Neu hier? ⇒Registrieren
Benutzername vergessen? Passwort vergessen?
Werbung

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

Champions League 2017/2018
(1 Leser) (1) Gast

THEMA: Champions League 2017/2018

Aw: Champions League 2017/2018 28 Sep 2017 09:23 #261833

  • TrueBlue
  • OFFLINE
  • Europa Fussballer
  • Beiträge: 1356
Ach na ja. Sie wurden halt deklassiert von PSGs Stürmern. Cavani, Mbappe und Neymar spielen halt in einer anderen Liga als Müller, James und Lewandowski.

Aber PSG war nicht so dominant und vor allem im Mittelfeld müssten sie aufstocken. Sie konnten sich halt auf dem frühen Tor ausruhen und haben gekontert.

Bayern hat halt den Anschluss verpasst international. Wenn man nicht mehr als 40 Millionen ausgeben will, kann man vielleicht gegen Schalke und den HSV gewinnen, aber auf der großen Bühne reicht es dann nicht. Der Kader ist gemessen an den anderen Bundesliga-Klubs einer der besten, aber international gesehen liegen da PSG, Barca, Real, ManCity und meiner Meinung nach auch wir vor ihnen.

Holzfuß-Müller ist seit Monaten nur noch mittelklasse und Lewandowski auch über seinen Zenit. Wenn man nicht mit der Zeit geht, dann ist das halt so.
Warum Ancelotti James allerdings als Flügelstürmer spielen lässt weiß ich nicht. Der ist doch ein 10er.

Aw: Champions League 2017/2018 28 Sep 2017 10:45 #261838

TrueBlue schrieb:
Ach na ja. Sie wurden halt deklassiert von PSGs Stürmern. Cavani, Mbappe und Neymar spielen halt in einer anderen Liga als Müller, James und Lewandowski.

Aber PSG war nicht so dominant und vor allem im Mittelfeld müssten sie aufstocken. Sie konnten sich halt auf dem frühen Tor ausruhen und haben gekontert.

Bayern hat halt den Anschluss verpasst international. Wenn man nicht mehr als 40 Millionen ausgeben will, kann man vielleicht gegen Schalke und den HSV gewinnen, aber auf der großen Bühne reicht es dann nicht. Der Kader ist gemessen an den anderen Bundesliga-Klubs einer der besten, aber international gesehen liegen da PSG, Barca, Real, ManCity und meiner Meinung nach auch wir vor ihnen.

Holzfuß-Müller ist seit Monaten nur noch mittelklasse und Lewandowski auch über seinen Zenit. Wenn man nicht mit der Zeit geht, dann ist das halt so.
Warum Ancelotti James allerdings als Flügelstürmer spielen lässt weiß ich nicht. Der ist doch ein 10er.

Na ja ihr Kader ist schon sehr stark, nicht (mehr?) der beste der Welt aber wohl vor unserem oder dem von City. Mit Lewandowski, Hummels, Boateng, Alaba, Vidal, Thiago, Neuer sind da nicht wenige Spieler dabei, die auf ihren Positionen zur absoluten Weltspitze gehören.

Aw: Champions League 2017/2018 28 Sep 2017 12:23 #261841

  • Qells
  • ONLINE
  • Legende
  • Beiträge: 7931
Bei Bayern befinden sich natürlich einige Spieler im Tief, Alaba, Müller, Thiago kommt gerade aus ner Verletzung zurück, Neuer verletzt etc.

Wobei die Aufstellung auch gestern richtiger Krebs war. 5 zentrale Spieler und kein richtiger Winger. Dennoch hat man im Zentrum nicht diese Überhand gewonnen. Warum ein Müller weiterhin spielen darf, weiß ich auch nicht. Mit Ribery und Robben hat man zudem noch zwei Alphatiere, mit denen es sich Ancelotti verscherzt hat. Den Kampf hat Ancelotti leider verloren. Brazzo kann er gleich mitnehmen.

Tuchel wäre natürlich eine Option, wenngleich er auch kein einfacher Charakter ist.

Aw: Champions League 2017/2018 28 Sep 2017 19:57 #261848

  • Stefan
  • OFFLINE
  • Experte
  • Beiträge: 845
vor ein paar Wochen war ein guter Artikel im Stern wo der Autor sich mit der Situation bei den Bauern auseinandersetzte...
Daß das mit Carlo so schnell passieren würde hätte ich nicht gedacht, aber alles in allem muß man dem Autor gratulieren. Gute Recherche, und seine Prognose trat früher als erwartet ein.
Alles in allem läufts drauf hinaus: Solange Hoeneß und Rummenigge das sagen haben werden die Zeiten eher schwieriger als besser.

Hoffentlich bleibt Hoeneß noch lange im Amt, hail to the chief!

Aw: Champions League 2017/2018 17 Okt 2017 19:11 #262210

  • cfcrules
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 6607
Heute gleich zwei Topspiele heute

ManCity: Ederson, Walker, Otamendi, Stones, Delph, Fernandinho, De Bruyne, Silva (C), Sane, Sterling. Jesus
Napoli: Reina, Hysaj, Koulibaly, Ghoulam, Albiol, Hamsik, Zielinski, Diawara, Callejon, Mertens, Insigne.

Real: Navas, Achraf, Ramos, Varane, Marcelo, Casemiro; Modric, Kroos, Isco, Ronaldo, Benzema.
Spurs: Lloris (C), Alderweireld, Vertonghen, Sanchez, Aurier, Sissoko, Dier, Winks, Eriksen, Kane, Llorente.
why are you frustrated? Chelsea have the best group of executives working in football and the results bear that fact out.

Aw: Champions League 2017/2018 17 Okt 2017 19:17 #262211

  • Beigl
  • OFFLINE
  • Legende
  • Blue is the colour
  • Beiträge: 5983
Freue mich auch schon auf Real-Spurs. Ob die Defensive von Tottenham gegen Real schadlos bleibt?

Aw: Champions League 2017/2018 17 Okt 2017 19:26 #262212

  • Qells
  • ONLINE
  • Legende
  • Beiträge: 7931
Beigl schrieb:
Freue mich auch schon auf Real-Spurs. Ob die Defensive von Tottenham gegen Real schadlos bleibt?


Kann das Spiel echt nicht einschätzen. Reals Spiele waren in letzter Zeit nicht gerade überzeugend.

Aw: Champions League 2017/2018 17 Okt 2017 19:52 #262214

  • Qells
  • ONLINE
  • Legende
  • Beiträge: 7931
Pep

Aw: Champions League 2017/2018 17 Okt 2017 19:57 #262215

  • cfcrules
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 6607
2-0 City, da kann ich mir auch Real-Spurs geben
why are you frustrated? Chelsea have the best group of executives working in football and the results bear that fact out.

Aw: Champions League 2017/2018 17 Okt 2017 20:10 #262216

  • cfcrules
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 6607
KANEEEE
why are you frustrated? Chelsea have the best group of executives working in football and the results bear that fact out.
Ladezeit der Seite: 0.15 Sekunden