard, RLC und Kante reinkamen wurde es einen Ticken besser.

Die Frage ist immer noch wie wir teils mit Pedro, Willian und Barkley/Kovacic als Stammpersonal unterwegs waren. Schrecklich.


Die Leistungen über einen Großteil der Saison waren dementsprechend sichtbar. Genau so wenig ist es jetzt verwunderlich, dass die Leistungen besser sind in den letzten beiden Spielen seit Emerson, RLC und CHO im Team sind, weil das System besser funktioniert.
Slavia Prag - Chelse ...
emo
Beigl schrieb:
Ein must-win Spiel.


Nach der Niederlage von Arsenal erst recht. Eigentlich sollte man mit der offensiv bestmöglichen Aufstellung ins Spiel gehen, was im Großen und Ganzen für das gleiche Team wie gegen Brighton spricht. Gegen Prag kann man dann mehr rotieren und gegen Pool schauen mit welche Taktik man spielen will und entsprechend aufstellen.
Chelsea FC - West Ha ...
emo
James schießt jetzt übrigens auch aus der Distanz

Letzte Woche noch der Versuch

twitter.com/slasherxfooty/status/1112014471189282816?s=19

Heute das Tor

twitter.com/erlendL95/status/1114538262532694021
Chelsea FC Loanees
emo
Zahlen und Statistiken sind auch immer so eine Sache. Sie können unterschiedliche Ursache und Probleme haben. Je nach Quelle wirst du auch Zahlen von der CL letztes Jahr finden, dass man im Schnitt 40.218 pro Spiel hatte. Dass beißt sich natürlich mit den Zahlen von den Zuschauerzahlen von dem Barcaspiel, weil entweder Daten falsch sind oder unterschiedliche Datenmengen als Referenz genommen werden. Etwa die Zuschauer, die dann tatsächlich zum Spiel gehen oder die verkauften Tickets im Vergleich zu den möglich verkauften Tickets.

Besonders diese Differenz ist ein allgemeines Problem bei den PL Mannschaften, wie viele Fans tatsächliche zu den Spielen gehen von den verkauften Tickets. Das hat dann unterschiedliche Probleme und auch jeder Verein ist anders betroffen. Bei City etwa wurde letztes Jahr eine Stichprobe von 12 Spielen gemacht. Da gab es eine Differenz von etwa 7500 Zuschauern pro Spiel, fast 15%, obwohl man die Liga dominiert hat.
Das ist dann so fern für die Zuschauer schade, die weniger vermögend sind und draußen bleiben, weil sie keine Tickets bekommen.

Die Ursachen und Probleme sind entsprechend andere. Ob das Stadion nicht voll ist weil die Zuschauer nicht zum Spiel gehen, obwohl die Tickets verkauft wurden oder ob das Stadion nicht voll ist, weil man im Vorfeld schon nicht das Stadion ausverkaufen konnte. Da stimmst du mir doch zu, oder?
Gerade Zweiteres ist hier eher der Fall, dass man zuletzt Probleme hatte selbst die PL Spiele auszuverkaufen. Das stimmt dann auch mit anderen Aussagen von Fans überein, die man so mitbekommt. Im Laufe dieser ist es so leicht an Tickets zu kommen, wie schon lange nicht mehr, weil wohl insgesamt die Nachfrage geringer ist.

Probleme gab es genügend in den letzten Jahren, ja. Doch das ändert nichts an den generellen Unmut der Fans alleine gegenüber Sarri in den letzten Wochen und Monaten, was sich in unterschiedlichen Formen ausdrück. Auch hier bleibt die Frage, wann die Auswärtsfan zum letzten Mal gegen den Trainer gesungen haben, wie es erst beim Spiel gegen Cardiff passierte.
Chelsea FC - Brighto ...
emo
Chris schrieb:
littleGiant schrieb:
cfcrules schrieb:
Chelsea vs Brighton Tickets went Off Sale Earlier Today, Most Stands Available & Hundreds that were on the Ticket Exchange.


twitter.com/CFCDaily/status/1112844844114821120

Da wird es wohl viele leere Sitze geben


Damit ist alles gesagt zur sportlichen Situation unter Sarri. Ich kann mich an keinen Trainer erinnern, der selbst die match going Fans verloren hat.

Der Schnitt liegt heuer 2% unter dem des letzten Jahres. Überdramatisier nicht.


Die Stimmung unter den Fans ist alles andere als gut. Daran ändert auch der Durchschnitt nichts, der durch die Saison aufgefangen wird und nicht die aktuelle Stimmung widerspiegelt. Du wirst länger zurückschauen müssen um ein Ligaspiel zu finden, was nicht ausverkauft war und das war wohl das zweite oder dritte Spiel infolge.
Langjährige Seasonticket holders gehen vermehrt nicht zu den Spielen, weil es sie aufgehört hat zu kümmern, da der Fussball öde, leidenschaftslos etc. ist.
Wann war das letzte Mal das die Leute im Stadion eher gegen den Trainer waren und ihren Unmut mehrheitlich äusserten? Das war erst zuletzt beim Spiel gegen Cardiff der Fall. Mourinho und Conte wurden, obwohl es da ebenfalls große Probleme gab, bis zum Ende von den Fans besungen im Stadion.

Also nein, ich überdamatisiere nicht, sondern schaue auf die allgemeine Entwicklung der letzten Wochen und Monate, die nicht gut aussieht. Was hilft dagegen? Überzeugende Leistung wie das gestrige Spiel. Die allgemeine Stimmung war gleich deutlich besser, weil die Leistung passte, mit jungen und hungrigen Eigengewächsen die überzeugen konnten im Gegensatz zu den Alteingesessenen.

edit

Das Spiel hatte den wenigsten Zuschauer in einen PL Match seit Januar 2013, wo Benitez Trainer war.
Chelsea FC - Brighto ...
emo
cfcrules schrieb:
Chelsea vs Brighton Tickets went Off Sale Earlier Today, Most Stands Available & Hundreds that were on the Ticket Exchange.


twitter.com/CFCDaily/status/1112844844114821120

Da wird es wohl viele leere Sitze geben


Damit ist alles gesagt zur sportlichen Situation unter Sarri. Ich kann mich an keinen Trainer erinnern, der selbst die match going Fans verloren hat.
Chelsea FC - Brighto ...
emo Cardiff City FC - Ch ...
Mehr
Ladezeit der Seite: 0.19 Sekunden