Neu hier? ⇒Registrieren
Benutzername vergessen? Passwort vergessen?
Werbung

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

Chelsea FC - FC Schalke 04 | UCL 14/15
(1 Leser) (1) Gast

THEMA: Chelsea FC - FC Schalke 04 | UCL 14/15

Aw: Chelsea FC - FC Schalke 04 | UCL 14/15 18 Sep 2014 11:04 #192425

Qells schrieb:
Chelsea London FC schrieb:
Was ich nur wieder so lustig finde, ist das Ramires der unser Spiel komplett verändert hat gegen Swansea und auch bisher eine starke Saison spielt nun wieder von manchen hier komplett die Startelfambitionen abgesprochen wird. Ihr solltet echt mal objektiver an die Sache ran gehen. Er hat sich unter Jose enorm verbessert und kann mit Matic und Fabregas ein super Trio aufbauen. Ich sehe in Oscar noch nicht die richtige Besetzung als 10er im 4-2-3-1, dort spielt er zu unkonstant und taucht zu oft ab. Also warum nicht auf Ramires setzen?! Er könnte ebenso wunderbar Cesc absichern, wodurch die Defensivschwäche des Spaniers auch versteckt wird.


Klar kann das Ramires aber nicht auf dem Flügel.Wenn er Fabregas absichern soll dann auf der 6 mit Matic und Fabregas als 8.Würde aber Fabregas gerne mal auf der 10 sehen und Oscar auf der 6.


Wo hab ich denn geschrieben, dass Ramires auf dem Flügel agieren sollte?
Stay together!

Aw: Chelsea FC - FC Schalke 04 | UCL 14/15 18 Sep 2014 11:16 #192426

Venom schrieb:
Denke alle haben gesehen, wo die Fehler und probleme lagen und können diese zukünftig vermeiden.


Ich finde es optimistisch von dir anzunehmen, dass das zukünftig vermieden wird. Denn dieses Muster:

- 2-3 gute Spiele + Lob und schon wird sich entspannt zurückgelehnt
- es wird getrabt, nach einer eventuellen Führung wird dann sogar spaziert
- Gegner wird schön eingeladen und wir erfahren die einzig logische Konsequenz -> Gegner trifft und bekommt Momentum

ist nicht erst seit gestern das Problem. WANN lernen sie das endlich? Wann?

Aw: Chelsea FC - FC Schalke 04 | UCL 14/15 18 Sep 2014 11:29 #192427

  • Chelsea-Champ
  • OFFLINE
  • Welt Fussballer
  • DANKE FÜR ALLES MOU !
  • Beiträge: 3988
Was ich mich aber frage warum Ramires beim Konter zum 1:1 nicht einfach ein taktisches Foul macht ?
Letzte Änderung: 18 Sep 2014 11:30 von Chelsea-Champ.
Folgende Benutzer bedankten sich: KTBFFH

Aw: Chelsea FC - FC Schalke 04 | UCL 14/15 18 Sep 2014 12:14 #192429

leider eine grottenschlechte vorstellung von uns. schockiert war ich über die leistung von drogba. wirklich 0 willlen oder einsatz. schrecklich. naja. man wird daraus lernen. mit diesem punkt geht die welt auch nicht unter. hoffe dass sich costa schnell erholt und gegen city einsatzbereit ist.

Aw: Chelsea FC - FC Schalke 04 | UCL 14/15 18 Sep 2014 15:32 #192433

  • KTBFFH
  • OFFLINE
  • Welt Fussballer
  • Beiträge: 2506
Chelsea-Champ schrieb:
Was ich mich aber frage warum Ramires beim Konter zum 1:1 nicht einfach ein taktisches Foul macht ?


Hab ich mir auch gedacht, so kennt man das gar nicht von ihm, sonst haut er die Gegner einfach um.^^
Chelsea Football Club London
Pride of London
KTBFFH
Folgende Benutzer bedankten sich: Chelsea-Champ

Aw: Chelsea FC - FC Schalke 04 | UCL 14/15 18 Sep 2014 15:54 #192434

Schalke hat sich das 1:1 hart erkämpft und es war meiner Meinung nach auch eine verdiente Punkteteilung.
Unser 1:0 war glücklich, da hat der Schiri ganz klar ein Fehler gemacht. War ein klares Foul an Höwedes.
Wir hatten genügend Möglichkeiten das Spiel wieder zu unseren Gunsten zu ändern(Hazard, Remy, Drogba und Fabregas), aber es hat nicht sein sollen.
Das Unentschieden ist jetzt kein Weltuntergang, wie sich das von vielen Usern anhört. Wir haben einen Punkt und noch alle Möglichkeiten das Achtelfinale als Gruppen-erster zu erreichen.

