Neu hier? ⇒Registrieren
Benutzername vergessen? Passwort vergessen?
Werbung

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

Chelsea FC Taktik/Spielstil-Talk
(1 Leser) (1) Gast

THEMA: Chelsea FC Taktik/Spielstil-Talk

Chelsea FC Taktik/Spielstil-Talk 30 Aug 2011 13:31 #47333

  • Diktator
  • OFFLINE
  • Europa Fussballer
  • Beiträge: 2273
Für alle die es interessiert würde ich hier gerne eine Diskussionsrunde über die taktische Ausrichtung unseres Teams sowie der Umsetzung der einzelnen Spieler eröffnen. Vermeidet bitte "Einzeiler", Provokationen unendlich lange Zitate etc. etc.


spielverlagerung.de/2011/08/27/fc-chelsea-norwich-city-31/

Die Seite war mir bisher unbekannt, muss aber sagen, dass ich echt beeindruckt bin von der Arbeit die dort geleistet wird. Das Spielgeschehen wurde sehr gut analysiert und zum Teil auch mit Grafiken belegt. Schön, dass es sowas im Internet gibt.

Als ich mir den Bericht durchgelesen habe bekam ich sehr schnell den Eindruck, dass wir wieder mit Bosingwa zu rechnen haben, denn die ihm übertragenen Aufgaben wären von Ivanovic nicht zu erfüllen. Ebenso glaube ich, dass es aus genau diesem Grund die Verhandlungen mit Pereira gibt, denn man sieht Eindeutig, dass Cole im direkten Vergleich mit Bosingwa stark abfällt. An sich kein Problem, wenn man aber bedenkt, dass unsere Linke-Seite die Spielstärkere sein soll ( AV-Lampard-Mata) muss ganz eindeutig nachgebessert werden, denn A.Cole ist offensiv nicht mehr so stark wie früher und auch sein Tempo was ihn früher bei offensiven Fehlern gerettet hat lässt kontinuierlich nach..
Weiterhin wird in dem Artikel erwähnt, dass man den Gegner "zwingen" wollte ihr Spiel über deren rechte Seite aufzubauen was durchaus Sinn macht, da man so Bosingwa ein wenig entlasten kann was a) wegen seinem hohen Laufpensum förderlich ist und b) seine defensiven Fähigkeiten (wo er defintiv Defizite hat) seltener gebraucht werden. Allerdings erfordert ein solches Verhalten einen sehr zweikampfstarken LAV was eindeutig nicht zu Coles stärken gehört.... Na Fällt euch jmd ein der dafür besser geeignet wäre? :)

Interessant, war ebenso die sog. "falsche Spieleröffnung", allerdings erklärt sich Sinn und Zweck von selbst.

Bin Gespannt auf eure Antworten

pfuscher
Letzte Änderung: 25 Nov 2011 16:43 von chelseafc1905.

Aw: Taktik-Talk 30 Aug 2011 14:15 #47356

  • Yamada
  • OFFLINE
  • Gesperrt
  • Beiträge: 1347
Super Thema. Seit Torres bei uns ist habe ich eine Vorstellung.

____________________Torres_____________Drogba____________

__________________________Lampard___________________

______________McEachran(Modric________Ramires___________________
______________________________Mikel______________________

Cole_________________________________________________________Bosingwa

_____________________Terry____________Luiz____________________________

Weil ich Drogba und Torres von Anfang an sehen will stelle ich mir das so vor. Die AV sind sehr offensiv ausgerichtet. Da Bosingwa offensiver als Ivan ist habe ich ihn genommen. Cole und Jose schalten sich immer mit nach vorne fast schon als AS. Je nach Situation nehmen McEachran und Ramires die Postionen des Außenverteidiger an. Terry, Luiz, Mikel bilden die Dreier-Zange in der defensive wie z.b. 2008 mit Make und Carvalho. Dann wird von Lampard vor allem Spritzigkeit erwartet. Ein Sneijder bei Inter ist das beste beispiel. Der muss auch damit klar kommen und macht das super. Drogba zieht sich immer wieder zurück, was er ja jetzt auch macht, um die Balance zwischen Mittelfeld und Sturm zu erhalten.

Die Mannschaft müsste aber topfit sein

PS: Zum Spielaufbau. Terry hat den ball, er spielt außen zu Cole, Cole spielt zu Mikel Zentral, Cole und Bosingwa schalten sich wieder nach vorn, McEachran und Ramires müssen dann auch mit nach vorne wegen Optionen der offensive. Und hinten sind, wie schon gesagt, Mikel Terry Luiz die alles absichern.
Letzte Änderung: 30 Aug 2011 14:25 von Yamada.

