Neu hier? ⇒Registrieren
Benutzername vergessen? Passwort vergessen?
Werbung

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

West Ham United FC - Chelsea FC | EPL 18/19
(1 Leser) (1) Gast

THEMA: West Ham United FC - Chelsea FC | EPL 18/19

Aw: West Ham United FC - Chelsea FC | EPL 18/19 23 Sep 2018 15:53 #271297

  • Venom
  • OFFLINE
  • Welt Fussballer
  • Beiträge: 2626
Sehe jetzt nicht die Schuld beim Trainer. Hinterher lässt es sich eben leicht reden und das wird Sarri eben auch wissen. Nur waren ja auch mit dieser Aufstellung die 3 Punkte drinnen. Die Spieler haben es selbst nicht fertig gebracht. Chelsea war dominant und hat WHU mehr als kontrolliert. Auch City hat solche Spiele und auch Pool wird sie erleben. Ich bin zwar enttäuscht, dass wir dir 3 Punkte nicht mitgenommen haben, aber der Auftritt stimmt doch optimistisch. Sehe hier mehr Positives als Negatives. Über fehlende Rotation zu diskutieren wird uns aber sicher noch die Saison über begleiten.
Letzte Änderung: 23 Sep 2018 16:01 von Venom.
Folgende Benutzer bedankten sich: Blue_Pheonix

Aw: West Ham United FC - Chelsea FC | EPL 18/19 23 Sep 2018 15:58 #271298

  • Venom
  • OFFLINE
  • Welt Fussballer
  • Beiträge: 2626
Match stats:

WEST HAM UNITED CHELSEA

28:72 % BALLBESITZ
6:17 TORSCHÜSSE
502:932 TOUCHES
294:757 PÄSSE
22:8 TACKLES
45:8 CLEARANCES
1:8 ECKEN


Ich weiß Statistik gewinnt nichts, aber die Zahlen sagen schon ne Menge aus. Ja, wir haben keinen Stürmer, aber vor allem ein sehr dominate Auftreten.
Letzte Änderung: 23 Sep 2018 15:59 von Venom.

Aw: West Ham United FC - Chelsea FC | EPL 18/19 23 Sep 2018 16:53 #271299

  • gsiberger
  • OFFLINE
  • Europa Fussballer
  • Beiträge: 2034
JoeCole10CFC schrieb:
Ich könnte Kotzen. Das geht auf Sarris Rechnung.

Er hätte RLC oder Barkley starten lassen sollen. Und er hätte in der EL rotieren müssen. RLC hat eine hohe Durchsetzungskraft. Das wäre genau sein Spiel gewesen. Und Barkley hat nach seiner Einwechslung mehr Einfluss aufs Spiel gehabt als Kovacic, weil er Stärken mitbringt, die der Kroate nicht hat. Allen voran seine Schusstechnik.

6 Siege aus 6 Spielen wäre zu schön gewesen. Aber die Komplexe des Trainers haben alles versaut.

Naja, im Nachhinein ist es immer einfach, die Sachen besser zu wissen. Wir waren heute eben zu schlampig im letzten Drittel, speziell Hazard hat heute viele Ungenauigkeiten beim letzten Pass. Mir kommen da zwei Situationen in den Sinn, die zu einem Tor führen müssen, wenn Hazard den Pass nicht so "lässig".
Aber auf der anderen Seite hatten wir auch Glück, dass wir nicht ohne Punkte nach Hause fahren. Von Spiel zu Spiel sieht man mehr Sarris Handschrift und das lässt auf tolle Spiele hoffen. In diesem Jahr können wir vorne mitspielen aber für die Meisterschaft wird es nicht reichen, weil wir den ein oder anderen Spieler im Sommer austauschen werden müssen.
Für die nächste Saison bin ich aber sehr zuversichtlich, dass wir wirklich ansehnlichen, dominanten Angriffsfußball sehen werden.

Den Hype um Kovacic habe ich aber auch noch nicht verstanden. Mir gefällt Barkley auch viel besser. Wirkt viel dynamischer und spritziger.

Aw: West Ham United FC - Chelsea FC | EPL 18/19 23 Sep 2018 18:28 #271300

  • cfcrules
  • ONLINE
  • Legende
  • Beiträge: 8303
Pellegrini: "Chelsea had a lot of possession because we allowed them to, we wanted them to play on the right and not Alonso or Hazard. The second we maybe lost too many balls. I think the draw is not a bad point."

Spätestens nächsten Sommer müssen wir uns da ordentlich verstärken. Man könnte z.B. bei Meunier nochmal anfragen.
why are you frustrated? Chelsea have the best group of executives working in football and the results bear that fact out.

Aw: West Ham United FC - Chelsea FC | EPL 18/19 23 Sep 2018 19:07 #271301

  • Venom
  • OFFLINE
  • Welt Fussballer
  • Beiträge: 2626
cfcrules schrieb:
Pellegrini: "Chelsea had a lot of possession because we allowed them to, we wanted them to play on the right and not Alonso or Hazard. The second we maybe lost too many balls. I think the draw is not a bad point."


