Neu hier? ⇒Registrieren
Benutzername vergessen? Passwort vergessen?
Werbung

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

Profil von C.F.C.

  • OFFLINE
  • Rang: Profi
  • Registriert seit: 25 Aug 2013
  • Letzter Besuch: 15 Mär 2019
  • Zeitzone: GMT +1:00
  • Ortszeit: 04:11
  • Beiträge: 355
  • Profilaufrufe: 1043
  • Ort: Düsseldorf
  • Geschlecht: männlich
  • Geburtstag: unbekannt

Signatur

Beiträge

Beiträge

emo
Finde Neapel ist für mich Favorit auf den titel. Gegen Arsenal würde ich eher 2 mal spielen, weil sich so meistens die bessere Mannschaft durchsetzt.
Dynamo Kiew - Chels ...
emo
Das ist ja das traurige daran, hätte Chelsea die sportliche Perspektive, hätte er schon längst einen life-long Vertrag unterzeichnet, es ist echt bitter, aber so schnell geht das. Siehe Arsenal!
Chelsea FC Daily Tal ...
emo
BREAKING: Chelsea erhält eine einjährige Transfersperre!!!!

Dann kann ja Zidane kommen und seine Forderungen getrost in den Arsch steckenv:-D

Heisst für mich aber gleichzeitig, dass Hazard bleiben wird und ggf. nächste Saison ablösefrei wechselt, falls er das dann noch will.

Es kommen harte Zeiten auf uns zu Leute...
Chelsea FC Transfer ...
Kategorie: Transfermarkt
emo
Schonmal drüber nachgedacht, dass er Hazard, CHO, Kante und Higuain für das Spiel gegen ManU schonen will....
Malmö FF - Chelsea F ...
emo
frank_lampard007 schrieb:
Ich verstehe deine Theorie auch dass man dem Team und dem Trainer Zeit geben muss und andere Teams wie Liverpool, City,... haben das auch durchgemacht JA.

Das große aber an der Sache ist, dass die Spieler nicht motiviert und eingestellt sind. Schau mal wie unsere Leute am Spielfeld stehen und sich nicht bewegen, das kann nicht zur Philosophie gehören. Mir fehlt einfach der Einsatz der Spieler. Wenn sie kämpfen würden, grätschen würden, um ihr Leben und den Club sprinten würden, na dann wäre deine Theorie einfach perfekt, ABER das tut fast keiner im Team. Die kämpfen nicht und deswegen sind sie falsch oder gar nicht motiviert und eingestellt.

Mir ist klar dass wenn ein neuer Trainer kommt es Zeit braucht um die Philosophie des Trainers zu verinnerlichen, aber kämpfen kann ich vom ersten Spiel an, dafür brauche ich nicht Zeit und genau das tut bei uns niemand.


Ist auch ein gutes Argument. Ich bin jedoch der Meinung, dass es viel mehr damit zu tun hat, dass er nicht die richtigen Spieler hat. Wieviele Spieler hat Sarri geholt? Exakt 2. wieviel dürften Klopp und Guardiola einkaufen?
Manchester City FC - ...
emo
Musste diese Niederlage erstmal sacken lassen, aber nachdem ich hier so einige "tolle" Beiträge gelesen habe, wollte ich auch mal meinen Senf dazu geben:

Diese Niederlage tut weh, weil wir in der Geschichte dieses Vereins noch nie so einen Klatsche kassiert haben. Aber nichts desto trotz macht diese Mannschaft einen Prozess durch. Das gleiche ist mit ManU, Liverpool, City passiert. Die haben auch herbe Niederlagen kassiert. Es bringt jetzt aber nichts den Trainer wieder zu wechseln. Das ist genau das Problem dieses Vereins. Die Fans sind es einfach gewohnt, dass wenn es mal einen Saison nicht läuft, man den Trainer wechselt, auch mal mitten in der Saison und in der Vergangenheit dann der Erfolg kam.

Alle Trainer die eine neue Philosophie impregnieren wollten ( AVB, Scolari) wurden mitten in der Saison gefeuert und der neue Coach hat dann Erfolg hergebracht. Das ist aber der falsche Weg. Das Board muss unbedingt Sarri mehr Zeit und vor allem Vertrauen schenken. Wenn man eine neue Philosophie einbringt, dann muss man eben damit rechnen, dass es seine Zeit braucht.

Ich erinnere mich da an Citys erste Saison, als Pep 4-0 gegen Everton verlor und alle ihn ausgelacht haben und meinten, dass sein Spielstil einfach nicht in die Premier LEague gehört und der Fussball zu physisch ist. Jetzt kann er alle auslachen....

Wenn man sich für einen Trainer wie Sarri entscheidet, der einen kompllet, aber wirklich komplett gegenteiligen Spielstil vertritt, kann man nicht erwarten, dass diese Spieler die mit Contes Defensivfussball so erfolgreich waren, einfach alles verstehen und TikiTaka spielen.

