Neu hier? ⇒Registrieren
Benutzername vergessen? Passwort vergessen?
Werbung

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

Chelsea FC Pre-Season 2014
(1 Leser) (1) Gast

THEMA: Chelsea FC Pre-Season 2014

Aw: Chelsea FC Pre-Season 2014 12 Aug 2014 21:04 #189393

  • JoeCole10CFC
  • OFFLINE
  • Welt Fussballer
  • Der Auserwählte
  • Beiträge: 3667
Wurde Torres gerade bei seiner Einwechslung ausgebuht? Man konnte was heraushören.

Aw: Chelsea FC Pre-Season 2014 12 Aug 2014 21:15 #189394

JoeCole10CFC schrieb:
Wurde Torres gerade bei seiner Einwechslung ausgebuht? Man konnte was heraushören.


ein paar pfiffe waren zu hören aber nicht viele

Aw: Chelsea FC Pre-Season 2014 12 Aug 2014 21:26 #189395

  • cfcmax
  • OFFLINE
  • Experte
  • Beiträge: 996
Starke partie nur könnten wir mehr chancen kreiren

Aw: Chelsea FC Pre-Season 2014 12 Aug 2014 21:31 #189396

  • cfcmax
  • OFFLINE
  • Experte
  • Beiträge: 996
Van ginkels grätschen sind einfach göttlich *_*
Folgende Benutzer bedankten sich: Blue_Pheonix

Aw: Chelsea FC Pre-Season 2014 12 Aug 2014 21:35 #189397

  • chelsea_80
  • OFFLINE
  • Welt Fussballer
  • Beiträge: 3625
Unsere Jungs scheinen wirklich bereit für die neue Saison zu sein ! Starke Partie.
Folgende Benutzer bedankten sich: Blue_Pheonix

Aw: Chelsea FC Pre-Season 2014 12 Aug 2014 22:46 #189402

  • Chelsea-Champ
  • OFFLINE
  • Welt Fussballer
  • DANKE FÜR ALLES MOU !
  • Beiträge: 3984
Gutes Spiel von unseren Jungs , freue mich auf die Saison !

Aw: Chelsea FC Pre-Season 2014 13 Aug 2014 08:59 #189405

einfach eine geile mannschaft mit einer guten(offensiveren) leistung. bin gespannt ob mou diese sasison ein wenig offensiver spielen lassen wird. jetzt da man das nötige personal dazu hat. Courtois einfach genial im tor. da hat man gestern gleich gesehen, dass er vom rauslaufen und strafraumbeherrschung her 1 oder 2 klassen besser als cech ist. filipe luis offensiv um einiges stärker als azpi da er auch die flanken mit links reinschlagen kann. ake war für mich die überschung des tages. einfach eine geniale leistung von ihm. solch einen einsatz wollten wir und mou hier sehen. cesc: über den braucht man nichts mehr sagen. einfach saustark. mVG wird auch seinen weg gehen wenn er reinbeist und kämpft. diego costa ist nun hoffentlich die lösung unseres sturmproblems und auch in eineigen situationen konnte man sehen wir körperlich stark, kampfstark, ballsicher er ist. ein genialer transfer für das geld.

am meisten freue ich mich auf die kombinationen im mittelfeld und mit costa vorne, da unser kombinationsspiel mit cesc sicherlich einiges dazugewonnen hat. mit oscar, willian, hazard, cesc hat man seine "ballzauberer" und auch schürrle costa rami matic passen perfekt dazu. bin gespannt und freue mich auf nächsten montag.

Aw: Chelsea FC Pre-Season 2014 13 Aug 2014 09:39 #189410

Gestern war wirklich ein tolles Match, wobei man auch sagen muss, dass es um vieles einfacher ist, wenn man nach 10min 2:0 vorne ist.
Nichtsdestotrotz muss man sagen, dass nahezu jeder Spieler überzeugt hat gestern.