Viel wichtiger ist das Spiel gegen Manchester City am Wochenende wo wir wieder auf unsere Stamm elf zurück greifen können!
Folgende Benutzer bedankten sich: True Blue23

Aw: Chelsea FC - FC Schalke 04 | UCL 14/15 18 Sep 2014 16:58 #192435

  • chelsea_80
  • OFFLINE
  • Welt Fussballer
  • Beiträge: 3631
frank_lampard007 schrieb:
leider eine grottenschlechte vorstellung von uns. schockiert war ich über die leistung von drogba. wirklich 0 willlen oder einsatz. schrecklich. naja. man wird daraus lernen. mit diesem punkt geht die welt auch nicht unter. hoffe dass sich costa schnell erholt und gegen city einsatzbereit ist.


0 Willen ? Viell hast du ein falsches Spiel geguckt ! Kann dir nicht zustimmen. Der Kerl wa mMn richtig heiß darauf, wieder für uns in der CL zu spielen. Das er nicht mehr so pressen kann wie mit 25, bzw. ein Oscar, Wilian , Costa und co. sollte dir aber auch klar sein . Der Kerl ist 36 Jahre alt da fällt es ihm schwer ständig zu rennen. Da würde ihm die Puste ja nach 20 Min ausgehen. Er hat sich gut geschlagen für sein Alter. Mit ein wenig Glück macht der 2 Tore für uns ! Wollte aber nicht sein, schade.

Fand ehe Ramires schwach im Spiel. hätte etwas mehr erwartet. Aber naja er hat ja als RM/RA agiert.


Wir sollten nicht gleich rum heulen wegen einem Spiel. Selbst die Super-Bayern unter Heynckes haben gegen Arsenal verloren mit 2:0 . Am Ende waren sie trotzdem ganz oben.

Diese Saison ist unsere Saison !!!

Aw: Chelsea FC - FC Schalke 04 | UCL 14/15 18 Sep 2014 17:35 #192436

chelsea_80 schrieb:
frank_lampard007 schrieb:
leider eine grottenschlechte vorstellung von uns. schockiert war ich über die leistung von drogba. wirklich 0 willlen oder einsatz. schrecklich. naja. man wird daraus lernen. mit diesem punkt geht die welt auch nicht unter. hoffe dass sich costa schnell erholt und gegen city einsatzbereit ist.


0 Willen ? Viell hast du ein falsches Spiel geguckt ! Kann dir nicht zustimmen. Der Kerl wa mMn richtig heiß darauf, wieder für uns in der CL zu spielen. Das er nicht mehr so pressen kann wie mit 25, bzw. ein Oscar, Wilian , Costa und co. sollte dir aber auch klar sein . Der Kerl ist 36 Jahre alt da fällt es ihm schwer ständig zu rennen. Da würde ihm die Puste ja nach 20 Min ausgehen. Er hat sich gut geschlagen für sein Alter. Mit ein wenig Glück macht der 2 Tore für uns ! Wollte aber nicht sein, schade.

Fand ehe Ramires schwach im Spiel. hätte etwas mehr erwartet. Aber naja er hat ja als RM/RA agiert.


Wir sollten nicht gleich rum heulen wegen einem Spiel. Selbst die Super-Bayern unter Heynckes haben gegen Arsenal verloren mit 2:0 . Am Ende waren sie trotzdem ganz oben.

Diese Saison ist unsere Saison !!!

Ramires hat den offensiveren Part auf der Doppelsechs gegeben und nicht am Flügel gespielt....

Aw: Chelsea FC - FC Schalke 04 | UCL 14/15 18 Sep 2014 18:10 #192437

chelsea_80 schrieb:
0 Willen ? Viell hast du ein falsches Spiel geguckt ! Kann dir nicht zustimmen. Der Kerl wa mMn richtig heiß darauf, wieder für uns in der CL zu spielen. Das er nicht mehr so pressen kann wie mit 25, bzw. ein Oscar, Wilian , Costa und co. sollte dir aber auch klar sein . Der Kerl ist 36 Jahre alt da fällt es ihm schwer ständig zu rennen. Da würde ihm die Puste ja nach 20 Min ausgehen. Er hat sich gut geschlagen für sein Alter. Mit ein wenig Glück macht der 2 Tore für uns ! Wollte aber nicht sein, schade.


Dann sollte er alt genug sein, um zu wissen, dass er unseren Ambitionen und Anforderungen nicht genügt. Er sollte das Spielen, besonders von Anfang an, für uns sein lassen! Lieber mit Remy starten, der was beweisen will. Drogba hat ja nichts mehr zu beweisen.
Wir haben gestern quasi mit einem Mann weniger gespielt.. wie die letzten Jahre halt mit Torres, wobei der wenigstens gekämpft hat.

chelsea_80 schrieb:
Selbst die Super-Bayern unter Heynckes haben gegen Arsenal verloren mit 2:0 . Am Ende waren sie trotzdem ganz oben.


