Neu hier? ⇒Registrieren
Benutzername vergessen? Passwort vergessen?
Werbung

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

Chelsea FC - Fulham FC | EPL 18/19
(1 Leser) (1) Gast
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Chelsea FC - Fulham FC | EPL 18/19

Aw: Chelsea FC - Fulham FC | EPL 18/19 02 Dez 2018 18:26 #271854

  • chelsea_80
  • OFFLINE
  • Welt Fussballer
  • Beiträge: 3629
Fand dass Spiel ehe schrecklich als schön. Ständig Ballverluste egal ob Mittelfeld oder Abwehr, immer diese blöden Patzer.

Was mich am meisten stört ist dieser Spielaufbau schon beim Abstoß des Torwarts. Statt den Ball sicher nach vorne zu schießen, spielen wir den Ball quer auf die Außen um es spielerisch zu lösen, mit dem Risiko dass bei einem kleinen Fehler der Gegner 1 gegen 1 in der Situation gegen uns stehen kann und so das 1:0 macht. Das finde ich total dumm.

Dieses Riskante Passen von hinten raus, statt den Ball einfach weit nach vorne zu schlagen, finde ich total sinnlos. So würde man in der CL untergehen in nem Viertel oder Halbfinale.

Irgendwie passen einige Spieler nicht in dieses System, leider schwierig als außenstehender zu beurteilen. Wir Fans haben eig. gar keine Ahnung von Fußballtakik . Wir fragen uns alle warum Kante nicht seine eigentliche Rolle spielt, ja dafür müsste man ja Jorginho benchen. Aber das wollen wir nicht.

RLC, Hudson Odoi kriegen immer noch keine Chancen bei uns , auch wenn sie treffen , spielen sie nur jedes 10 Spiel a 10 min.

Sarri ist kein schlechter nur ist es so, dass er für sein System genau die Arten von Spielern braucht , damit wir City weg stoßen können.

City wird auch dieses Jahr die Liga holen. Wir können versuchen einen Cup zu holen / oder die Europa League, mehr ist nicht drinnen.

Unsere Oms sind in solchen Spielen extrem Schwach. Hazard heute kaum zu sehen, Giroud seine Chancen nicht genutzt, Morata ein spezial Fall, Willian rennt wie ein wilder aber kommt kaum was dabei raus.

Am liebsten würde ich unsere Stürmeroffensive bis auf Hazard alle verkaufen. Die sind doch alle nix halbes und nix ganzes irgendwie.

Ein Morata und Hazard müssten zsm ihre 50 Tore in der Saison machen, dazu müsste noch ein OM seine 15 Tore schießen, aber das tun sie nicht. Deswegen tun wir uns so schwer. Es muss im Sommer was neues her ganz einfach.

Bei City schießen die Spieler vorne alle ihre Tore. Sterling und Sane schießen locker zsm ihre 30 Tore in der Liga, ein KDB genauso und Agüero seine 20-25. Jesus, Mahrez und co . nicht zu vergessen.

Bei uns schießen doch nicht mal Hazard und Morata zsm so viele Tore wie Sterling und Sane. Einfach unbegreiflich.

Ich würde im Sommer knallhart aussortieren. Willian, Pedro, Morata und Giroud alle weg. Eine neue Offensive mit Hazard bilden. Wer auch immer da in Frage kommt hauptsache man schießt simple und einfache Tore. Dieses endlose gedribble bis man ins Tor rein geht führt einfach zu nix.

Wir können nur hoffen, dass Pep bald das weite sucht als Trainer, denn es sieht einfach nicht danach aus, dass irgendjemand Pep das Wasser reichen kann in der Liga.

Aw: Chelsea FC - Fulham FC | EPL 18/19 02 Dez 2018 20:52 #271855

  • cfcrules
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 8297
Sarri wird von seiner Philosophie nicht abweichen und das ist auch gut so. Als er kam war klar dass wir so schnell nicht wieder kick and rush bzw hoofball sehen werden und dieser Gedanke macht mich zuversichtlich da auch so gute Spieler eher zu uns kommen Wollen. Das Problem das wir haben ist dass wir einige Jahre mit Defensivfußball gearbeitet haben und das wohl noch zu sehr in den Köpfen einiger Spieler ist, aber das geht mit der Zeit weg. Ein anderer Punkt ist, dass wir einfach nicht genügend Spieler haben, die auch mit einem System wie das von Sarri umgehen können. Allein die halbe Startelf müsste ausgetauscht werden, hat Pep genau so gemacht bei City.

Zur Debatte Jorginho - Kante: Wenn wir Sarri bitten Kante auf Jorginhos Position zu stellen können wir ihn auch gleich feuern. Der Regista ist die Schlüsselposition in Sarris System. Und Kante hat doch soweit ich mich erinnern auch unter Conte nicht wirklich als MF vor der Abwehr agiert, er war auch eher B2B. Ich meine das erste Spiel mit Kante als tiefster MF war die 0-3 Klatsche gegen Arsenal. Ich habe gelesen dass Kante wie Allan bei Napoli werden kann und die Idee hört sich nicht schlecht an.

Einige Transferziele für den Sommer wären Wan-Bissaka als RV, Mendy von Lyon als LV, Aouar für das MF und Paredes als Jorginho BU. Wobei wir Alonso und Azpi wohl nicht auf die Bank setzen wenn beide erst eine Gehaltserhöhung bekommen haben bzw bekommen werden und Pep wohl an Aouar interessiert ist.

Hazards Physis gefällt mir auch nicht. Während Contes Training viel zu intensiv war lässt Sarri ihm zu viele Freiheiten. Letzte Saison konnte er Gegner im Dribbling noch leichter schlagen.
why are you frustrated? Chelsea have the best group of executives working in football and the results bear that fact out.
Letzte Änderung: 03 Dez 2018 11:11 von cfcrules.

Aw: Chelsea FC - Fulham FC | EPL 18/19 03 Dez 2018 08:51 #271859

  • true_blue
  • OFFLINE
  • Welt Fussballer
  • Beiträge: 3933
sorry, mir gefällt die Spielweise zur zeit gar nicht.

dieses ewige ball ins tortragen nervt nur noch. wieso kann man nicht so wie CHO oder RLC einmal aus der 2 oder 3 reihe schiessen?
es ist ja gut und recht ballbesitzfussball, aber wenn nichts daraus ensteht bringt es auch nicht viel.
keine Ahnung was mit eden los ist? er wirk ideenlos oder gar unmotiviert. liegt es an den Mitspielern oder möchte er einfach nur zu real?
willian gehört auf die bank, da ist ein CHO für mich viel besser. er macht nicht immer das gleiche und wirkt viel frischer.

im winter muss nachgelegt werden
Gewinnen ist nicht wichtig, solange man Gewinnt!
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.12 Sekunden