Thibaut hat gezeigt, dass er einfach stark ist. Er strahl enorme Ruhe aus, fängt die Bälle sicher, weil das Timing immer stimmt und hat auch bewiesen, dass trotz 2 schlechterer Ausschüsse das Fußballerische auch eher sein Element ist als das des Petr.
Leider muss man sagen, dass Cech spätestens im Winter verkauft werden wird, was uns allen leid tun wird, sportlich aber die richtige Entscheidung ist. Fazit: Thibaut wird die Nr.1 sein.

Man hat auch gesehen, dass an Ivanovic kein Weg vorbeiführen wird. Azpi war wie immer brav in der 2.HZ, aber er hat weniger für das Spiel gemacht und war weniger effektiv. Und das wird sich auch nicht so schnell ändern. Dass er defensiv eine Wand ist, steht außer Frage, aber das ist auch für einen AV nicht alles. Fazit: Ivanovic wird Stamm-RV

Die Innenverteidigung wird mit Cahill-Terry stehen, aber man hat gestern gesehen, dass er Zouma nicht wirklich vertraut. Er hat Ivanovic eine HZ als IV gegönnt und sieht ihn somit als Nr.1 Ersatz. Dann kommt erst Zouma, der mir aber bis auf sein wackeliges Stellungsspiel sehr gut gefällt, vor allem auch, weil er offensiv enorm gefährlich ist.
Fazit: Wie gewohnt.

Auf links war Aké eine Wucht. Bis auf das eine Mal, als er die Spanier schießen ließ, war er perfekt. In den Zweikämpfen präsent, mit Zug nach vorne, technisch stark und ohne unnötige Risiken. Wahnsinn, er hat gezeigt, dass er wichtig werden wird.
Trotzdem war der Weltklassemann Luis nach der Pause eben Weltklasse. Gute Tacklings, sensationelle Technik und er kann aus vollem Lauf perfekt Flanken, so wie sich das gehört. Fazit: Super Besetzung mit Aké, Luis ist aber ideal.

Rechts vorne wirds schwer für Mou zu entscheiden. Willian und Schürrle beide noch nicht wirklich fit und spritzig, Salah wiederum ist einfach nicht gut genug für einen Startplatz .Da wir auswärts spielen und mir da sonst auch häufig der Zug zum Tor gefehlt hat, wähle ich Schürrle aus, er ist einfach der Beste auf rechts mit seiner Laufbereitschaft kombiniert mit Schuss- und Abschlussstärke.

Im zentralen Mittelfeld hat man gestern gesehen, was mich besonders gefreut hat, welche Stabilität ein 4-3-3 mit sich bringt. Matic ruled sowieso das DM und vorne können 2 offensivere ZM walten wie es ihnen gefällt. Ramires hat mir gut gefallen, anscheinend kommt er wieder in Form und Oscar ist, auch wenn er gestern einer der Schwächeren war für mich, wie geschaffen neben Fabregas als Lauf- und Pressingmonster mit einem feinen Füsschen. Würde aber gegen Burnley mit Ramires starten, zu Hause gegen Schwächere Gegner aber immer Oscar bevorzugen. Cesc war überragend. Diktiert das Tempo, spielt die von mir immer vermissten Seitenwechsel und schafft so Platz für die agilen Außenspieler. Für mich immer ein Fixstarter. Freunde mich immer mehr mit ihm an, weil ich merke, dass er alles gibt und sich auch für die Drecksarbeit nicht zu schade ist. Er hat halt doch in England gelernt.

Links sollte sich die Frage trotz der mangelnden Fitness nicht stellen. Hazard ist klar anzusehen, dass ihm noch 2-3 Wochen Training fehlen, aber er ist einfach Pflicht mit seinem Überraschungsmoment und seiner Gefahr. Er will jz anscheinend auch Freistöße schießen, was mir auch gefällt und er sollte im 4-3-3 auch mehr Freiheiten bekommen, was für ihn individuell, als auch für das Team nur von Vorteil sein kann.