Da hatte Bayern Arsenal schon in die Schranken gewiesen mit einem 3:1 im Emirates.. wüsste nicht, dass wir gegen Schalke auch schon sehr komfortabel geführt haben oder ein Polster aus einem Hinspiel hatten.


Ganz allgemein: Ich kann mir vorstellen, dass wir gegen City wieder diesen Pussy-Fussball spielen, mit 10 Mann im eigenen Strafraum. In der letzten Saison hab ich es ja noch verkraftet: kein kreativer 6er, kein Stürmer mit dem man selbstbewusst angreifen kann.. aber jetzt gilt das nicht mehr! Mit diesem Kader will ich diesen scheiß Bus ehrlich nicht mehr sehen und es gibt auch keine Ausreden mehr!

Aw: Chelsea FC - FC Schalke 04 | UCL 14/15 18 Sep 2014 18:32 #192438

Eden10Hazard schrieb:
chelsea_80 schrieb:
0 Willen ? Viell hast du ein falsches Spiel geguckt ! Kann dir nicht zustimmen. Der Kerl wa mMn richtig heiß darauf, wieder für uns in der CL zu spielen. Das er nicht mehr so pressen kann wie mit 25, bzw. ein Oscar, Wilian , Costa und co. sollte dir aber auch klar sein . Der Kerl ist 36 Jahre alt da fällt es ihm schwer ständig zu rennen. Da würde ihm die Puste ja nach 20 Min ausgehen. Er hat sich gut geschlagen für sein Alter. Mit ein wenig Glück macht der 2 Tore für uns ! Wollte aber nicht sein, schade.


Dann sollte er alt genug sein, um zu wissen, dass er unseren Ambitionen und Anforderungen nicht genügt. Er sollte das Spielen, besonders von Anfang an, für uns sein lassen! Lieber mit Remy starten, der was beweisen will. Drogba hat ja nichts mehr zu beweisen.
Wir haben gestern quasi mit einem Mann weniger gespielt.. wie die letzten Jahre halt mit Torres, wobei der wenigstens gekämpft hat.

chelsea_80 schrieb:
Selbst die Super-Bayern unter Heynckes haben gegen Arsenal verloren mit 2:0 . Am Ende waren sie trotzdem ganz oben.


Da hatte Bayern Arsenal schon in die Schranken gewiesen mit einem 3:1 im Emirates.. wüsste nicht, dass wir gegen Schalke auch schon sehr komfortabel geführt haben oder ein Polster aus einem Hinspiel hatten.


Ganz allgemein: Ich kann mir vorstellen, dass wir gegen City wieder diesen Pussy-Fussball spielen, mit 10 Mann im eigenen Strafraum. In der letzten Saison hab ich es ja noch verkraftet: kein kreativer 6er, kein Stürmer mit dem man selbstbewusst angreifen kann.. aber jetzt gilt das nicht mehr! Mit diesem Kader will ich diesen scheiß Bus ehrlich nicht mehr sehen und es gibt auch keine Ausreden mehr!

Was wir letzte Saison gegen City gespielt haben war doch kein Pussy-Fußball! Das war taktisch genialer Konterfußball mit dem wir City ordentlich nass gemacht haben und höher als nur 1:0 gewinnen hätten müssen. Das war doch nicht zu vergleichen mit den Spielen die uns 2012 die CL gewonnen haben, wo wir hinten ordentlich Glück hatten und vorne unsere einzigen Chancen verwandelt haben. Ich will jetzt die Leistung nicht schlecht reden, denn die Jungs haben auch richtig Kampfgeist bewiesen, aber da war halt auch eine gute Portion Glück dabei. Gegen City waren wir allerdings klar die gefährlichere Mannschaft, das kann man vergleichen mit den Spielen die Real gegen die Bayern abgeliefert hat. Mich kotzt diese Vorstellung an, dass man unbedingt mehr Ballbesitz als der Gegner braucht, um die bessere Mannschaft gewesen zu sein... Wenn man nur 40% Ballbesitz aber dabei klar die besseren und zwingenden Chancen hatte, dann war man klar das bessere Team und hat keinen Pussyfußball gespielt...
Beim Fußball gehts immer noch ums Tore machen und nicht um elends lange Ballstaffetten!
Letzte Änderung: 18 Sep 2014 18:34 von True Blue23.
Folgende Benutzer bedankten sich: mazacar
Ladezeit der Seite: 0.15 Sekunden