Neu hier? ⇒Registrieren
Benutzername vergessen? Passwort vergessen?
Werbung

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

Chelsea FC 2017/2018 Wunschkader
(1 Leser) (1) Gast

THEMA: Chelsea FC 2017/2018 Wunschkader

Aw: Chelsea FC 2017/2018 Wunschkader 11 Jul 2017 16:22 #258293

  • C.F.C.
  • OFFLINE
  • Amateur
  • Beiträge: 63
TingelTangelLuiz schrieb:
Nachdem James schon wieder zu löschen wäre, hier eine weitere Variante, die mir gefallen würde.

Man setzt vermehrt auf Musonda, holt aber anstatt des Kolumbianers Chamberlain, der den Vertrag bei Arsenal nicht verlängert. Der Engländer sollte sich aber mit Moses um den RWB-Platz streiten und könnte notfalls halt auch eine Spur weiter vorne spielen.


Gute Überlegung. Ich persönlich wünsche mir so sehr einen Spieler wie Isco, der aus der Zentrale unglaubliche Gefahr und gleichzeitig Sicherheit im Ballbesitz produzieren kann. On Top wäre er ein kogenialer Mitspieler für unseren Eden, der mir manchmal einfach leid tut, wenn ich sehe wie die Bälle beim Aufbau verplempert, oder weggeschlagen werden.

Was haltet ihr von der Idee mal Geld in die Hand zu nehmen und einen Alli zu verpflichten?

Aw: Chelsea FC 2017/2018 Wunschkader 11 Jul 2017 16:25 #258296

C.F.C. schrieb:
Was haltet ihr von der Idee mal Geld in die Hand zu nehmen und einen Alli zu verpflichten?


Das ist mir sogar für diesen Thread zu unrealistischt!
True Blue - Through & Through

Aw: Chelsea FC 2017/2018 Wunschkader 11 Jul 2017 16:50 #258298

  • C.F.C.
  • OFFLINE
  • Amateur
  • Beiträge: 63
TingelTangelLuiz schrieb:
C.F.C. schrieb:
Was haltet ihr von der Idee mal Geld in die Hand zu nehmen und einen Alli zu verpflichten?


Das ist mir sogar für diesen Thread zu unrealistischt!


Leider wahr! Wobei der Schnösel mir auch zu arrogant ist

ich bete einfach nur, dass neben Bakayoko, noch Sandro und Morata für die Pre-Season verpflichtet werden und noch einer a la Keita. Dann wäre ich, trotz all der Strapatzen echt sehr zufrieden.

Aw: Chelsea FC 2017/2018 Wunschkader 11 Jul 2017 17:24 #258301

  • C.F.C.
  • OFFLINE
  • Amateur
  • Beiträge: 63
Was wäre mit Jack Wilshere, denke er ist günstig zu haben und ich halte immernoch sehr viel von ihm. War einst eines der größten Talente im Zentrum.

Aw: Chelsea FC 2017/2018 Wunschkader 11 Jul 2017 18:19 #258307

  • Qells
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 7931
C.F.C. schrieb:
Was wäre mit Jack Wilshere, denke er ist günstig zu haben und ich halte immernoch sehr viel von ihm. War einst eines der größten Talente im Zentrum.


Sein Name sagt eigentlich schon alles: Wilshere because he will share his position

Danilo wird wieder aktuell als RWB gennant.

Aw: Chelsea FC 2017/2018 Wunschkader 12 Jul 2017 08:15 #258331

www.eurosport.co.uk/football/premier-lea...o6250326/story.shtml

Und da wäre mein James-Ersatz schon verfügbar. Aber Everton....
True Blue - Through & Through

Aw: Chelsea FC 2017/2018 Wunschkader 12 Jul 2017 17:06 #258387

  • Beigl
  • OFFLINE
  • Legende
  • Blue is the colour
  • Beiträge: 5983
vinnie-the-axe schrieb:
Beigl schrieb:
Auch wäre ich dafür, Nat mehr Spielzeit zu geben, aber ich bezweifle, dass Conte das so sieht wie wir. Antonio hat Chalobah letzte Saison 159 Spielminuten in der Liga zugemutet, knapp die Hälfte davon in einem bedeutungslosen Spiel gegen Watford. Er hätte sich aber, das muss man festhalten, auf jeden Fall mehr Spielzeit verdient. Ich siedle Nate technisch sicherlich höher ein als Matic und auch läuferisch ist er stärker als der Serbe. Mal sehen was passiert, es ist ja nicht ausgeschlossen, dass Chalobah nach Watford wechselt. Würde ich schade finden, aber aus seiner Sicht auch nachvollziehbar.