Im Sturm war das gestern einfach genial, wie es für Costa gelaufen ist, Was muss das für ein super Gefühl sein, wenn man nach den ersten 10 Heimspielminuten 2 Tore gemacht hat. Wahnsinn, aber er ist halt stark. Hoffentlich hält er die Form bis Ende Mai!
Dahinter muss ich aber auch sagen, dass man gesehen hat, was Torres dem Team nach einer Einwechslung geben kann. Er hat sich für mich enorm gut bewegt und sehr gut mitgespielt. Für mich ist er der perfekte Einwechselstürmer und das wird sich in dieser Saison auch zeigen. Bei Führung würde ich Torres bringen, bei Rückstand natürlich Drogs, der hoffentlich bald wieder fit ist.

Meine Startelf also gegen Burnley:


--------------------------------------------------------Thibaut---------------------------------------------------

---Ivanovic----------------------Cahill---------------------------------Terry--------------------------Luis--

--------------------------------------------------------Matic-------------------------------------------------------

-----------------------------------Ramires------------------------Cesc-----------------------------------------

----Schürrle----------------------------------------------------------------------------------------Hazard-----

------------------------------------------------------Costa--------------------------------------------------------

Bank: Cech; Azpilicueta; van Ginkel, Willian, Salah, Oscar; Torres

Drogba wirds wahrscheinlich ja nicht schaffen bis Montag.
True Blue - Through & Through
Letzte Änderung: 13 Aug 2014 10:52 von TingelTangelLuiz.
Folgende Benutzer bedankten sich: wishmaster

Aw: Chelsea FC Pre-Season 2014 13 Aug 2014 10:08 #189415

TingelTangelLuiz schrieb:
Gestern war wirklich ein tolles Match, wobei man auch sagen muss, dass es um vieles einfach ist, wenn man nach 10min 2:0 vorne ist.
Nichtsdestotrotz muss man sagen, dass nahezu jeder Spieler überzeugt hat gestern.

Thibaut hat gezeigt, dass er einfach stark ist. Er strahl enorme Ruhe aus, fängt die Bälle sicher, weil das Timing immer stimmt und hat auch bewiesen, dass trotz 2 schlechterer Ausschüsse das Fußballerische auch eher sein Element ist als das des Petr.
Leider muss man sagen, dass Cech spätestens im Winter verkauft werden wird, was uns allen leid tun wird, sportlich aber die richtige Entscheidung ist. Fazit: Thibaut wird die Nr.1 sein.

Man hat auch gesehen, dass an Ivanovic kein Weg vorbeiführen wird. Azpi war wie immer brav in der 2.HZ, aber er hat weniger für das Spiel gemacht und war weniger effektiv. Und das wird sich auch nicht so schnell ändern. Dass er defensiv eine Wand ist, steht außer Frage, aber das ist auch für einen AV nicht alles. Fazit: Ivanovic wird Stamm-RV

Die Innenverteidigung wird mit Cahill-Terry stehen, aber man hat gestern gesehen, dass er Zouma nicht wirklich vertraut. Er hat Ivanovic eine HZ als IV gegönnt und sieht ihn somit als Nr.1 Ersatz. Dann kommt erst Zouma, der mir aber bis auf sein wackeliges Stellungsspiel sehr gut gefällt, vor allem auch, weil er offensiv enorm gefährlich ist.
Fazit: Wie gewohnt.

Auf links war Aké eine Wucht. Bis auf das eine Mal, als er die Spanier schießen ließ, war er perfekt. In den Zweikämpfen präsent, mit Zug nach vorne, technisch stark und ohne unnötige Risiken. Wahnsinn, er hat gezeigt, dass er wichtig werden wird.
Trotzdem war der Weltklassemann Luis nach der Pause eben Weltklasse. Gute Tacklings, sensationelle Technik und er kann aus vollem Lauf perfekt Flanken, so wie sich das gehört. Fazit: Super Besetzung mit Aké, Luis ist aber ideal.

Rechts vorne wirds schwer für Mou zu entscheiden. Willian und Schürrle beide noch nicht wirklich fit und spritzig, Salah wiederum ist einfach nicht gut genug für einen Startplatz .Da wir auswärts spielen und mir da sonst auch häufig der Zug zum Tor gefehlt hat, wähle ich Schürrle aus, er ist einfach der Beste auf rechts mit seiner Laufbereitschaft kombiniert mit Schuss- und Abschlussstärke.

