Neu hier? ⇒Registrieren
Benutzername vergessen? Passwort vergessen?
Werbung

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

FA Cup 2017/2018
(1 Leser) (1) Gast

THEMA: FA Cup 2017/2018

Aw: FA Cup 2017/2018 20 Feb 2018 08:50 #266723

  • true_blue
  • OFFLINE
  • Welt Fussballer
  • Beiträge: 3921
Muhannad13 schrieb:
Habt ihr mitbekommen wie der Pep in der Halbzeit abgegangen ist?

www.sportbible.com/football/news-reactio...0219?c=1519075756907

Das Pep konstrukt bröckelt
Gewinnen ist nicht wichtig, solange man Gewinnt!

Aw: FA Cup 2017/2018 18 Mär 2018 15:13 #267489

  • Beigl
  • OFFLINE
  • Legende
  • Blue is the colour
  • Beiträge: 6756
Übrigens stehen Tottenham und United mal fix im Halbfinale und sind somit schon mal mögliche Gegner im Wembley. Wigan und Southampton spielen derzeit um ein weiteres Halbfinalticket, hier steht es noch 0:0.

Aw: FA Cup 2017/2018 21 Apr 2018 17:58 #268185

  • Beigl
  • OFFLINE
  • Legende
  • Blue is the colour
  • Beiträge: 6756
Also mir wären die Spurs in einem möglichen Finale lieber. Zur Halbzeit steht es 1:1.

Aw: FA Cup 2017/2018 21 Apr 2018 18:00 #268186

Beigl schrieb:
Also mir wären die Spurs in einem möglichen Finale lieber. Zur Halbzeit steht es 1:1.


mir wäre manu lieber. ich denke alles in allem sind die um einiges schwächer wie tottenham.

Aw: FA Cup 2017/2018 21 Apr 2018 19:42 #268189

  • Muhannad13
  • OFFLINE
  • Legende
  • Bring back success Conte...
  • Beiträge: 8427
United steht also im Finale, kann sehr spannend werden, wenn wir uns morgen hoffentlich nicht dumm anstellen !

Hier mal eine sehr interessante Aussage:


4 consecutive full seasons now without a trophy for the genius Pochettino. But you won't hear a peep from the English media about it


Und ja, recht hat derjenige...
Chelsea Start Elf 2015/2016:

Courtois - Azpilicueta, Terry, Cahill, Baba - Matic, Fabregas- Hazard, Oscar, Pedro - Diego Costa

Aw: FA Cup 2017/2018 21 Apr 2018 19:56 #268190

Muhannad13 schrieb:
United steht also im Finale, kann sehr spannend werden, wenn wir uns morgen hoffentlich nicht dumm anstellen !

Hier mal eine sehr interessante Aussage:


4 consecutive full seasons now without a trophy for the genius Pochettino. But you won't hear a peep from the English media about it


Und ja, recht hat derjenige...

Klar hätte Tottenham in der Zeit den einen oder anderen League oder FA-Cup abgreifen können, da waren sie nicht besonders stark in diesen Bewerben. Aber wenn man die Gesamtsituation betrachtet, muss man trotzdem sagen, dass Pochettino einen super Job macht bei Tottenham. Wenn man sich anschaut wo sie vor ihm waren, und wie sie sich trotz der immer heftiger werdenden Konkurrenz finanzstärkerer Vereine, Jahr für Jahr für die CL qualifizieren, dann ist das schon beeindruckend.
Außerdem bringt es einem Verein mehr, wenn man konstant gut spielt und sich für die CL qualifiziert, wie Tottenham in den letzten Jahren, als wenn man wie Arsenal zwar 3 FA-Cups in 4 Jahren gewinnt, aber dafür insgesamt laufend schwächer wird, und inzwischen ein Außenseiter ist, wenn es um die CL-Platzierungen geht.

Aw: FA Cup 2017/2018 21 Apr 2018 23:00 #268192

  • JoeCole10CFC
  • OFFLINE
  • Welt Fussballer
  • Der Auserwählte
  • Beiträge: 3667
Vor der Zeit von Pochettino konnten sich die Spurs in gefühlt 100 Jahren nur ein einziges mal für die CL qualifizieren. Mit Pochettino sind sie jetzt regelmäßiger Gast der CL. Das dies mit einer Selbstverständlich aufgenommen wird und er mittlerweile dafür kritisiert wird, keine Titel zu holen, zeigt doch nur das neue Level auf, auf das Pochettino Tottenham gehoben hat.
Letzte Änderung: 21 Apr 2018 23:01 von JoeCole10CFC.

Aw: FA Cup 2017/2018 22 Apr 2018 07:30 #268194

JoeCole10CFC schrieb:
Vor der Zeit von Pochettino konnten sich die Spurs in gefühlt 100 Jahren nur ein einziges mal für die CL qualifizieren. Mit Pochettino sind sie jetzt regelmäßiger Gast der CL. Das dies mit einer Selbstverständlich aufgenommen wird und er mittlerweile dafür kritisiert wird, keine Titel zu holen, zeigt doch nur das neue Level auf, auf das Pochettino Tottenham gehoben hat.


und den fussball den die spurs spielen ist um einiges attraktiver geworden. ich würde sogar sagen dass er unter den 3 besten in der PL ist. sicher gewann er keine titel, aber er machte jungspieler wie delle ali, walker, kane, dier, .... zu stars und ließ sie auch öfters spielen und ingertrierte sie in die mannschaft. jetzt sind delle und kane über 100 mio wert und er hat mit der mannschaft erfolg und steigert den wert des vereins. also für pochettino als trainer würde ich töten. klar wäre man ein paar jahre ohne titel, ABER schau mal wie gut und jung diese mannschaft aufgestellt ist, und auch noch sehr viele engländer sind in der mannschaft. mann von dem können wir nur träumen.
Ladezeit der Seite: 0.13 Sekunden