Wenn er technisch ( was vieleicht stimmt) und läuferisch stärker wäre, warum spielt er dann nicht ? Spielt Conte absichtilich mit einem schlechteren Fussballer ?

Seit ihr jeden Tag beim Training, dass ihr das wirklich behaupten könnt `?
Chalobah ist Matic, wie gesagt, technisch und läuferisch überlegen, aber das heißt noch lange nicht, dass er insgesamt der bessere Fußballer ist. Dafür ist Matic defensiv besser und bringt auch mehr Erfahrung mit. Chalobah sollte endlich langsam ins Team integriert werden bzw. verliehen werden, sodass er fußballerisch die nächsten Schritte in der Weiterentwicklung setzen kann.
Letzte Änderung: 12 Jul 2017 17:09 von Beigl.

Aw: Chelsea FC 2017/2018 Wunschkader 20 Jul 2017 11:51 #259017

  • JoeCole10CFC
  • OFFLINE
  • Welt Fussballer
  • Der Auserwählte
  • Beiträge: 3087


Folgende Benutzer bedankten sich: true_blue

Aw: Chelsea FC 2017/2018 Wunschkader 01 Aug 2017 09:32 #259829

Die ganzen Diskussion in den anderen Threads lechzen nach einem Beitrag hier, weil dazu ist der Thread ja da, die derzeitigen halbwegs realistischen Wunschkader vorzustellen.

Die Grundsatzfrage, die jeder User und auch Conte sich selbst beantworten muss ist jene: "Will ich Jugendspieler auf Kosten von mangelnden konstant hohen Leistungen fördern?" Und Conte hat diese sicherlich mit nein beantwortet.
Von daher muss man mal vergessen, dass Spieler wie Tomori, der mir eigentlich ganz gut gefällt, oder auch Baker, der in der Pre-Season gespielt hat, wirklich tragende Rollen erfüllen werden. In meinem Fall hier werden sie halt die HG-Quote heben und absolute Back-Ups sein.

Wir werden meiner Meinung nach noch einen WB, einen ZM und einen Stürmer holen. Realistische Namen, die mir einfallen sind Toljan, Chamberlain, Barkley, Telles, zB ein Kouyate, Drinkwater?!, Sergi Roberto, Llorente. Bei den Stürmern fällt mir für die Nr.3 nur der Spanier ein. Wobei ich das für rausgeschmissenes Geld halte, da könnte man Remy genauso gut halten.
Könnte ich es mir aussuchen, würde ich daraus Toljan (10Mio), Chamberlain (25Mio), Barkley(40Mio) und weils realistisch ist, Llorente (15Mio) aussuchen. Wären noch einmal 90Mio auf der Ausgabenseite, würden aber mit einem Costa-Abgang kalkuliert in Summe "nur" 60Mio Minus...

Folgender Kader würde sich für mich derzeit sehr gut lesen:

GK: Courtois, Caballero, Eduardo
Für mich ist man im Tor einfach ideal aufgestellt. Eduardo unterstüzt meiner Meinung nach schon eher Hilario beim Training, Willy weiß, dass er BU ist, trotzdem kann er auch sportlich in Notsituationen ein Gewinn sein und TBO ist ohnehin unter den drei besten Goalies der Welt für mich.

IV: Luiz, Azpi, Cahill, Rüdiger, Christensen

5 Spieler für 3 Positionen reichen für mich aus, da alle 5 sehr gute Verteidiger sind. Gerade auch von der Altersstruktur gefällt mir das. Wichtig wird sein, dass man den beiden jüngeren erklärt, dass ihre Zeit kommen wird und richtig hart arbeiten, damit sie auf das Niveau der drei Arrivierten kommen.

