Neu hier? ⇒Registrieren
Benutzername vergessen? Passwort vergessen?
Werbung

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

Profil von Qells

  • ONLINE
  • Rang: Legende
  • Registriert seit: 27 Jul 2012
  • Letzter Besuch: Heute
  • Zeitzone: GMT +2:00
  • Ortszeit: 16:54
  • Beiträge: 8136
  • Profilaufrufe: 5994
  • Ort: Niedersachsen
  • Geschlecht: männlich
  • Geburtstag: 24 Nov 1995

Signatur

Beiträge

Beiträge

emo
Schöner Pass von Willian und ein sehr guter Laufweg von Michy, der da den Raum für Hazard öffnet

Jetzt noch 2 mal wechseln bitte, Musonda und Barkley rein.

Edit: Den LuiZ Wechsel vergessen

Musonda kommt.
Brighton & Hove Albi ...
emo
Der Kommentartor labert aber auch wieder einen vom Fass...

Wenn er beide Elfer für Brighton Pfeifen müsste, dann hätte er seiner Linie treu bleiben müssen und auch den an Hazard geben müssen.

Endlich mal wieder eine spannende erste HZ. Defensiv oft ein wenig vogelwild, aber die 0 steht.

Michy heute eine Klasse besser als Morata in den letzten Spielen. Ihm gelingt sicher nicht alles, da er auch mal den ein oder anderen riskanten Pass spielt, aber mir gefällt wie er den Ball Tropfen lässt und dann wieder in die Tiefe geht. Link up play finde ich auch gut, wird da der Ball von Willian einmal quer gelegt, dann steht Michy ziemlich gut vor dem Tor und muss ihn eigentlich nur noch über die Linie bringen. Zum Schluss ein wenig eigensinnig, möchte halt sein Tor.

Was Baka da im 16er macht soll mir mal einer erklären. Geht er zum Mann, ist es klar, dass er zu spät kommt und in ihn reinrennt. Stattdessen Weg abschneiden und den Laufweg zumachen.
Brighton & Hove Albi ...
emo
Caba
Brighton & Hove Albi ...
emo
Hammer Assist von Michy

Wer ist Morata?
Brighton & Hove Albi ...
emo
Hazard
Brighton & Hove Albi ...
emo
Dortmund spielt in Hertha 1:1

und Auba?

der zockt in der Soccerhalle

www.derwesten.de/sport/fussball/bvb/boru...lle-id213168971.html


Einer für die Gunners.
Transfer Internation ...
Kategorie: Transfermarkt
emo
cfcrules schrieb:
www.telegraph.co.uk/football/2018/01/19/...st-problems-chelsea/

Tbo fehlt morgen angeblich auch. Naja, Caballero ist zum Glück kein schlechter.
Drinkwater ist angeblich auch nicht fit, mal wieder


Baka
Brighton & Hove Albi ...
emo
true_blue schrieb:
littleGiant schrieb:
Qells schrieb:
littleGiant schrieb:
Im Moment brauch das Team sicherlich neue Impulse, nach den überschaubaren Leistungen in der letzten Zeit. Durch die Sperren von Pedro und Morata ist man fast schon gezwungen auf einen Barkley zurückzugreifen. Im Moment ist es natürlich fraglich wie seine Fitness aussieht. Da muss man dann sehen ob er von Beginn an spielt und dann vielleicht für 60 Minuten oder für die letzten 30 Minuten eingewechselt wird. Ein ganzes Spiel von Beginn an ist eher ausgeschlossen.


Habe neulich gelesen, dass für Barkley ein Testspiel organisiert wird und so sein Fitnesszustand abgecheckt werden soll. Ob dieses aber schon stattgefunden hat, weiß ich nicht.


Das hatte Conte auf der PK vor dem letzten Spiel in der PL gesagt. Solche Spiele finden in der Regel hinter verschlossenen Türen statt und der Club gibt da selten wetere Infos. Aller höchstens berichten ab und zu die Chelsea nahen Journalisten wenn sie Infos bekommen. Jedenfalls habe ich auch nichts weiteres davon mitbekommen bisher.

Ich war dabei, barkley braucht noch 2 - 3 Wochen


Um von Beginn an zu spielen, um durchzuspielen oder um überhaupt zu spielen? Wenn er einen Drinkwater und Kante neben sich hätte, dann würden ihn zumindest defensive Aufgaben abgenommen werden. Sein offensiver Impact wäre zumindest nicht schlecht.

Aufstellung:
Kenedy----------------Hazard------------Willian
Alonso-----Kante-----Drinkwater------------Moses
-------Cahill--------Christensen----------Azpi
-------------------------TBO--------------------------

Kenedy hat mir gefallen. Durch seine Schnelligkeit und seine 1 on 1 Situationen könnte er gegen tiefstehende Teams ein Türöffner werden.
Brighton & Hove Albi ...
emo
cfcrules schrieb:


Qells schrieb:
Bin ganz klar für Enrique. Erfrischender und junger Charakter, nicht so wie die Extrema Ancelotti, Mourinho, Conte, Tuchel und Simeone.