Sarri muss aber natürlich auch schauen, dass die Spieler die er zur Verfügung hat so in Szene setzt, dass sie Ihre Stärken ausspielen können. Vielleicht ist es uns zum Verhängniss geworden, dass es zu Beginn der Saison einigermassen gut geklappt hat. Da muss er jetzt auch schauen hier und da eventuell Skalierungen vorzunehmen, bis er das richtige Spielermaterial zusammen hat.


Vor allem müssen sich die Spieler aber selbst an die Nase packen. Es ist nicht immer der Trainer am allen Schuld. Wenn sich jetzt die Spieler, das Board und der Trainerstab zusammensetzen und wirklich als Einheit durch diese Phase kommen, kann es noch was werden.
Manchester City FC - ...
emo
www.standard.co.uk/sport/football/chelse...bregas-a4061351.html

Fabregas sagt, dass wenn Hazard sich wirklich jetzt entschieden haben soll, dass es sich nur um einen Verbleib handeln könnte. Er kennt ihn und seine Familie sehr gut und weiss, dass diese in London sehr glücklich ist. Jedoch erwähnt er auch, dass Hazard wirklich seit seiner Kindheit träumt bei Real zu spielen....
Chelsea FC Daily Tal ...
emo
Es verdichten immer mehr Gerüchte, dass sich Hazard für Real entschieden hat. Das macht mich echt traurig. Er war der einzige Spieler mit dem man prahlen konnte....

Echt unglaublich traurig, dass er uns verlässt. Irgendwie surreal....
Chelsea FC Transfer ...
Kategorie: Transfermarkt
emo
chelsea_80 schrieb:
Qells schrieb:
chelsea_80 schrieb:
Qells schrieb:
Der Verein bringt uns selbst mit Isco ins Gespräch

www.chelseafc.com/en/news/2019/2/4/media...arri-system--tiemoue


Na kla ist Chelsea interessiert. Das sind fast alle Klubs ! Isco ist brutal stark im letzten Drittel und vorm 16er Raum. So einer wäre krass zu haben aber wer weiß ob man den bekommt . Schätze ein Transfer als unrealistisch ein.


Naja, er selbst hat bei Real aktuell keine Chance und Hazard zieht es im Sommer mit Sicherheit dorthin. Könnte in den Deal integriert werden oder Voraussetzung für einen Hazard Abgang sein. Zu Sarri und seinem System dürfte er auf der 8 zu 100% passen. Sehe da keinen anderen Klub, der potenziell an ihm interessiert sein könnte. Sind wir an ihm interessiert, stehen die Chancen mMn gut für uns.



Ich hoffe dass Hazard bleibt. Das einzige was er dort kriegt ist mehr Gehalt. Gegen Barca in der Liga sehen die kein Land , das war schon mit Ronaldo so. Da ändert ein Hazard nix dran. Bale und Benzema sind nicht so in Form. Hazard weiß das auch , deswegen ist er unsicher ob er bleibt oder geht. Wäre er 100 prozent entschlossen zu gehen, wäre er schon letztes Jahr gegangen aber durch Ronaldos Abgang, Zidanes Abgang und dem Kader der nur noch schlechter werden kann nach 3 mal CL (ist ja logisch) , wirds schwierig für Hazard. Er alleine kann nicht viel bewirken.

Wie lange wird der gesetzt sein bei Real ? Er ist 28 Jahre und bei nem 5 Jahresvertrag ist er nach den 5 Jahren 33 Jahre. Der wird nie im Leben mit 33 noch bei Real sein. Könnte auch sein Untergang sein. Spielt er mit 30 oder 31 nicht so wie aktuell , verletzt er sich etc.. ist er schon viell. nach nicht mal 3 Jahren wieder weg. Nur bei Real und Barca kann man ein 100 Mio Transfer in die Tonne werfen.

Wie gesagt Hazard wird mehrmals überlegt haben und wird es auch erneut tun. Chelsea hat ihm alles gegeben. Schmeißt er das einfach so weg ? Wäre bitter für uns Fans.

Er ist der Star von Chelsea, London und der gesamten Liga . Will er sich diesen Status nehmen lassen ? Europa League Titel ist mit dem Kader locker drin. Also spielen wir auch CL, genau was er will.



Never ending Story mit Hazard. Meine fresse wird das ein Sommer. Gebt ihm alles was er will. Stellt dem nen Maybach, Rolls Royce und nen Bugatti hin. Keine ahnung aber Chelsea ist sein Zuhause


Also mich hast du überzeugt. Hoffen wir mal, dass Eden auch mal im Forum vorbeischaut und das liest.
Chelsea FC Daily Tal ...
emo
JoeCole10CFC schrieb:
Am Torjubel des 1. Treffers konnte man beobachten welche Spieler eine Söldner-Mentalität in sich verankert haben. Jene, die lachend gejubelt haben, sind Söldner, denen das Wohl des Vereins egal ist. Sie leben nur den Moment. Hazard hat beim 2:0 nicht gejubelt, weil er die 0:4 Klatsche im Hinterkopf hat. Alle die gejubelt haben, haben die Klatsche bereits vergessen.