WB: Moses, Chamberlain, Alonso, Toljan, Tomori
Toljan kann auch links spielen, Chamberlain auch im Mittelfeld, da hätte ich meine Hauptgründe auch schon genannt, warum ich beide gerne haben würde. Tomori würde ich wie schon angekündigt als Quotenspieler für die IV und für die WB-Positionen behalten.

ZM: Kante, Bakayoko, Fabregas, Barkley, Baker
Wem dieses Mittelfeld nicht reicht, noch dazu, weil Chamberlain auch hier spielen könnte, dem ist nicht zu helfen. Klar hat Barkley noch Schwächen, aber er hat enormes Potential und ist auch ein Spielertyp, den wir noch nicht im Kader haben. Das ist weiterhin ein Kriterium, das mir wichtig ist.

OM: Hazard, Willian, Pedro, Musonda
Musonda oder Boga ist hier eigentlich die einzige Frage, die sich mir stellt. Ich hab mich einfach für den Belgier entschieden. Für den Saisonverlauf relevant wird ohnehin keiner der beiden werden. Qualitativ sollte hier auch keiner jammern dürfen.

MS: Morata, Batshuayi, Llorente
Luxus pur. Mit diesen drei Stürmern hat man Spieler, die völlig unterschiedlich agieren und je nach Situation kann Conte reagieren. Wird auch ein Grund sein, warum er den Spanier von Swansea loseisen möchte. Für mich ein Topsturm, gerade wenn man sieht, wie sich Michy entwickelt und auch weiter entwickeln möchte.

In Summe ergibt das einen 25-Mann-Kader, was mir ja eigentlich zu groß ist, aber ich denke, dass Conte es so möchte. Für mich sind 20 Feldspieler ideal.
Wer wäre HG? Ich versuche das mal zu klären: Cahill, Moses, Chamberlain, Tomori, Fabregas, Barkley, Baker, Musonda?! Mit 7-8 aus 25 hätte man dieses gravierende Problem auch ein wenig eingedämmt.

Stammelf wäre wohl folgende: Courtois; Cahill, Luiz, Azpi; Alonso, Bakayoko, Kante, Moses; Hazard, Morata, Pedro

Fühlt euch frei, auf meinen derzeitigen halbwegs realistischen Wunschkader zu reagieren oder im Idealfall sogar euren vorzustellen.
True Blue - Through & Through
Letzte Änderung: 01 Aug 2017 09:33 von TingelTangelLuiz.
Folgende Benutzer bedankten sich: mazacar

Aw: Chelsea FC 2017/2018 Wunschkader 02 Aug 2017 12:19 #259870

  • Qells
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 7931
Du sagst es ja selbst: Es ist eine realistische Variante, die mich nicht überzeugt. Toljan kann wohl für 15 Millionen gehen, davon würde ich aber erstmal Abstand nehmen. Eine gute Saison und eine halbwegs gute EM überzeugen mich da nicht, Baba lässt grüßen. Das ein Conte einem 21 Jährigen, der kröperlich alles andere als auf der Höhe für die Pl ist, eine Chance gibt, bezweifele ich.

Auch wenn ich kein Freund von Rückholaktionen bin, Bertrand wäre da mMn die bessere Alternative, wenngleich er auch mehr kosten würde. Kennt die PL, erfahren, Engländer, gut für uns und die HG Regel. Auch eher auf einem Level mit Alonso als ein Toljan.

OX auf rechts wäre, aus denselben Gründen wie Bertrand, eine gute Option.

Barkley ist kein klassischer 6er, denke aber man könnte ihn zu einem machen. Alternativ wären für mich Pastore und Krychowiak interessant, da eben PSG wohl den ein oder anderen Spieler verkaufen muss, um den Neymar Deal finanzieren zu können.

Das OM liest sich irgendwie nicht so toll, sollte man aber einen Pastore verpflichten, dann hätte man einen Spieler, der auch diese Position spielen könnte.

IV hat mir in der Vorbereitung nicht gefallen, da muss sich die 3er Kette so langsam mal rauskristalisieren, sonst kommt noch ein Angebot für Van Dijk ^^.
Ladezeit der Seite: 0.15 Sekunden