Neu hier? ⇒Registrieren
Benutzername vergessen? Passwort vergessen?
Werbung

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

Antonio Conte
(1 Leser) (1) Gast

THEMA: Antonio Conte

Aw: Antonio Conte 05 Apr 2016 19:06 #243009

Marv schrieb:
true_blue schrieb:
kommt endlich runter! es nervt nur noch - alles ist scheisse
seit froh das conte da ist - alles andere wird schon noch geregelt
Alles ist gut, habe nur meine Vermutung kundgetan. Ich freue mich, dass Conte da ist, nur halt nicht so schön, wenn Emenalo wieder Spieler wie Marin, Cuadrado oder Djilobodji holt. Durch die Rolle als "First Team Coach" hat Conte definitiv weniger zusagen, als Mourinho und die Trainer davor, abgesehen von den Interimstrainern. Bin gespannt, was passieren wird. Kein Grund gleich mit Wattebäuschen zu werfen.


Jose Mourinho lässt keinen Spieler spielen den er nicht geholt hat, bestes Beispiel der Unaussprechliche der jetzt bei Bremen spielt .

Cuadrado, war ein Wunschspieler von Jose genauso wie Falcao und Salah . Ich mag Tante Ema auch nicht, aber man braucht ihn nicht alles in die Schuhe schieben.

Aw: Antonio Conte 06 Apr 2016 17:03 #243050

  • mazacar
  • OFFLINE
  • Experte
  • Beiträge: 882
Contes erstes Treffen mit den Spielern :




Aw: Antonio Conte 13 Apr 2016 18:55 #243493

  • cfcrules
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 7539
http://www.football-italia.net/82772/con...nts-sabatini-chelsea

Antonio Conte hasn’t just requested Chelsea sign several Roma players, but also their director of football Walter Sabatini.

Now The Sun claims Sabatini himself is a target for the Blues, urged on by next season’s Coach Conte.

Sabatini’s arrival at Chelsea would likely mean the exit of current technical director Michael Emenalo.
why are you frustrated? Chelsea have the best group of executives working in football and the results bear that fact out.

Aw: Antonio Conte 13 Apr 2016 21:12 #243525

Ich halte Conte für einen guten Mann und kann mir vorstellen, dass er Erfolg hat. Aber ich bleibe dabei: Jose zu feuern war das Dümmste was Chelsea machen konnte.
10. in der Liga - Tendenz fallend - hätte Mou auch geschafft. Das ist nichts gegen Hiddink, aber gebracht hat es absolut nichts.
Hiddink darf aber gerne einen anderen Job bei uns machen!
Folgende Benutzer bedankten sich: Essien19

Aw: Antonio Conte 13 Apr 2016 22:25 #243552

  • Qells
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 8255
Eden10Hazard schrieb:
Ich halte Conte für einen guten Mann und kann mir vorstellen, dass er Erfolg hat. Aber ich bleibe dabei: Jose zu feuern war das Dümmste was Chelsea machen konnte.
10. in der Liga - Tendenz fallend - hätte Mou auch geschafft. Das ist nichts gegen Hiddink, aber gebracht hat es absolut nichts.
Hiddink darf aber gerne einen anderen Job bei uns machen!


Die Mannschaft konnte auf dem Feld nicht mehr überzeugen. Zudem muss er sich einige Personalfehler eingestehen, KDB, Lukaku, TBO.

Aw: Antonio Conte 13 Apr 2016 22:28 #243553

  • cfcrules
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 7539
Eden10Hazard schrieb:
10. in der Liga - Tendenz fallend - hätte Mou auch geschafft.


Anscheinend nicht, sonst wären wir nicht 16. gewesen als er entlassen wurde

Qells schrieb:
Zudem muss er sich einige Personalfehler eingestehen, KDB, Lukaku, TBO.


1.) Nachdem Mourinho KdB, Lukaku und co verkauft hat wurden wir Meister - definitiv eine Fehlentscheidung

2.)https://twitter.com/HugoGuus/status/719987442619650049

"De Bruyne pushed for the move. Mourinho told club to keep him."


https://twitter.com/Mourinholic/status/680717352401530881

Lukaku: "Everyone says it is Mourinho's fault but it is not his fault because I made the decision."


Und Mourinho wollte bekanntermaßen auch Cech behalten. Aber ich sage ja nicht zum ersten Mal, dass sich über Spielerverkäufe auszuheulen verschwendete Mühe ist
why are you frustrated? Chelsea have the best group of executives working in football and the results bear that fact out.
Letzte Änderung: 13 Apr 2016 22:38 von cfcrules.

Aw: Antonio Conte 13 Apr 2016 22:38 #243558

  • Essien19
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 6512
cfcrules schrieb:
Eden10Hazard schrieb:
10. in der Liga - Tendenz fallend - hätte Mou auch geschafft.


