Neu hier? ⇒Registrieren
Benutzername vergessen? Passwort vergessen?
Werbung

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

Profil von littleGiant

  • OFFLINE
  • Rang: Welt Fussballer
  • Registriert seit: 17 Jun 2011
  • Letzter Besuch: Heute
  • Zeitzone: GMT +1:00
  • Ortszeit: 22:23
  • Beiträge: 4232
  • Profilaufrufe: 6009
  • Ort: unbekannt
  • Geschlecht: unbekannt
  • Geburtstag: unbekannt

Signatur

Beiträge

Beiträge

emo
Derby hat 2:0 gegen Oldham gewonnen im Carabao Cup. Mount mit dem zweiten Tor. Tomori hatte ursprünglich das erste Tor gemacht, aber wurde dann als Eigentor gewertet.

Hier der Treffer von Mount.

streamable.com/pvzig
Chelsea FC Loanees
emo
Iron Mike schrieb:
Hat nicht jemand geschrieben das CHO verletzt ist? Kann mir nicht vorstellen das Sari ihn extra nicht nomoniert hat...


Ja, dass ist der Stand der Dinge. Das CHO leicht angeschlagen ist.
Huddersfield Town - ...
emo
JoeCole10CFC schrieb:
Wo bleibt eigentlich die obligatorische Abschluss PK jeden Freitag vor einem Spiel?

Dann hätte Sarri schon sagen können ob Kepa startet.


Die PK gab es, auch wenn sie dieses mal relativ kurz war. Sarri meinte, er ist sich noch nicht sicher ob Kepa nach der kurzen Zeit gleich im ersten Spiel starten wird.
Huddersfield Town - ...
emo
Beigl schrieb:
Leicester spielt bis jetzt sehr gut mit. Hoffentlich gelingt ihnen vor der Halbzeit noch ein Tor.


Es ist halt immer schwer, wenn der Underdog ein frühes Tor macht und sich dann hinten reinstellt.
Premier League 2018/ ...
Kategorie: Premier League
emo
cfcrules schrieb:
Hört sich aber nicht nach Rückkehr an


Es gab ja auch Gerüchte, dass Kovacic nur verliehen wurde, weil er unbedingt weg wollte. Real und der Trainer wollten ihn eigentlich halten.
Deswegen bin ich auch eh der Meinung, es ist nicht unbedingt wichtig ob man eine Kaufoption hat oder nicht. Entscheidend wird der Spieler sein, ob er bleiben will. Vorrausgesetzt die Leistungen stimmen und Chelsea will ihn auch verpflichten. Eine Kaufoption würde es halt vereinfachen und man müsste erst gar nicht verhandeln.
Chelsea FC Daily Tal ...
emo
Kovacic hat übrigens eine Art Abschiedsbrief an Real veröffentlicht.

After three years filled with trophies I have decided to move on. Eventhough are paths now separate I want to say big thank you to Real Madrid family and all the fans for an amazing part of my life I will never forget.


www.instagram.com/p/BmTnPPcnh_v/?hl=de&a...ken-by=mateokovacic8
Chelsea FC Daily Tal ...
emo
Chris schrieb:
Durch den Kovacic Transfer, ja. Barkley und Ruben spreche ich die generelle Qualität ab. Speziell Ruben wird heuer unter Sarri nicht viel Einsätze bekommen. Vermutlich wechselt er nächsten Sommer fix zu Palace oder so.


Auch ohne Kovacic wäre für mich das Mittelfeld besser aufgestellt als letzte Saison, wenn ich alle Faktoren berücksichtige. Geht Bakayoko und gleichzeitig ist RLC im Kader, ist es zum Beispiel ein Upgrade im Kader und eine bessere Option im Vergleich zur letzte Saison.
Generell ist es sinnvoller gewisse Kaderplätze mit Spielern aus der Jugend wie RLC zu füllen, anstelle 40 Mio für Spieler wie Bakayoko zu verbraten. Das erlaubt einen dann effizienter zu arbeiten, indem man eher schauen kann wie man das Geld in Qualität investiert.
Chelsea FC Transfer ...
Kategorie: Transfermarkt
emo
Chris schrieb:
littleGiant schrieb:
gsiberger schrieb:
Nejifan schrieb:
Unterdurchschnittliches Transferfenster. Naja, wenigstens ist Hazard geblieben und unter Sarri werden wir attraktiver spielen. Ansonsten bin ich überhaupt nicht zufrieden.