Scheiß Söldnertruppe.

Willian durfte im Gegensatz zu Eden durchspielen, weil die Brasilien-Fraktion sonst gegen Sarri spielen würde.


Liest du auch eigentlich manchmal was du da schreibst? Dir gehts aber soweit gut oder?

Forum ist wirklich lau geworden. Da wird man ja manisch-depressiv. Higuain mit einem Doppelpack, Hazard mit einem Doppelpack, ein 5:0 Sieg. Platz 4 wiedererobert. Wenn man wirklich Sarri jetzt rausschmeißen würde, wäre Chelsea einfach der größte Witzverein in Europa. Kein Spieler würde mehr herkommen, der auch nur einen Funken Klasse hätte, genau so wenig wie ein gestandener Trainer....
Chelsea FC - Hudders ...
emo
Der wird niemals gehen...
Chelsea FC Transfer ...
Kategorie: Transfermarkt
emo
Sarri hat bestätigt, dass ihm gesagt wurde CHO sei vom Markt, ebenso findet auch im Sommer sehr wahrscheinlich kein wechsel statt. Richtige Entscheidung!!!
Chelsea FC Transfer ...
Kategorie: Transfermarkt
emo
Paredes zu PSG leider fix! Schade, hätte ihn gerne bei uns gesehen... 47 Mio sind auch in Ordnung für die aktuellen Verhältnisse.
Transfer Internation ...
Kategorie: Transfermarkt
emo
Muhannad13 schrieb:
Ich glaube wenn wir einen CHO Abgang zugestimmt hätten, wäre er schon längst weg. Scheinbar wollen wir ihn aber nicht abgeben, deshalb warten wir einfach mal die nächsten drei Tage ab...


Das stimmt! hängt aber auch stark davon ab, wie sehr CHO dem Board seinen Wechselwunsch klar gemacht hat. Diese Transfer-Request kann der sich getrost in den Arsch schieben. Ist einfach ein Mittel von Bayern um medialen Druck zu erzeugen. Chelsea ist kein Verkäufer Club wie Dortmund. Die Bayern können schön den Ball flach halten, haben kaum Erfahrung mit internationalen Transfers, bedienen sich nur innerhalb Ihrer Gurkenliga, weil es da am einfachsten ist.

Ich würde aus Prinzip nicht verkaufen. Diese 40 Mio. machen den Club nicht reicher, wir haben einen Hazard, für den man locker über 100 bekommt.

Ich weiss auch nicht warum CHO unbedingt wechseln will. Er ist noch so jung, das kann er auch in 3-4-5 Jahren noch problemlos.
Chelsea FC Transfer ...
Kategorie: Transfermarkt
emo
Der Pulisic ist ein richtig guter! Aber keiner kann prognostizieren ob und wie lange er braucht, bis er einschlägt. Sicher ist aber, dass er kein würdiger Hazard Ersatz ist, da gibt es aber auch keinen. Eden hat sich mittlerweile in die Top 5 der Welt gespielt und ist einfach nicht zu ersetzen. Da kann mir keiner was anderes erzählen.

Ein CHO Verbleib wäre wirklich enorm wichtig für den Club. Da sucht man seit Jahren eine Identifikationsfigur, verleiht ca. 1000 Spieler in den letzten 5 Jahren und dann ist einer vor der Nase mit fucking 18 Jahren ohne eine einzige Leihe. Ich würde ihn nur mit einer Rückkaufoption verleihen oder verkaufen, ansonsten bis zur übernächsten Saison behalten und auf die 40 Mio scheissen. Eineinhalb Jahre ist eine lange Zeit, da kann viel passieren, auch Meinungen können sich da ganz schnell ändern. Da muss man so eisern wie Dortmund in der Causa Lewandowski sein.

Willian und Pedro sind beide Ü30 die werden auch nur noch 1 Jahresverträge zu Verlängerungen bekommen. Da wird es keine Ausnahmen geben. Deshalb ist auch ein Pulisic- Deal ein richtiger schritt, da muss aber noch mehr kommen. Vor allem wenn uns im schlimmsten Fall zwei Spieler verlassen.

Stürmerposition ist leider jetzt erst Recht offen. Higuain wird im besten Fall eine weitere Saison dranhängen, man braucht aber schon vorher einen jungen Spieler, der in die Startelf heranwächst, muss man sehen wen das Board da aussuchen wird. Wir haben ja auch noch Abraham und Bats, aber um Bats steht es momentan wirklich schlecht, tut mir bisschen leider der Bursche...
Chelsea FC Transfer ...
Kategorie: Transfermarkt
Mehr
Ladezeit der Seite: 0.17 Sekunden