Neu hier? ⇒Registrieren
Benutzername vergessen? Passwort vergessen?
Werbung

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

Primera Division 2017/2018
(1 Leser) (1) Gast

THEMA: Primera Division 2017/2018

Aw: Primera Division 2017/2018 17 Aug 2017 12:06 #260485

  • Qells
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 7926
killer1257 schrieb:
true_blue schrieb:
Ich sag jetzt mal....die ära barca ist beendet....
Es gibt nichts schöneres als real im camp nou einen Pokal in den Nachthimmel stemmt


Ich behaupte mal,dass Barcelona dennoch ohne Probleme fast alle Mannschaften besiegen würde.Dieses Real ist aber auch einfach eine andere Welt. Sehe nur Bayern noch besser als Barcelona.
Aber wenn Barca Coutinho holen sollte,dann hätten sie einen jungen Spieler,der ähnliche Attribute wie Iniesta hat.Barcelona konnte weder Xavi,noch Iniesta richtig ersetzen. Iniesta ist bei weitem nicht mehr in seiner alten Form.
Coutinho wäre ein starker Ersatz und Dembele würde einen Neymarohne Probleme ersetzen können.



Hast du das Spiel gestern gesehen? War schon ein deutlicher Klassenunterschied. Keine Taktik, schwaches Pressing, Defensiv und offensiv schwach, zu langsam im Kopf etc. Und wenn ich dann noch einen Andre Gomes im Kader habe, na dann gute Nacht.

Barcas Board scheint aktuell ähnlich gut wie unseres zu sein

Bei Dembele und Coutinho hat sich das Board ja auch zu was hinreißen lassen...
Denke in der CL kann früh Schluss sein für Barca und Valverde macht auch nicht lange.

Aw: Primera Division 2017/2018 20 Aug 2017 20:27 #260669

  • Chris
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 5492
Leider spielt Roberto ziemlich gut.

Bin gespannt, wen Barca im MIttelfeld noch abgeben wird.

Busquets, Rakitic, Iniesta, Gomes, Paulinho, Seri, Roberto, Turan. Das nenne ich Überangebot. Da müssten eigentlich mindestens 2 davon gehen. Würde mal bei Rakitic anfragen

Aw: Primera Division 2017/2018 20 Aug 2017 20:50 #260672

  • Qells
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 7926
Chris schrieb:
Leider spielt Roberto ziemlich gut.

Bin gespannt, wen Barca im MIttelfeld noch abgeben wird.

Busquets, Rakitic, Iniesta, Gomes, Paulinho, Seri, Roberto, Turan. Das nenne ich Überangebot. Da müssten eigentlich mindestens 2 davon gehen. Würde mal bei Rakitic anfragen


Rakitic ist ja bei den Barca Fans auch nicht sonderlich beliebt. Gomes für Barca ein Reinfall. Turan ja eher auf Außen zuhause. Turan und Gomes wären wohl die ersten Kandiaten. Bei Barca dürfte aber noch wer kommen: Seri ja im Gespräch. Da aber bei Sergi die AK besteht, ist es egal wie gut er ist. Wenn die Bedingungen da sind, die für einen Wechsel sprechen, dann kann Barca wenig machen.

Aw: Primera Division 2017/2018 20 Aug 2017 20:56 #260673

  • Chris
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 5492
Qells schrieb:
Chris schrieb:
Leider spielt Roberto ziemlich gut.

Bin gespannt, wen Barca im MIttelfeld noch abgeben wird.

Busquets, Rakitic, Iniesta, Gomes, Paulinho, Seri, Roberto, Turan. Das nenne ich Überangebot. Da müssten eigentlich mindestens 2 davon gehen. Würde mal bei Rakitic anfragen


Rakitic ist ja bei den Barca Fans auch nicht sonderlich beliebt. Gomes für Barca ein Reinfall. Turan ja eher auf Außen zuhause. Turan und Gomes wären wohl die ersten Kandiaten. Bei Barca dürfte aber noch wer kommen: Seri ja im Gespräch. Da aber bei Sergi die AK besteht, ist es egal wie gut er ist. Wenn die Bedingungen da sind, die für einen Wechsel sprechen, dann kann Barca wenig machen.

Wenn er gut spielt, wird eher auf ihn gesetzt werden und dann wird er bleiben wollen. Machen wir uns nichts vor. Roberto ist Katalane und wird Barcelona nur im äußersten Notfall verlassen. Aktuell sehe ich ihn aber vor Paulinho, Gomes, Samper, Denis Suarez und Turan (der bei Barca ja meistens im MF spielt).
Daher hat er leider gute Chancen auf Einsätze

Aw: Primera Division 2017/2018 20 Aug 2017 21:21 #260675

  • Qells
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 7926
Chris schrieb:
Qells schrieb:
Chris schrieb:
Leider spielt Roberto ziemlich gut.

Bin gespannt, wen Barca im MIttelfeld noch abgeben wird.

Busquets, Rakitic, Iniesta, Gomes, Paulinho, Seri, Roberto, Turan. Das nenne ich Überangebot. Da müssten eigentlich mindestens 2 davon gehen. Würde mal bei Rakitic anfragen


Rakitic ist ja bei den Barca Fans auch nicht sonderlich beliebt. Gomes für Barca ein Reinfall. Turan ja eher auf Außen zuhause. Turan und Gomes wären wohl die ersten Kandiaten. Bei Barca dürfte aber noch wer kommen: Seri ja im Gespräch. Da aber bei Sergi die AK besteht, ist es egal wie gut er ist. Wenn die Bedingungen da sind, die für einen Wechsel sprechen, dann kann Barca wenig machen.