Interessante Aussage! Dann ist es ja um so trauriger, dass die Gegner unsere rechte Offensivseite so einschätzen. Nur hat er damit leider vollkommen recht. Azpi bringt offensiv nur Müll zusammen. Da kommen stets irgendwelche Hoffnungsflanken mit vielen vielen Glückwünschen hinten dran, in der Hoffnung sie finden einen Abnehmer. Mal energischer zum-Tor-ziehen von Azpi selbst oder der Pass in den Rückraum sind da leider Fehlanzeige. Mein Trainer meinte da früher immer:

"Wenn der Gegner dir rechts viel Platz lässt, dann schieben wir da alle hin, außer unser Diamant, der bleibt links und geht ins 1 gegen 1."

Sah dann phasenweise verdammt lustig aus, aber auf der einen Seite war verdammtes Übergewicht und auf der anderen jede Menge Platz für Tempodribblings.
Letzte Änderung: 23 Sep 2018 19:08 von Venom.

Aw: West Ham United FC - Chelsea FC | EPL 18/19 23 Sep 2018 19:26 #271302

  • Chris
  • ONLINE
  • Legende
  • Beiträge: 6262
Venom schrieb:
Azpi bringt offensiv nur Müll zusammen.

Das wusste man vor der Saison. Dennoch hat es der Verein nicht für nötig erachtet, einen offensivstarken RV zu holen. Conte hat Azpi eigentlich perfekt eingesetzt - für mich ist er inzwischen mehr IV als AV.

Aw: West Ham United FC - Chelsea FC | EPL 18/19 23 Sep 2018 20:14 #271303

  • chelsea_80
  • OFFLINE
  • Welt Fussballer
  • Beiträge: 3629
Sarri ist diese Saison geholt worden, immer mit der Ruhe. Unser Ziel wird sein CL zu spielen und vielleicht den ein oder anderen Titel zu holen (Europa League größter Favorit), das sollte erstmal genügen. City und Pool sind besser als wir, sie zerstören die Gegner mit ihrer Offensive. Wir waren immer als stille Killer bekannt indem wir mit 2 Kontern im Spiel die Partie für uns entschieden haben. War unter Di Matteo so, unter Mourinho und unter Conte. Jetzt geht man endlich den anderen Weg und spielt jetzt das was die beiden oben genannten Teams seit locker 6 Jahren spielen, nämlich hemmungsloser Offensivfußball !

Das sind wir kaum gewohnt leider. Wenn ich sehe wie wir versuchen vorne das Ding zu machen und dann Westham mit 2 Spielern ala Chelsea versucht uns auszukontern und gefährlich wird, schmeckt die eigene Pille auch ganz mies .

Bin aber froh so einen Trainer zu haben. Das wird eine Saison der Einleitung für die Spieler. Nächste Saison wenn die Spieler das System perfekt umsetzen können , klatschen wir alles an die Wand , das lass ich mir versprechen von Sarri

Dem Typen gönn ich es im Sommer schön einkaufen zu dürfen.

Aw: West Ham United FC - Chelsea FC | EPL 18/19 23 Sep 2018 20:39 #271304

  • Venom
  • OFFLINE
  • Welt Fussballer
  • Beiträge: 2626
Ichb finde man könnte auch ohne einen offensivstarken RV performen, nur wird hier auch unsere andere Schwäche deutlich - nämlich die fehlende Klasse in der Sturmspitze.

Ansonsten kann ich durchaus mit der Saison 1 unter Sarri leben, wenn am Ende der Fortschritt den wir bisher gingen beibehalten wird. Denn das Jahr zuvor war angeachtet des Tabellenplatzes, vor allem spielerisch ein riesen Rückschritt war.

Aw: West Ham United FC - Chelsea FC | EPL 18/19 23 Sep 2018 20:59 #271305

  • cfcrules
  • ONLINE
  • Legende
  • Beiträge: 8303
chelsea_80 schrieb:
Das wird eine Saison der Einleitung für die Spieler. Nächste Saison wenn die Spieler das System perfekt umsetzen können , klatschen wir alles an die Wand , das lass ich mir versprechen von Sarri


Im Allgemeinen stimme ich dir zu, aber gerade Pep hat bei City alle Spieler, die nicht gut genug waren, gnadenlos rausgeschmissen. Natürlich haben wir nicht so viele Ressourcen so dass wir eher diese Spieler bei uns verkaufen sollten, aber man sollte zumindest ähnlich vorgehen. Und die Liste dieser Spieler bei uns ist umfangreich
why are you frustrated? Chelsea have the best group of executives working in football and the results bear that fact out.

Aw: West Ham United FC - Chelsea FC | EPL 18/19 24 Sep 2018 07:51 #271306

  • true_blue
  • OFFLINE
  • Welt Fussballer
  • Beiträge: 3934
JoeCole10CFC schrieb:

Er hätte RLC oder Barkley starten lassen sollen. Und er hätte in der EL rotieren müssen. RLC hat eine hohe Durchsetzungskraft. Das wäre genau sein Spiel gewesen. Und Barkley hat nach seiner Einwechslung mehr Einfluss aufs Spiel gehabt als Kovacic, weil er Stärken mitbringt, die der Kroate nicht hat. Allen voran seine Schusstechnik.

auch sarri hat keine eier zu rotieren! ich hoffe das er endlich die trainingsleistungen belohnt.
zudem muss endlich ein kaltblütiger stürmer her, sonst bringt dir die ganze Spielweise von sarri nichts.
Gewinnen ist nicht wichtig, solange man Gewinnt!
Letzte Änderung: 24 Sep 2018 08:58 von true_blue.
Ladezeit der Seite: 0.15 Sekunden