Neu hier? ⇒Registrieren
Benutzername vergessen? Passwort vergessen?
Werbung

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

Premier League 2017/2018
(1 Leser) (1) Gast

THEMA: Premier League 2017/2018

Aw: Premier League 2017/2018 10 Feb 2018 18:19 #266462

  • Beigl
  • OFFLINE
  • Legende
  • Blue is the colour
  • Beiträge: 6744
Für mich ist Harry Kane der derzeit beste Stürmer der Welt. Das ist jetzt schon die 4. Saison in Folge, in der er mehr als 20 Tore in der Liga erzielt hat. Wenn er in England bleibt, dann wird er wohl den Torrekord von Shearer brechen.

Aw: Premier League 2017/2018 10 Feb 2018 19:17 #266466

  • Venom
  • OFFLINE
  • Welt Fussballer
  • Beiträge: 2569
Beigl schrieb:
Für mich ist Harry Kane der derzeit beste Stürmer der Welt. Das ist jetzt schon die 4. Saison in Folge, in der er mehr als 20 Tore in der Liga erzielt hat. Wenn er in England bleibt, dann wird er wohl den Torrekord von Shearer brechen.


Tottenham wird ihn aber sicher nicht halten können. Da Real definitiv anklopfen wird.

Aw: Premier League 2017/2018 10 Feb 2018 19:39 #266468

  • Qells
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 8659
Venom schrieb:
Beigl schrieb:
Für mich ist Harry Kane der derzeit beste Stürmer der Welt. Das ist jetzt schon die 4. Saison in Folge, in der er mehr als 20 Tore in der Liga erzielt hat. Wenn er in England bleibt, dann wird er wohl den Torrekord von Shearer brechen.


Tottenham wird ihn aber sicher nicht halten können. Da Real definitiv anklopfen wird.


Real wird ihn sich aber nicht leisten können. Der bleibt locker noch bis 22 in London.

Aw: Premier League 2017/2018 11 Feb 2018 16:37 #266477

  • cfcmax
  • OFFLINE
  • Experte
  • Beiträge: 995
Ist das schön, wenn ManU hinten ist, und das nach einem Freistoß, resultierend aus einer Schwalbe.

Etwas trauriges hat die Sache dennoch...Ich möchte Juan wiederhaben☹️☹️

Aw: Premier League 2017/2018 11 Feb 2018 19:06 #266483

  • Qells
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 8659
Wie war Kenedy?

Aw: Premier League 2017/2018 11 Feb 2018 19:28 #266484

  • cfcmax
  • OFFLINE
  • Experte
  • Beiträge: 995
Qells schrieb:
Wie war Kenedy?


Es war jetzt keine Offenbarung, aber er hat sich in den Dienst der Mannschaft gestellt und gelifert. Gutes Zweikampfverhalten, solides Passspiel, Dribblings waren eher mau und die Flanken haben eigentlich fast immer keinen Abnehmer gefunden. Alles in allem war ich zufrieden mit der Leistung, einzig mal aufs Tor hätte er schießen können.
Folgende Benutzer bedankten sich: Qells

Aw: Premier League 2017/2018 12 Feb 2018 08:31 #266496

  • Beigl
  • OFFLINE
  • Legende
  • Blue is the colour
  • Beiträge: 6744
Dass wir nach dem heutigen Spiel nur drei Punkte hinter United sein könnten, sagt auch nicht viel positives über Mourinho und seine Red Devils aus.

Aw: Premier League 2017/2018 12 Feb 2018 14:46 #266503

  • cfcrules
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 8214
Beigl schrieb:
Dass wir nach dem heutigen Spiel nur drei Punkte hinter United sein könnten, sagt auch nicht viel positives über Mourinho und seine Red Devils aus.


Mourinho hat das Maximum rausgeholt. United sollte jetzt einen Trainer holen, der den Klub auch wie Manchester United behandelt.
why are you frustrated? Chelsea have the best group of executives working in football and the results bear that fact out.

Aw: Premier League 2017/2018 12 Feb 2018 15:10 #266504

cfcrules schrieb:
Beigl schrieb:
Dass wir nach dem heutigen Spiel nur drei Punkte hinter United sein könnten, sagt auch nicht viel positives über Mourinho und seine Red Devils aus.


Mourinho hat das Maximum rausgeholt. United sollte jetzt einen Trainer holen, der den Klub auch wie Manchester United behandelt.


Hat der nicht erst seinen Vertrag bei United um 2 Jahre verlängert ?
Chelsea FC Pride of London
Blue ist the Colour CHELSEA the Name

Aw: Premier League 2017/2018 12 Feb 2018 15:37 #266505

  • Beigl
  • OFFLINE
  • Legende
  • Blue is the colour
  • Beiträge: 6744
cfcrules schrieb:
Beigl schrieb:
Dass wir nach dem heutigen Spiel nur drei Punkte hinter United sein könnten, sagt auch nicht viel positives über Mourinho und seine Red Devils aus.


Mourinho hat das Maximum rausgeholt. United sollte jetzt einen Trainer holen, der den Klub auch wie Manchester United behandelt.
Das Maximum? Also wenn ich mir die Offensive und das Mittelfeld von Manchester United ansehe, dann kann man da schon um einiges mehr erwarten. Selbst ein defensiv eingestellter Trainer wie Mourinho muss aus dem Offensivpersonal mehr rausholen können, zumal die Defensive von United auch alles andere als sicher steht. United ist für viele die Enttäuschung der Saison.

Mourinho wird zum Glück aber noch länger dort Trainer sein und Spielern wie Pogba oder Martial in ihrer Entwicklung weiterhin Steine in den Weg legen, indem er sie falsch einsetzt.
Ladezeit der Seite: 0.15 Sekunden