Wenn er gut spielt, wird eher auf ihn gesetzt werden und dann wird er bleiben wollen. Machen wir uns nichts vor. Roberto ist Katalane und wird Barcelona nur im äußersten Notfall verlassen. Aktuell sehe ich ihn aber vor Paulinho, Gomes, Samper, Denis Suarez und Turan (der bei Barca ja meistens im MF spielt).
Daher hat er leider gute Chancen auf Einsätze


Wo hat er denn heute gespielt`? Letztes Spiel war er WB, und da tritt er ja unter anderem gg Semedo an. Das Barca wohl dieses Saison in der La Liga nichts zu melden hat und international auch eher weniger, sollte auch ihm klar sein.

Aw: Primera Division 2017/2018 20 Aug 2017 21:58 #260678

  • Chris
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 5492
Qells schrieb:
Chris schrieb:
Qells schrieb:
Chris schrieb:
Leider spielt Roberto ziemlich gut.

Bin gespannt, wen Barca im MIttelfeld noch abgeben wird.

Busquets, Rakitic, Iniesta, Gomes, Paulinho, Seri, Roberto, Turan. Das nenne ich Überangebot. Da müssten eigentlich mindestens 2 davon gehen. Würde mal bei Rakitic anfragen


Rakitic ist ja bei den Barca Fans auch nicht sonderlich beliebt. Gomes für Barca ein Reinfall. Turan ja eher auf Außen zuhause. Turan und Gomes wären wohl die ersten Kandiaten. Bei Barca dürfte aber noch wer kommen: Seri ja im Gespräch. Da aber bei Sergi die AK besteht, ist es egal wie gut er ist. Wenn die Bedingungen da sind, die für einen Wechsel sprechen, dann kann Barca wenig machen.

Wenn er gut spielt, wird eher auf ihn gesetzt werden und dann wird er bleiben wollen. Machen wir uns nichts vor. Roberto ist Katalane und wird Barcelona nur im äußersten Notfall verlassen. Aktuell sehe ich ihn aber vor Paulinho, Gomes, Samper, Denis Suarez und Turan (der bei Barca ja meistens im MF spielt).
Daher hat er leider gute Chancen auf Einsätze


Wo hat er denn heute gespielt`? Letztes Spiel war er WB, und da tritt er ja unter anderem gg Semedo an. Das Barca wohl dieses Saison in der La Liga nichts zu melden hat und international auch eher weniger, sollte auch ihm klar sein.

Im 3er Mittelfeld neben Busquets und Rakitic. Nach Whoscored der beste hinter Messi. Habe ich auch so gesehen.

Naja, Chelsea ja auch nicht xD
Noch dazu wäre er nicht Stammspieler. Wüsste nicht, warum der wechseln sollte.
Letzte Änderung: 20 Aug 2017 21:58 von Chris.

Aw: Primera Division 2017/2018 27 Aug 2017 22:53 #260935

  • Qells
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 7926
Was so ein Tapetenwechsel alles bewirken kann, Kondogbia mit einem klasse Einstand und dem 2:1.
Schön, auch mal wieder ein starkes Valencia zu sehen, nach den schwachen letzten Jahren und der Schreckensherrschaft von Neville.

Apropos Tapetenwechsel: Würde Bale für seine persönliche Karriere auch nicht schaden.

Und Asensio mit dem 2:2. Rettet Real heute im Alleingang mindestens einen Punkt, wobei Neto da bei dem Tor nicht gut aussieht.

Aw: Primera Division 2017/2018 27 Aug 2017 22:56 #260936

  • Chris
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 5492
Qells schrieb:
Was so ein Tapetenwechsel alles bewirken kann, Kondogbia mit einem klasse Einstand und dem 2:1.
Schön, auch mal wieder ein starkes Valencia zu sehen, nach den schwachen letzten Jahren und der Schreckensherrschaft von Neville.

Apropos Tapetenwechsel: Würde Bale für seine persönliche Karriere auch nicht schaden.

Und Asensio mit dem 2:2. Rettet Real heute im Alleingang mindestens einen Punkt, wobei Neto da bei dem Tor nicht gut aussieht.

Benzema ist so ein Chancentod, unglaublich.

Aw: Primera Division 2017/2018 27 Aug 2017 23:02 #260937

  • Qells
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 7926
Chris schrieb:
Qells schrieb:
Was so ein Tapetenwechsel alles bewirken kann, Kondogbia mit einem klasse Einstand und dem 2:1.
Schön, auch mal wieder ein starkes Valencia zu sehen, nach den schwachen letzten Jahren und der Schreckensherrschaft von Neville.

Apropos Tapetenwechsel: Würde Bale für seine persönliche Karriere auch nicht schaden.

Und Asensio mit dem 2:2. Rettet Real heute im Alleingang mindestens einen Punkt, wobei Neto da bei dem Tor nicht gut aussieht.

Benzema ist so ein Chancentod, unglaublich.


Hätte locker 3 Tore machen können/ müssen.

Aw: Primera Division 2017/2018 27 Aug 2017 23:04 #260938

  • cfcrules
  • ONLINE
  • Legende
  • Beiträge: 6603
So gut bei Real in den letzten Jahren auch gearbeitet wurde, aber in diesem Sommer haben sie sich verzockt. Verkaufen zwei ihrer absoluten Edeljoker und behalten dafür schlechtere Stammspieler (Bale und Benzema)
Ansonsten ein schönes Spiel. Hoffentlich war das bei Valencia ein Fingerzeig
why are you frustrated? Chelsea have the best group of executives working in football and the results bear that fact out.
Ladezeit der Seite: 0.15 Sekunden