Wir haben zwei Spieler verpflichtet, die uns qualitativ in der ersten Elf und nicht nur in der Breite verstärken und haben eine ewige Baustelle geschlossen und uns durch einen Spieler mit sehr viel Potential verstärkt. Keine sinnlosen Transfers wie Drinkwater oder Djilobodji. Zudem konnten wir unsere zwei wichtigsten Spieler halten.
Meiner Meinung nach, war das ein sehr zufriedenstellendes Transferfenster, wenn man es nüchtern betrachtet und auch in Betracht zieht, dass Spieler wie Hudson-Odoi, RLC und Abraham im Kader geblieben sind.


Ja, man sollte nicht nur Transfers an sich bewerten, sondern den gesamten Kader. Da kommen dann auch die Optionen hinzu von den Spielern, die bereits zur Verfügung standen. Wie etwa ein Barkley, der fit ist und eine Pre-Season gespielt hat. RLC kam von der Leihe wieder. Mit CHO hat man ein Toptalent aus der Jugend etc.
Wie sich das ganze dann zusammensetzen wird, wird sich zeigen, auch bleiben ein paar Fragen offen. Ob Morata den Sprung macht diese Saison. Es wäre nun mal gut, wenn man den einen sicheren Abschlussspieler im Kader hat, der die Tore liefert. Trotzdem lässt sich unterm Strich klar sagen, der Kader ist diese Saison stärker und ausgeglichener als letztes Jahr.

Das sind halt alles Namen, die uns nicht wirklich weiterbringen. Barkley und RLC sehe in in 1 bis 2 Jahren bei anderen Vereinen.


Natürlich bringen sie einen weiter. Letzte Saison wurde doch die Kaderqualiät bemängelt im Mittelfeld mit Kante, Fabregas, Bakayoko (hat wenig gezeigt), Barkley (nicht in Form nach seinen Verletzungen) und Drinkwater (viele Verletzungen).
Jetzt hat man sowohl die Qualität in der Spitze als aich auch in der Breite gesteigert im Mittelfeld. Oder würdest du nicht sagen man ist jetzt besser aufgestellt als letzte Saison, was dann automatisch auch das Team weiterbringt?
Chelsea FC Transfer ...
Kategorie: Transfermarkt
emo
gsiberger schrieb:
Nejifan schrieb:
Unterdurchschnittliches Transferfenster. Naja, wenigstens ist Hazard geblieben und unter Sarri werden wir attraktiver spielen. Ansonsten bin ich überhaupt nicht zufrieden.

Wir haben zwei Spieler verpflichtet, die uns qualitativ in der ersten Elf und nicht nur in der Breite verstärken und haben eine ewige Baustelle geschlossen und uns durch einen Spieler mit sehr viel Potential verstärkt. Keine sinnlosen Transfers wie Drinkwater oder Djilobodji. Zudem konnten wir unsere zwei wichtigsten Spieler halten.
Meiner Meinung nach, war das ein sehr zufriedenstellendes Transferfenster, wenn man es nüchtern betrachtet und auch in Betracht zieht, dass Spieler wie Hudson-Odoi, RLC und Abraham im Kader geblieben sind.


