Neu hier? ⇒Registrieren
Benutzername vergessen? Passwort vergessen?
Werbung

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

Chelsea FC Daily Talk 17/18
(1 Leser) (1) Gast

THEMA: Chelsea FC Daily Talk 17/18

Aw: Chelsea FC Daily Talk 17/18 21 Mai 2018 17:15 #268926

  • Chris
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 6246
gsiberger schrieb:
Chris schrieb:
Qells schrieb:
Mount darf immerhin eine Woche mit dem WM Kader mittrainieren. Cesc und Morata kann ich verstehen, aber Alonso als einer der torgefährlichsten Verteidiger in Europa, hätte ich mitgenommen.

Aber für das Kombinationsspieler der Spanier vollkommen ungeeignet.

Ist da der Jammerlappen von Arsenal, Monreal, besser geeignet? Also wie man den mitnehmen kann und Alonso nicht ist mir ein Rätsel.

Naja, der hat keine schlechte Saison gespielt. Immer wird betont, wie torgefährlich Alonso ist:

Alonso: 7 Tore, 2 Assists
Monreal: 5 Tore, 2 Assists - bei 600 Minuten weniger Spielzeit - also ähnlich torgefährlich

Was schlussendlich wohl den Ausschlag gegeben hat:

PS:
Alonso 79%
Monreal: 89%

Monreal ist deutlich passsicherer und demnach bevorzugt.

Aw: Chelsea FC Daily Talk 17/18 21 Mai 2018 18:19 #268929

  • Qells
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 8659
Chris schrieb:
gsiberger schrieb:
Chris schrieb:
Qells schrieb:
Mount darf immerhin eine Woche mit dem WM Kader mittrainieren. Cesc und Morata kann ich verstehen, aber Alonso als einer der torgefährlichsten Verteidiger in Europa, hätte ich mitgenommen.

Aber für das Kombinationsspieler der Spanier vollkommen ungeeignet.

Ist da der Jammerlappen von Arsenal, Monreal, besser geeignet? Also wie man den mitnehmen kann und Alonso nicht ist mir ein Rätsel.

Naja, der hat keine schlechte Saison gespielt. Immer wird betont, wie torgefährlich Alonso ist:

Alonso: 7 Tore, 2 Assists
Monreal: 5 Tore, 2 Assists - bei 600 Minuten weniger Spielzeit - also ähnlich torgefährlich

Was schlussendlich wohl den Ausschlag gegeben hat:

PS:
Alonso 79%
Monreal: 89%

Monreal ist deutlich passsicherer und demnach bevorzugt.


Du kannst aber nicht einfach so eine Passquote an Land ziehen. Musst schauen, was für Pässe die beiden spielen. Ebenso dürfte man annehmen, dass bei mehr Spielen die Passquote sinken wird.

Aw: Chelsea FC Daily Talk 17/18 21 Mai 2018 18:29 #268930

  • Chris
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 6246
Qells schrieb:
Chris schrieb:
gsiberger schrieb:
Chris schrieb:
Qells schrieb:
Mount darf immerhin eine Woche mit dem WM Kader mittrainieren. Cesc und Morata kann ich verstehen, aber Alonso als einer der torgefährlichsten Verteidiger in Europa, hätte ich mitgenommen.

Aber für das Kombinationsspieler der Spanier vollkommen ungeeignet.

Ist da der Jammerlappen von Arsenal, Monreal, besser geeignet? Also wie man den mitnehmen kann und Alonso nicht ist mir ein Rätsel.

Naja, der hat keine schlechte Saison gespielt. Immer wird betont, wie torgefährlich Alonso ist:

Alonso: 7 Tore, 2 Assists
Monreal: 5 Tore, 2 Assists - bei 600 Minuten weniger Spielzeit - also ähnlich torgefährlich

Was schlussendlich wohl den Ausschlag gegeben hat:

PS:
Alonso 79%
Monreal: 89%

Monreal ist deutlich passsicherer und demnach bevorzugt.


Du kannst aber nicht einfach so eine Passquote an Land ziehen. Musst schauen, was für Pässe die beiden spielen. Ebenso dürfte man annehmen, dass bei mehr Spielen die Passquote sinken wird.

Monreal spielt hauptsächlich horizontale und leicht vertikale Kurzpässe - genau das, was man bei Spanien sehen will.

Tatsache ist, dass Arsenals Spielweise deutlich näher an dem dran ist, was man bei Spanien sehen möchte. Der Unterschied zwischen Chelsea und Spanien könnte größer nicht sein.
Letzte Änderung: 21 Mai 2018 18:31 von Chris.

Aw: Chelsea FC Daily Talk 17/18 23 Mai 2018 11:54 #268957

  • cfcrules
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 8214
www.standard.co.uk/sport/football/michae...l-role-a3846556.html

Michael Ballack could be in line for a surprise return to Chelsea as their new director of football.