Aw: Chelsea FC Taktik-Talk 01 Sep 2011 17:53 #48248

  • Diktator
  • OFFLINE
  • Europa Fussballer
  • Beiträge: 2273
Keiner von euch hat sich den Link durchgelesen und keiner von euch hat was dazu zu sagen?

Arg verwunderlich. Die Taktik ist doch gerade das was den Sport so spannend macht

Aw: Chelsea FC Taktik-Talk 01 Sep 2011 18:11 #48249

  • Equality.
  • OFFLINE
  • Europa Fussballer
  • Leere.
  • Beiträge: 2343
Hab's mir angeschaut, schon vor Tagen, nur hatte ich bisher keine Zeit, einen ausführlichen Beitrag zu verfassen. Hat mich, ehrlich gesagt, gewundert, dass es so eine detailierte Seite gibt. Werde in den nächsten Tagen was zur Taktik posten, bin jz anderweitig beschäftigt, sry.

Aw: Chelsea FC Taktik-Talk 01 Sep 2011 18:20 #48251

Wirklich sehr interessanter Artikel. Da sieht man wieder was für ein Genie unser Trainer ist
Ich würde an AVB's Stelle nächstes Spiel so spielen lassen

___Mata_______Torres_______Sturridge___

________Meireles_______Ramires_________

________________Mikel_________________
__Cole______________________Bosingwa__
__________Terry________Luiz____________

________________Cech_________________

Cole und Bosingwa sollen wie immer offensiv auch Akzente setzen,wobei jedoch nie beide gleichzeitig zu weit mit vorgehen sollten, während Mikel hinten aushilft. Ramires soll wie immer viel laufen und dabei sowohl offensiv als auch defensiv aktiv sein. Meireles und Mata sind für die Kreativität zuständig, während Sturridge auch hin und wieder nach innen ziehen sollte. Torres Aufgabe ist das Tore schießen.
Letzte Änderung: 12 Sep 2011 15:54 von True Blue23.

Aw: Chelsea FC Taktik-Talk 01 Sep 2011 18:42 #48254

True Blue23 schrieb:
Wirklich sehr interessanter Artikel. Da sieht man wieder was für ein Genie unser Trainer ist:bravo
Ich würde an AVB's Stelle nächstes Spiel so spielen lassen

___Mata_______Torres_______Sturridge___

________Meireles_______Ramires_________

________________Mikel_________________
__Cole______________________Bosingwa__
__________Terry________Luiz____________

________________Cech_________________

Cole und Bosingwa sollen wie immer offensiv auch Akzente setzen,wobei jedoch nie beide gleichzeitig zu weit mit vorgehen sollten, während Mikel hinten aushilft. Ramires soll wie immer viel laufen und dabei sowohl offensiv als auch defensiv aktiv sein. Meireles und Mata sind für die Kreativität zuständig, während Sturridge auch hin und wieder nach innen ziehen sollte. Torres Aufgabe ist das Tore schießen.


Genau so würde ich auch spielen.Die Außenverteidiger müssen die MF Spieler entlasten,damit das MF Pressing klappt.Sonst wird das mit dem erfolgreichem Pressing schwer.Alle MF Spieler müssen viel laufen.Das sollte kein PRoblem für Meireles,Ramires und Mikel sein.Ramires und Meireles sollten dann das Spiel machen.Beide müssen jedoch auch nach hinten arbeiten.

Die Seite kenne ich schon seit längerem.Krasse Seite
"I would love to help Chelsea in any way, even if they tell me to come and cut the grass. I will do it,"- Drogba.

Negotiator_2 killer;Will die Mission sabotieren, da er den Platz von Loftus-Cheek gefährdet sieht, gefährlich,
braucht a Watschn von Vinnie....studiert, intelligent, starker Charakter.

Aw: Chelsea FC Taktik-Talk 12 Sep 2011 15:01 #49165

Es gibt noch gar keinen Bericht von Chelsea-Sunderland . Kann es sein, dass es länger dauert oder lassen sie den dieses Mal einfach aus???
Wäre schade weil man gerade letzten Samstag gesehen hat, wie genial AVB's Taktik ist wenn sie aufgeht. Wir haben Sunderland bis auf die letzten 10 Minuten überhaupt nicht ins Spiel kommen lassen. Das einzige woran wir jetzt noch arbeiten müssen ist die Effektivität: 2 Tore aus 80 Minuten totaler Dominanz sind mMn, obwohl es gereicht hat, relativ wenig.