Super Spielstil, kann sich zumindest mit den Spaniern sofort verständigen, davon haben wir ja einige. Bringt eine ganz andere Atmo mit und irgendwelche aneckenden Aussagen wird man von ihm auch nicht finden. Außerdem glaube ich, dass die Spieler, die er verlangen würde, deutlich besser zu uns, unserer eigentlichen Spielweise und unseren Mitspielern passen würde. Würde unser Team super gerne mal unter Enrique sehen.

Eventuell bringt er ja auch den ein oder anderen Spanier mit :).

Auch ein Enrique bringt natürlich ein gewisses Risiko mit, da er bisher nur Barcelona trainiert hat und wir nicht wissen, wie er sich in anderen Ligen und bei anderen Vereinen schlagen wird. Dieses Risiko würde ich jedoch eingehen, zumal selbst ein Ancelotti so eine Garantie nicht besitzt.


Ich weiß nicht wirklich was ich von Enrique halten soll. Ein großer Taktiker scheint er mir nicht zu sein, eher der Zidane Typ.


Es muss auch nicht immer der große Taktiker sein. Conte wurde als Taktik Genie bezeicnhet. Was er in der ersten Saison noch durch seine Umstellung beweisen konnte, vermisst man jetzt schmerzhaft. Akutell weiß ein COnte nicht durch taktische Finesse zu überzeugen und die Spieler scheint er auch nicht zu erreichen. Enrique war bei Barca Trainer, da ist Taktik auch eher zweitrangig, wenn du die besten Spieler der Welt hast. Vielmehr können taktische Maßnahmen bei solchen Spielern von Nachteil sein, weil sie eingeengt sind. Da Enrique aus der Barca Schule kommt und Pep viel von ihm hält, wird er schon gewisse taktische Eigenschaften beherrschen.
Neuer Chelsea-Traine ...
Kategorie: Umfragen
emo
Bin ganz klar für Enrique. Erfrischender und junger Charakter, nicht so wie die Extrema Ancelotti, Mourinho, Conte, Tuchel und Simeone.

Super Spielstil, kann sich zumindest mit den Spaniern sofort verständigen, davon haben wir ja einige. Bringt eine ganz andere Atmo mit und irgendwelche aneckenden Aussagen wird man von ihm auch nicht finden. Außerdem glaube ich, dass die Spieler, die er verlangen würde, deutlich besser zu uns, unserer eigentlichen Spielweise und unseren Mitspielern passen würde. Würde unser Team super gerne mal unter Enrique sehen.

Eventuell bringt er ja auch den ein oder anderen Spanier mit :).

Auch ein Enrique bringt natürlich ein gewisses Risiko mit, da er bisher nur Barcelona trainiert hat und wir nicht wissen, wie er sich in anderen Ligen und bei anderen Vereinen schlagen wird. Dieses Risiko würde ich jedoch eingehen, zumal selbst ein Ancelotti so eine Garantie nicht besitzt.
Neuer Chelsea-Traine ...
Kategorie: Umfragen
emo
littleGiant schrieb:
Im Moment brauch das Team sicherlich neue Impulse, nach den überschaubaren Leistungen in der letzten Zeit. Durch die Sperren von Pedro und Morata ist man fast schon gezwungen auf einen Barkley zurückzugreifen. Im Moment ist es natürlich fraglich wie seine Fitness aussieht. Da muss man dann sehen ob er von Beginn an spielt und dann vielleicht für 60 Minuten oder für die letzten 30 Minuten eingewechselt wird. Ein ganzes Spiel von Beginn an ist eher ausgeschlossen.


Habe neulich gelesen, dass für Barkley ein Testspiel organisiert wird und so sein Fitnesszustand abgecheckt werden soll. Ob dieses aber schon stattgefunden hat, weiß ich nicht.
Brighton & Hove Albi ...
emo
cfcrules schrieb:
Morata und Pedro werden also fehlen, vielleicht sogar Cesc wegen seiner Verletzung. Ich glaube aber nicht, dass deswegen Michy startet.


Besonders weil er ja auch aktuell in Verhandlungen zu stehen scheint mit Sevilla und dem BVB.
Brighton & Hove Albi ...
emo
Chris schrieb:
Am Mittwoch betrunken?? Diese Jugend.....


Muss auch mal sein . De facto freue ich mich einfach über den Sieg , besser geht es doch nicht ^^.
Chelsea FC - Norwich ...
emo
GG, easy

Solche Spiele muss man auch mal gewinnen ^^.
Chelsea FC - Norwich ...
emo
Weder gelb noch Elfmeter. Gibt es den VAR in dem Spiel? Gerade erst eingeschaltet
Chelsea FC - Norwich ...
Mehr
Ladezeit der Seite: 0.16 Sekunden