Standard Sport understands Ballack has been added to the list of names under consideration, which include another former Chelsea player, Juliano Belletti, and Lille’s sporting director Luis Campos.

Chelsea have not had a technical director since Michael Emenalo quit to join Monaco in November.

It was reported in December that Ballack had been asked to become a Chelsea ambassador but it is believed he is now in contention for a more senior role.

Club director Marina Granovskaia is owner Roman Abramovich’s most trusted aide and is Chelsea’s chief negotiator for transfers and player contracts.

Since Emenalo’s exit, Granovskaia has had an even bigger workload but the plan was always not to rush the search for a replacement and to intensify the search at the end of the campaign. Whoever lands the post will have to report to Granovskaia.

As Standard Sport wrote in January, Belletti is also in the frame. The 41-year-old Brazilian was initially being earmarked to bring in a new philosophy at the club alongside possible new manager Luis Enrique.

The latter was the strong favourite to replace Antonio Conte, who is expected to leave this summer, a few months ago but his wage demands have made Chelsea hesitate.


Also soll es nur jemand sein, der bei den Fans beliebt ist damit Marina schön weiter die Fäden ziehen kann
why are you frustrated? Chelsea have the best group of executives working in football and the results bear that fact out.

Aw: Chelsea FC Daily Talk 17/18 23 Mai 2018 18:43 #268971

Romero fällt übrigens für die WM aus. Von daher ist anzunehmen, dass Willy Stammtorhüter bei einem Mitfavoriten ist! Spitze, gönn ich ihm.
True Blue - Through & Through

Aw: Chelsea FC Daily Talk 17/18 24 Mai 2018 19:00 #269015

  • JoeCole10CFC
  • ONLINE
  • Welt Fussballer
  • Der Auserwählte
  • Beiträge: 3634
Lustig übrigens wie Chelsea auf seinem Twitter Acc Stolz ein Bild von RLC im Trainingslager der Engländer postet. Als wollten die damit sagen "schaut mal, einer aus unserer Jugend hat es in die Nationalmannschaft geschafft".

Die Wahrheit ist aber, dass es RLC nicht wegen Chelsea, sondern trotz Chelsea geschafft hat
Letzte Änderung: 24 Mai 2018 19:00 von JoeCole10CFC.

Aw: Chelsea FC Daily Talk 17/18 24 Mai 2018 19:26 #269016

JoeCole10CFC schrieb:
Lustig übrigens wie Chelsea auf seinem Twitter Acc Stolz ein Bild von RLC im Trainingslager der Engländer postet. Als wollten die damit sagen "schaut mal, einer aus unserer Jugend hat es in die Nationalmannschaft geschafft".

Die Wahrheit ist aber, dass es RLC nicht wegen Chelsea, sondern trotz Chelsea geschafft hat


Na ja, für die Arbeit der Akademie ist es ein gutes Zeichen. Immerhin ist RLC ja ein richtiges Eigengewächs. Ich weiß jetzt nicht, aber er müsste mit 8 zum Verein gekommen sein.
Das man bei den Spielern dann besser arbeiten muss, wenn es darum geht sie im Profibereich zu etablieren, steht auf einen anderen Blatt und muss man seperat betrachten.

Es wäre nicht verkehrt, wenn man mehr die eigenen Spieler nutzt. Eben weil sie von klein auf an im Verein sind, haben sie auch eine Bindung zum Verein. Stichpunkt Idendität im Verein.

Aw: Chelsea FC Daily Talk 17/18 30 Mai 2018 14:15 #269112

  • JoeCole10CFC
  • ONLINE
  • Welt Fussballer
  • Der Auserwählte
  • Beiträge: 3634
Rüdiger vs. Kimmich

Aw: Chelsea FC Daily Talk 17/18 31 Mai 2018 15:57 #269142

Hamdan ‘Fazza’ bin Mohammed Al Maktoum, Crown prince of Dubai, has been considering the purchase of a football club for some time. He’s indicated a willingness to take Chelsea off Abramovich’s hands, should the Russian decide to sell the club.
[Al Jazeera/Khaleej Times]

Aw: Chelsea FC Daily Talk 17/18 31 Mai 2018 15:59 #269143

  • Qells
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 8659
FcChelsea_MH schrieb:
Hamdan ‘Fazza’ bin Mohammed Al Maktoum, Crown prince of Dubai, has been considering the purchase of a football club for some time. He’s indicated a willingness to take Chelsea off Abramovich’s hands, should the Russian decide to sell the club.
[Al Jazeera/Khaleej Times]


Dann wäre immerhin die Milf weg , sry, der musste sein
Folgende Benutzer bedankten sich: Stefan
Ladezeit der Seite: 0.16 Sekunden