Im zentralen Mittelfeld hat man gestern gesehen, was mich besonders gefreut hat, welche Stabilität ein 4-3-3 mit sich bringt. Matic ruled sowieso das DM und vorne können 2 offensivere ZM walten wie es ihnen gefällt. Ramires hat mir gut gefallen, anscheinend kommt er wieder in Form und Oscar ist, auch wenn er gestern einer der Schwächeren war für mich, wie geschaffen neben Fabregas als Lauf- und Pressingmonster mit einem feinen Füsschen. Würde aber gegen Burnley mit Ramires starten, zu Hause gegen Schwächere Gegner aber immer Oscar bevorzugen. Cesc war überragend. Diktiert das Tempo, spielt die von mir immer vermissten Seitenwechsel und schafft so Platz für die agilen Außenspieler. Für mich immer ein Fixstarter. Freunde mich immer mehr mit ihm an, weil ich merke, dass er alles gibt und sich auch für die Drecksarbeit nicht zu schade ist. Er hat halt doch in England gelernt.

Links sollte sich die Frage trotz der mangelnden Fitness nicht stellen. Hazard ist klar anzusehen, dass ihm noch 2-3 Wochen Training fehlen, aber er ist einfach Pflicht mit seinem Überraschungsmoment und seiner Gefahr. Er will jz anscheinend auch Freistöße schießen, was mir auch gefällt und er sollte im 4-3-3 auch mehr Freiheiten bekommen, was für ihn individuell, als auch für das Team nur von Vorteil sein kann.

Im Sturm war das gestern einfach genial, wie es für Costa gelaufen ist, Was muss das für ein super Gefühl sein, wenn man nach den ersten 10 Heimspielminuten 2 Tore gemacht hat. Wahnsinn, aber er ist halt stark. Hoffentlich hält er die Form bis Ende Mai!
Dahinter muss ich aber auch sagen, dass man gesehen hat, was Torres dem Team nach einer Einwechslung geben kann. Er hat sich für mich enorm gut bewegt und sehr gut mitgespielt. Für mich ist er der perfekte Einwechselstürmer und das wird sich in dieser Saison auch zeigen. Bei Führung würde ich Torres bringen, bei Rückstand natürlich Drogs, der hoffentlich bald wieder fit ist.

Meine Startelf also gegen Burnley:


--------------------------------------------------------Thibaut---------------------------------------------------

---Ivanovic----------------------Cahill---------------------------------Terry--------------------------Luis--

--------------------------------------------------------Matic-------------------------------------------------------

-----------------------------------Ramires------------------------Cesc-----------------------------------------

----Schürrle----------------------------------------------------------------------------------------Hazard-----

------------------------------------------------------Costa--------------------------------------------------------

Bank: Cech; Azpilicueta; van Ginkel, Willian, Salah, Oscar; Torres

Drogba wirds wahrscheinlich ja nicht schaffen bis Montag.


Bei der einzelnen Spieleranalyse gebe ich dir nahezu bei allem Recht, aber haben wir nicht gestern die ganze Zeit 4-2-3-1 gespielt, warum sollte Mou am Montag dann plötzlich 4-3-3 spielen lassen?
Stay together!

Aw: Chelsea FC Pre-Season 2014 13 Aug 2014 10:13 #189417

Chelsea London FC schrieb:
Bei der einzelnen Spieleranalyse gebe ich dir nahezu bei allem Recht, aber haben wir nicht gestern die ganze Zeit 4-2-3-1 gespielt, warum sollte Mou am Montag dann plötzlich 4-3-3 spielen lassen?


Für mich eben nicht. Nominell war zwar Ramires als RM aufgestellt, auf dem Platz sahs aber für mich schon eher so aus, dass Hazard links und Schürrle irgendwo war! Ramires hat sich schon zumeist neben Matic und Cesc aufgehalten.
True Blue - Through & Through
Ladezeit der Seite: 0.23 Sekunden