Würde jetzt so spielen lassen:


_________________Torres___________________
_____________________________Sturridge____
______Mata_______________________________
________Meireles___________Ramires_________

_________________Mikel____________________
_Cole____________________________Bosingwa_
__________Terry__________Ivanovic__________
_________________Cech____________________

Cole ODER Bosingwa schalten sich immer wieder offensiv ein, während der verbliebene AV, Mikel, Terry und Ivanovic (habe ich wegen seiner starken Leistung im letzten Spiel statt Luiz genommen, da ich Luiz nicht so gut beurteilen kann), hinten sauber halten. Den Spielmacherposten sollen sich Meireles und Mata teilen. Meireles und v.a. Ramires müssen sehr viel laufen weil sie den Gegner schon früh attackieren sollen und in der Defensive, wenn möglich auch aushelfen sollen. Mata spielt nicht ganz so offensiv wie Sturridge, soll seine Position auch wechseln, also nicht bedingungslos am Flügel spielen, und die tödlichen Pässe spielen und auch regelmäßig 1 gegen 1 Situationen suchen. Sturridge soll ebenfalls nicht bedingunslos am Flügel spielen und auch regelmäßig in die Mitte ziehen und Tore schießen bzw. auch den letzten Pass spielen. Torres Aufgabe wäre dann hauptsächlich das Annehmen und Verwerten der Pässe. Alle Spieler egal ob Stürmer oder MF sollten auf Pressing spielen.
Letzte Änderung: 12 Sep 2011 15:48 von True Blue23.

Aw: Chelsea FC Taktik-Talk 13 Sep 2011 11:52 #49237

  • Diktator
  • OFFLINE
  • Europa Fussballer
  • Beiträge: 2273
spielverlagerung.de/2011/09/13/fc-sunderland-fc-chelsea-12/

hier der aktuelle Bericht. Sehr schön zu sehen wie variabel unser Spiel wieder geworden ist. Mit einer vemeintlich gleichen Formation dann letztendlich doch völlig anders aufgetreten als im Spiel davor. Macht uns schwerer auszurechnen und gibt uns ne Menge möglichkeiten! Echt großes Lob an unser Trainerteam.
Der Transfer von Meireles hat sich für mich jetzt schon bezahlt gemacht. Was der in seinem Debut gezeigt hat kann sich echt sehen lassen. Hätte aber ehrlich gesagt nicht damit gerechnet, dass man ihn derart defensiv auflaufen lässt. Erst als ich es gesehen und gelesen hab fiel mir auf, dass man es sich hätte denken können. Mit Lampard muss man abwarten aber wenn er sich fängt ist das ein sehr starkes MF mit Meireles- Lampard - Ramires. Ich glaube echt, dass wir noch weit entfernt sind von dem was AVB und sein Team vorhaben und muss sagen, dass es echt mal wieder Spaß macht zu zu schauen.
In einem der nächsten "leichteren" Spiele würde ich gerne mal ein Mittelfeld mit Luiz-Meireles-Ramires sehen. AVB meinte ohnehin mal, dass er Luiz mittelfristig als DM sieht und ich schätze auch, dass diese Formation uns nochmals spielerische Klasse bringen könnte. Cole-Terry-Ivanovic-Bosingwa sind einfach eine Topverteidigung (zusätzlich würde man dem Wunsch Ivanovics nachkommen, dass er hauptsächlich IV spielt) mit enormen Offensivfähigkeiten. Dann ein Mittelfeld mit Luiz-Meireles-Ramires explodiert ja schon fast vor lauter spritzigkeit, spielwitz und laufbereitschaft, bräuchten also auch dort vor fast niemandem zurückstecken. Das einzige was man dann noch zum Laufen kriegen muss is dann der Sturm... Mata und Sturridge sind gesetzt.. Ich will hier gar keine Diskussion anzetteln, aber an sich ist bei dem Spielermaterial Torres der ideale Stürmer für uns.. Er muss aber unbedingt ins Rollen kommen... wenn er es tut glaube ich haben wir ein Team zusammen was allen sehr viel freude bereiten wird... Ich wünsche mir, dass man Torres vorallem gegen zb Genk einfach mal in Bestbesetzung durchspielen lässt.. Ebenso könnte man drüber nachdenken ob er nicht Elfmeter schießen sollte, denn auch wenn wir kein Aufbauwerk sind müsste es ja im Interesse aller sein, dass wir ihn ins Laufen kriegen, oder?

Aw: Chelsea FC Taktik-Talk 13 Sep 2011 15:16 #49246

Danke für den Link. Finde auch, dass man Torres die Chance geben sollte mit Mata, Sturridge und Meireles, mit dem er ja recht gut zusammen spielen kann (siehe Liverpool). Denn wenn bei Torres der Knoten aufgehen sollte kann er noch für ca 5 Jahre unser Topstürmer sein, und für danach haben wir ja Lukaku auf den ich große Stücke halte.

Aw: Chelsea FC Taktik-Talk 13 Sep 2011 15:35 #49247

  • Alphadogydog
AVB macht genau das was wir alle wollten er rotiert und setzt auf die die leistung zeigen und macht uns damit unberechenbar
Ladezeit der Seite: 0.16 Sekunden