Neu hier? ⇒Registrieren
Benutzername vergessen? Passwort vergessen?
Werbung

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

Cardiff City - Chelsea FC | BPL 13/14
(1 Leser) (1) Gast

THEMA: Cardiff City - Chelsea FC | BPL 13/14

Aw: Cardiff City - Chelsea FC | BPL 13/14 12 Mai 2014 22:01 #182683

Essien19 schrieb:
True Blue23 schrieb:
...

Malouda, Alex und Anelka haben aber richtig Leistung für Chelsea abgeliefert und wurden mies rausgeekelt...
Ich stimme dir zu, dass das wenig bringt, aber Torres bekommt da schon eine Extrabehandlung spendiert und das stört schon einige Fans...

Und nur, weil man mit diesen drei so respektlos umgegangen ist, hat man jetzt die Legitimation mit allen Spielern, die einem nicht gerade ins Konzept passen so zu verfahren?
Ich verstehe, dass viele mit Torres frustriert sind, ich selber gehöre ja auch dazu. Aber er ist nicht so schlecht wie er gemacht wird, hat durchaus einige Eigenschaften, die uns weiterhelfen können, hat auch schon einiges für den Klub geleistet und ist eine Identifikationsfigur.

Ich fände es auch besser, wenn jetzt im Sommer ein Schlussstrich gezogen würde, weil einfach das Preis-Leistungsverhältnis nicht passt, und ich nicht will, dass er Lukaku im Weg steht. Aber trotzdem würde ich ihn natürlich weiter einsetzen, wenn er bleibt, und nicht so mit ihm verfahren wie mit Malouda.
Im Endeffekt ist es eh unnötig darüber zu diskutieren, weil er in Mous Plänen noch eine Rolle spielt, und deshalb sicher auch wieder auf dem Platz stehen wird, wenn er über den Sommer hinaus bleibt.
Folgende Benutzer bedankten sich: muchoSangre

Aw: Cardiff City - Chelsea FC | BPL 13/14 12 Mai 2014 22:21 #182685

  • Essien19
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 6402
True Blue23 schrieb:
...

Ich sage nicht, dass das Verhalten gegenüber den drei Spielern in Ordnung gewesen ist, Alex ist eine starke Persönlichkeit, Anelka ne arrogante Sau (positiv formuliert) und Malouda auch kein Kind von Traurigkeit.
Trotzdem konnte ich mit diesen Spielern durchaus sympathisieren...

Mit Torres hingegen spätestens nach dem Triumph in der CL nicht mehr.
Ja, er hatte ein paar schöne Aktionen, war aber auch viel Negatives dabei, soweit so gut.
Sheva & Co haben auch nicht überzeugt, das konnte man noch schlucken!
Torres hat aber auch ne große Schnauze, wer nach dem CL Sieg der eigenen Mannschaft anschließend der Presse erzählt, er kann sich nicht wirklich über den Sieg freuen, da er nicht von Beginn an spielen durfte, ist bei mir komplett untendurch!
Sowas hat sich keiner der drei Sündenböcke geleistet und ist unter aller Sau.

Anschließend verlässt er den Verein nicht , nein, er bleibt und bleibt und seine Leistung, gemessen an seinem Potenzial aus Liverpool Tagen, wo er viele und krasse Tore erzielt hat (vs. Blackburn) lässt er allerhöchstens mal aufblitzen.
Daher hat er mMn eine andere Behandlung verdient!

Niemand weiß was Mourinho vorhat, vielleicht ist Mourinho wirklich der "Heilige" und er kann im Gegensatz zu Ancelotti, Avb, Di Matteo, dem Waiter Torres wieder entfachen oder Abramovich will seinen "Lieblingstransfer" nicht verkaufen....

Ich für meinen Teil sehe immer freundlich ausgedrückt "unglückliche" Aktionen von Torres auf dem Platz.
Das ist inakzeptabel und sollte auch nicht mit einem Backup Platz belohnt werden.
Aber wahrscheinlich bekommt man ihn für einen anständigen Preis nicht los....
“In my case it's difficult to study from others because when you reach my level it's difficult to learn from others - you must learn from yourself”
Jose Mourinho
Letzte Änderung: 12 Mai 2014 22:22 von Essien19.
Ladezeit der Seite: 0.12 Sekunden