Anscheinend nicht, sonst wären wir nicht 16. gewesen als er entlassen wurde

Hätte nicht gedacht, dass die Saison schon zu Ende gewesen ist, mhh.
Geht ja hier auch bald so zu wie auf Talkchelsea, lol.
“In my case it's difficult to study from others because when you reach my level it's difficult to learn from others - you must learn from yourself”
Jose Mourinho

Aw: Antonio Conte 13 Apr 2016 22:51 #243560

  • cfcrules
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 7539
Essien19 schrieb:
Hätte nicht gedacht, dass die Saison schon zu Ende gewesen ist, mhh.
Geht ja hier auch bald so zu wie auf Talkchelsea, lol.


Du weißt doch, dass ich es für die richtige Entscheidung halte, Mourinho nach dieser katastrophalen Saison zu entlassen. Trotzdem fiel auch mir der Abschied nicht leicht. Aber jetzt da zu stehen und zu sagen "mit Mourinho/KdB/Lukaku hätte es das nicht gegeben", bringt uns herzlich wenig. Ich unterstütze aber Guus weil er immerhin Ruhe reingebracht hat. Ruhe, die es mit Jose wie wir ihn kennen vielleicht nicht gegeben hätte. Aber auch ein Hiddink macht Fehler, ist mir auch klar.
Und weil ich dich für intelligent genug halte, Situationen von beiden Seiten zu betrachten finde ich auch dass auch dir klar ist, dass Mourinho Fehler gemacht hat. Oder warum spielen die Spieler auf einmal gegen ihn obwohl ein paar Monate zuvor noch alle dickste Freunde waren?
why are you frustrated? Chelsea have the best group of executives working in football and the results bear that fact out.

Aw: Antonio Conte 13 Apr 2016 23:03 #243561

  • Chris
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 5776
Qells schrieb:
Eden10Hazard schrieb:
Ich halte Conte für einen guten Mann und kann mir vorstellen, dass er Erfolg hat. Aber ich bleibe dabei: Jose zu feuern war das Dümmste was Chelsea machen konnte.
10. in der Liga - Tendenz fallend - hätte Mou auch geschafft. Das ist nichts gegen Hiddink, aber gebracht hat es absolut nichts.
Hiddink darf aber gerne einen anderen Job bei uns machen!


Die Mannschaft konnte auf dem Feld nicht mehr überzeugen. Zudem muss er sich einige Personalfehler eingestehen, KDB, Lukaku, TBO.

Diese Entscheidungen gegen Lukaku und KDB und für Courtois erfolgten, bevor man eine der souveränsten Meisterschaften in der Geschichte der PL feierte. An diesen Personalentscheidungen lag es sicherlich nicht.
Letzte Änderung: 13 Apr 2016 23:04 von Chris.
Folgende Benutzer bedankten sich: Essien19, Eden10Hazard, Blue_Pheonix

Aw: Antonio Conte 13 Apr 2016 23:12 #243563

  • Essien19
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 6512
cfcrules schrieb:

Du weißt doch, dass ich es für die richtige Entscheidung halte, Mourinho nach dieser katastrophalen Saison zu entlassen. Trotzdem fiel auch mir der Abschied nicht leicht. Aber jetzt da zu stehen und zu sagen "mit Mourinho/KdB/Lukaku hätte es das nicht gegeben", bringt uns herzlich wenig. Ich unterstütze aber Guus weil er immerhin Ruhe reingebracht hat. Ruhe, die es mit Jose wie wir ihn kennen vielleicht nicht gegeben hätte. Aber auch ein Hiddink macht Fehler, ist mir auch klar.
Und weil ich dich für intelligent genug halte, Situationen von beiden Seiten zu betrachten finde ich auch dass auch dir klar ist, dass Mourinho Fehler gemacht hat. Oder warum spielen die Spieler auf einmal gegen ihn obwohl ein paar Monate zuvor noch alle dickste Freunde waren?

Kurzfristig hat es die Situation stabilisiert, am Ende der Saison haben wir aber auch nichts in der Hand.
Raus aus dem FA Cup, Raus aus der CL, keine Chance auf die internationalen Plätze.

Klar hat Mourinho Fehler gemacht, nichtsdestrotz weiß keiner, wie es am Ende genau ausgesehen hätte.
Ja, kann man nichts machen, aber lustig, wie du und Qells direkt Dampf machen, immerhin seid ihr nicht wie der Wind,
und steht zu der Meinung. Trotzdem, richtig schwer hat es dir mMn nicht gefallen, bez. hast du früher abgeschlossen
Zur Intelligenz, keine Ahnung, wurde vor Jahren mal in der Schule getestet, überschätzt,
im Grunde gibt es immer jemanden, der noch eine Schippe draufpacken kann, das Quäntchen schneller ist.

Und Mourinho wollte bekanntermaßen auch Cech behalten. Aber ich sage ja nicht zum ersten Mal, dass sich über Spielerverkäufe auszuheulen verschwendete Mühe ist

Hast keine Ahnung, was im Netz so los ist.
forum.talkchelsea.net/topic/12219-kevin-de-bruyne/?page=394
“In my case it's difficult to study from others because when you reach my level it's difficult to learn from others - you must learn from yourself”
Jose Mourinho
Ladezeit der Seite: 0.15 Sekunden