Neu hier? ⇒Registrieren
Benutzername vergessen? Passwort vergessen?
Werbung

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

Primera Division 2017/2018
(1 Leser) (1) Gast

THEMA: Primera Division 2017/2018

Aw: Primera Division 2017/2018 29 Okt 2017 18:05 #262553

  • cfcrules
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 6740
Girona schlägt Real mit 2-1
why are you frustrated? Chelsea have the best group of executives working in football and the results bear that fact out.

Aw: Primera Division 2017/2018 30 Okt 2017 20:11 #262568

  • Beigl
  • OFFLINE
  • Legende
  • Blue is the colour
  • Beiträge: 6072
Die 8 Punkte Rückstand auf Barcelona wird Real nur schwer aufholen.

Aw: Primera Division 2017/2018 31 Okt 2017 14:00 #262573

  • Juan Mata
  • OFFLINE
  • Europa Fussballer
  • Beiträge: 2034
Bei Valencia läuft es ja weiterhin rund, mal sehen wie lange die oben mitspielen können. Diese Saison sogar noch ohne Niederlage. Nach eher zwei schwachen Spielzeiten wäre es ihnen durchaus zu gönnen. Ich bin mal gespannt auf das Spiel gegen Barca.
Uefa Champions League Sieger 2011/2012: Chelsea FC
Uefa Europa League Sieger 2012/2013: Chelsea FC

Aw: Primera Division 2017/2018 04 Nov 2017 14:07 #262719

  • NikoCFC
  • OFFLINE
  • Europa Fussballer
  • 19 May 2012 dreams come true Chelsea FC
  • Beiträge: 1912
Beigl schrieb:
Die 8 Punkte Rückstand auf Barcelona wird Real nur schwer aufholen.

Ja da kann man schon mal eine ganze Saison lang hinterher laufen.
Unter der Bedingung, dass Barca einen guten Job macht, muss Real ab jetzt eigentlich fast alle Spiele in der Liga gewinnen, um noch eine Chance auf die Meisterschaft zu haben.
Das ist schon eine ganz schön große Aufgabe, die Real vor sich hat.
its nice to be important but it's more important to be nice ;)

Aw: Primera Division 2017/2018 19 Nov 2017 10:25 #263032

  • Beigl
  • OFFLINE
  • Legende
  • Blue is the colour
  • Beiträge: 6072
Nach dem gestrigen 0-0 im Madrider Derby, ist der Vorsprung von Barca auf Real auf 10 Punkte angewachsen. Das werden sich die Katalanen wohl nicht mehr nehmen lassen.

Aw: Primera Division 2017/2018 19 Nov 2017 11:31 #263036

  • cfcrules
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 6740
Beigl schrieb:
Nach dem gestrigen 0-0 im Madrider Derby, ist der Vorsprung von Barca auf Real auf 10 Punkte angewachsen. Das werden sich die Katalanen wohl nicht mehr nehmen lassen.


So langsam dürfte Zidanes Stuhl dann auch wackeln, dass geht ja bei Real immer etwas schneller als anderswo. Zehn Punkte hinter dem schlechtesten Barcelona seit Jahren zu sein ist schon eine Leistung, dazu wurde er in der CL von den Spurs vorgeführt
why are you frustrated? Chelsea have the best group of executives working in football and the results bear that fact out.

Aw: Primera Division 2017/2018 19 Nov 2017 11:47 #263038

  • Beigl
  • OFFLINE
  • Legende
  • Blue is the colour
  • Beiträge: 6072
cfcrules schrieb:
Beigl schrieb:
Nach dem gestrigen 0-0 im Madrider Derby, ist der Vorsprung von Barca auf Real auf 10 Punkte angewachsen. Das werden sich die Katalanen wohl nicht mehr nehmen lassen.


So langsam dürfte Zidanes Stuhl dann auch wackeln, dass geht ja bei Real immer etwas schneller als anderswo. Zehn Punkte hinter dem schlechtesten Barcelona seit Jahren zu sein ist schon eine Leistung, dazu wurde er in der CL von den Spurs vorgeführt
Er erinnert mich ein bisschen an Ancelotti. Wenns läuft, dann schießen seine Teams die Gegner in Grund und Boden, aber wenn die Leistungen abfallen, dann geht gar nichts mehr, da er an formschwachen Spielern festhält.

Ronaldo ist bisher auch einfach unterirdisch.

Aw: Primera Division 2017/2018 19 Nov 2017 12:12 #263039

  • Qells
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 7967
cfcrules schrieb:
Beigl schrieb:
Nach dem gestrigen 0-0 im Madrider Derby, ist der Vorsprung von Barca auf Real auf 10 Punkte angewachsen. Das werden sich die Katalanen wohl nicht mehr nehmen lassen.


So langsam dürfte Zidanes Stuhl dann auch wackeln, dass geht ja bei Real immer etwas schneller als anderswo. Zehn Punkte hinter dem schlechtesten Barcelona seit Jahren zu sein ist schon eine Leistung, dazu wurde er in der CL von den Spurs vorgeführt


Zidane wäre aber ein Grund für Hazard nach Madrid zu wechseln. Wäre also taktisch schlecht ihn vor einer Hazard Verpflichtung zu entlassen.

Aw: Primera Division 2017/2018 19 Nov 2017 12:33 #263041

  • cfcrules
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 6740
Beigl schrieb:
Er erinnert mich ein bisschen an Ancelotti. Wenns läuft, dann schießen seine Teams die Gegner in Grund und Boden, aber wenn die Leistungen abfallen, dann geht gar nichts mehr, da er an formschwachen Spielern festhält.

Ronaldo ist bisher auch einfach unterirdisch.


Sehr guter Vergleich. Taktisch lässt Zidane wirklich noch einiges zu wünschen übrig und oft handelt er nach dem selben Schema (viele Flanken, Vazquez als Standardwechsel). Da sieht man mal wieder, welchen Luxus er letzte Saison mit Morata und James hatte

Qells schrieb:
Zidane wäre aber ein Grund für Hazard nach Madrid zu wechseln. Wäre also taktisch schlecht ihn vor einer Hazard Verpflichtung zu entlassen.


Real allein hat als Klub so viel Zugkraft, da kommt es nicht auf den Trainer an
why are you frustrated? Chelsea have the best group of executives working in football and the results bear that fact out.

Aw: Primera Division 2017/2018 19 Nov 2017 12:50 #263043

  • Chris
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 5550
cfcrules schrieb:
Zehn Punkte hinter dem schlechtesten Barcelona seit Jahren zu sein ist schon eine Leistung

Definiere bitte "schlechtestes Barcelona seit Jahren".

In der Liga 11 Siege aus 12 Spielen, 33:4 Tordifferenz
In der CL 10 Punkte aus 4 Spielen, 7:1 Tordifferenz
Im Schnitt 65% Ballbesitz.

Bei Real stimmt es derzeit bei der Chancenauswertung nicht. Sie erspielen sich mit Abstand die meisten Chancen in der Liga, liegen bei der Verwertung allerdings im unteren Tabellendrittel.
Ladezeit der Seite: 0.14 Sekunden