Ja, man sollte nicht nur Transfers an sich bewerten, sondern den gesamten Kader. Da kommen dann auch die Optionen hinzu von den Spielern, die bereits zur Verfügung standen. Wie etwa ein Barkley, der fit ist und eine Pre-Season gespielt hat. RLC kam von der Leihe wieder. Mit CHO hat man ein Toptalent aus der Jugend etc.
Wie sich das ganze dann zusammensetzen wird, wird sich zeigen, auch bleiben ein paar Fragen offen. Ob Morata den Sprung macht diese Saison. Es wäre nun mal gut, wenn man den einen sicheren Abschlussspieler im Kader hat, der die Tore liefert. Trotzdem lässt sich unterm Strich klar sagen, der Kader ist diese Saison stärker und ausgeglichener als letztes Jahr.
Chelsea FC Transfer ...
Kategorie: Transfermarkt
emo Chelsea FC Transfer ...
Kategorie: Transfermarkt
emo
gsiberger schrieb:
Viel Unterschied sehe ich nicht, denn die Vertagslaufzeit ist nur zweitrangig, wenn der Spieler unbedingt wechseln will. Kein Trainer möchte einen Spieler im Kader haben, der schlechte Stimmung verbreitet. Aber wir werden sehen, wie er sich schlägt und vielleicht sind wir am Ende der Saison auch froh, wenn er wieder geht. Man weiß ja nie, ob er sein Potential auch entfalten kann oder ob er ein ewiges Talent bleibt.


Eine Kaufoption ist außerdem auch nur sinnvoll, wenn die vereintbare Summe in einen akzeptablen Rahmen ist. Ist die Summe sehr hoch angesetzt, muss der Spieler natürlich auch erst einmal entsprechende Leistung zeigen um einen Kauf rechtzufertigen. Eine Kaufoption bedeutet nicht zwangsläufig das man sie zieht.
Genauso wäre ein Mittelweg vorstellbar. Zeigt der Spieler gute Leistung, aber rechtfertigt nicht die Summe, würde vermutlich die Kaufoption nicht gezogen werden und man könnte versuchen eine neue Ablöse zu verhandeln, um den Preis zu drücken.

Am Ende wird vermutlich der Spieler der ausschlaggebende Faktor sein, wie du schon sagst. Will der Spieler nicht zurück zu Real und einen festen Wechsel zu Chelsea, wird man verhandeln. Genauso gut kann es sein, dass der Spieler am Ende zurück zu Real will, selbst wenn man eine Kaufoption hätte und bereit wäre die zu ziehen.
Chelsea FC Transfer ...
Kategorie: Transfermarkt
emo
Juan Mata schrieb:
Bin ich froh haben wir für TBO vernünftigen Ersatz geholt und nicht Butland oder sowas.


Butland wurde auch nur von den englischen Medien als Name gehandelt. Generell konnte man die englischen Medien in den letzten Monaten, was die Gerüchte angeht, komplett in die Tonne drücken. Hatten überhaupt keine Ahnung was bei Chelsea vor geht und sind nur der internationalen Presse hinterhergelaufen.
SkySports, die in den letzten Jahren größer an Seriösität verloren haben, waren in den letzten Tagen recht amüsant. Vorgestern haben sie groß geschrieben, man will Butland als Ersatz. Gestern, als die Kepa Gerüchte zu nahmen, haben sie geschrieben Butland ist die Priorität und Kepa, der 80 Mio kosten würde, wäre die Alternative. Heute sind sie dann auf den Zug aufgesprungen, als der Transfer praktisch klar war. Ja ne, is klar
Chelsea FC Transfer ...
Kategorie: Transfermarkt
emo
Blue_Pheonix schrieb:
Alter Schwede da unterschreibt der mal gleich für 7 Jahre . Hat's das schon mal bei uns gegeben?


Nicht das ich wüsste, aber ist natürlich ein guter Weg die Ablösesumme auf eine längere Vertragszeit abzuschreiben.
Chelsea FC Transfer ...
Kategorie: Transfermarkt
emo
FcChelsea_MH schrieb:
Thibaut Courtois posted a thank you message to Chelsea fans on Facebook and deleted it because of the replies, slating him


Das war ja auch nur dämliches PR-Gelaber. Besonders der Teil, wo er erneut den Wechsel wegen seinen Kindern nennt und wenige Sätze später sich bei der "CFC Family" bedankt
Chelsea FC Daily Tal ...
emo Chelsea FC Transfer ...
Kategorie: Transfermarkt
Mehr
Ladezeit der Seite: 0.18 Sekunden