Neu hier? ⇒Registrieren
Benutzername vergessen? Passwort vergessen?
Werbung

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

Chelsea FC - Crystal Palace FC | EPL 17/18
(1 Leser) (1) Gast

THEMA: Chelsea FC - Crystal Palace FC | EPL 17/18

Aw: Chelsea FC - Crystal Palace FC | EPL 17/18 11 Mär 2018 04:33 #267269

  • Venom
  • OFFLINE
  • Welt Fussballer
  • Beiträge: 2553
Und wieder einmal war man die letzten Minuten unkonzentriert und lud einen Ex-Chelsea-Spieler zum Treffen ein. Das hat langsam Konjunktur bei uns.

Aw: Chelsea FC - Crystal Palace FC | EPL 17/18 11 Mär 2018 05:40 #267270

Wieso liest man hauptsächlich negative Kommentare nach so einem Spiel? Klar, wir haben einiges vorne liegen lassen, aber mit der Leistung der Jungs bin ich absolut einverstanden. Gutes Spiel!

Aw: Chelsea FC - Crystal Palace FC | EPL 17/18 11 Mär 2018 08:29 #267271

  • gsiberger
  • OFFLINE
  • Europa Fussballer
  • Beiträge: 2033
TheFamousCFC schrieb:
Wieso liest man hauptsächlich negative Kommentare nach so einem Spiel? Klar, wir haben einiges vorne liegen lassen, aber mit der Leistung der Jungs bin ich absolut einverstanden. Gutes Spiel!

Das ist eigentlich nach jedem besseren Spiel so, weil es hier im Forum einfach viele gibt, die lieber meckern. Man sieht es ja schon an der Anzahl an Posts in diesem Thread. Meiner Meinung nach haben wir ein mega Spiel gemacht mit dem einzigen Fehler, wir nicht mehr Tore gemacht haben. Deshalb täuscht das Ergebnis am Ende ein wenig (ähnlich wie das 1:0 aus Citysicht).
Aber schlussendlich ist diese durchwegs negative Stimmung hier im Forum der Grund, warum die Posts qualitativ so extrem abgebaut haben.
Folgende Benutzer bedankten sich: true_blue, TheFamousCFC

Aw: Chelsea FC - Crystal Palace FC | EPL 17/18 11 Mär 2018 08:52 #267272

gsiberger schrieb:
TheFamousCFC schrieb:
Wieso liest man hauptsächlich negative Kommentare nach so einem Spiel? Klar, wir haben einiges vorne liegen lassen, aber mit der Leistung der Jungs bin ich absolut einverstanden. Gutes Spiel!

Das ist eigentlich nach jedem besseren Spiel so, weil es hier im Forum einfach viele gibt, die lieber meckern. Man sieht es ja schon an der Anzahl an Posts in diesem Thread. Meiner Meinung nach haben wir ein mega Spiel gemacht mit dem einzigen Fehler, wir nicht mehr Tore gemacht haben. Deshalb täuscht das Ergebnis am Ende ein wenig (ähnlich wie das 1:0 aus Citysicht).
Aber schlussendlich ist diese durchwegs negative Stimmung hier im Forum der Grund, warum die Posts qualitativ so extrem abgebaut haben.


Oder nach dem vielen Murks, den man diese Saison gesehen hat, sollte das Team erst einmal beweisen das sie konstant performen. Es bringt gar nichts gegen Palace ein ordentliches Spiel zu zeigen, nur um dann im nächsten Ligaspiel wieder eine schwache Leistung abzurufen und man nur Remis spielt oder verliert.
Die einzige Chance einen CL Platz zu erreichen, ist, wenn man die Saison stark beendet. Während man in der gesamten Saison noch keine starke Form gezeigt hat. Da ist dann für mich dieses eine Spiel alleine relativ nichtssagend, noch habe ich keine Lust mich großartig mit dem Spiel zu beschäftigen.
Folgende Benutzer bedankten sich: JoeCole10CFC

Aw: Chelsea FC - Crystal Palace FC | EPL 17/18 11 Mär 2018 10:03 #267273

  • gsiberger
  • OFFLINE
  • Europa Fussballer
  • Beiträge: 2033
littleGiant schrieb:
gsiberger schrieb:
TheFamousCFC schrieb:
Wieso liest man hauptsächlich negative Kommentare nach so einem Spiel? Klar, wir haben einiges vorne liegen lassen, aber mit der Leistung der Jungs bin ich absolut einverstanden. Gutes Spiel!

Das ist eigentlich nach jedem besseren Spiel so, weil es hier im Forum einfach viele gibt, die lieber meckern. Man sieht es ja schon an der Anzahl an Posts in diesem Thread. Meiner Meinung nach haben wir ein mega Spiel gemacht mit dem einzigen Fehler, wir nicht mehr Tore gemacht haben. Deshalb täuscht das Ergebnis am Ende ein wenig (ähnlich wie das 1:0 aus Citysicht).
Aber schlussendlich ist diese durchwegs negative Stimmung hier im Forum der Grund, warum die Posts qualitativ so extrem abgebaut haben.


Oder nach dem vielen Murks, den man diese Saison gesehen hat, sollte das Team erst einmal beweisen das sie konstant performen. Es bringt gar nichts gegen Palace ein ordentliches Spiel zu zeigen, nur um dann im nächsten Ligaspiel wieder eine schwache Leistung abzurufen und man nur Remis spielt oder verliert.
Die einzige Chance einen CL Platz zu erreichen, ist, wenn man die Saison stark beendet. Während man in der gesamten Saison noch keine starke Form gezeigt hat. Da ist dann für mich dieses eine Spiel alleine relativ nichtssagend, noch habe ich keine Lust mich großartig mit dem Spiel zu beschäftigen.

Das hat doch rein gar nichts mit der Saison zu tun, das ist ein Spieltagsthread. Fakt ist halt leider, dass wenn wir mal ein gutes Spiel haben, dann verkriechen sich alle "Kritiker" in ihre Löcher und es ist quasi gar nichts los im Thread, aber kaum spielen wir mal wieder schlecht, dann siehe da, ist die Hölle los im Thread. Diese Situation ist einfach mühsam, weil halt nur noch über das Negative diskutiert wird und wenn es mal was Positives gibt, dann ist hier tote Hose. Ein gutes Spiel allein bedeutet rein gar nichts, da bin ich bei dir, aber diese negative Allgemeineinstellung im Forum ist der Grund, warum sich viele wertvolle User hier im Forum verabschiedet haben.

Aw: Chelsea FC - Crystal Palace FC | EPL 17/18 11 Mär 2018 11:12 #267274

gsiberger schrieb:
littleGiant schrieb:
gsiberger schrieb:
TheFamousCFC schrieb:
Wieso liest man hauptsächlich negative Kommentare nach so einem Spiel? Klar, wir haben einiges vorne liegen lassen, aber mit der Leistung der Jungs bin ich absolut einverstanden. Gutes Spiel!

Das ist eigentlich nach jedem besseren Spiel so, weil es hier im Forum einfach viele gibt, die lieber meckern. Man sieht es ja schon an der Anzahl an Posts in diesem Thread. Meiner Meinung nach haben wir ein mega Spiel gemacht mit dem einzigen Fehler, wir nicht mehr Tore gemacht haben. Deshalb täuscht das Ergebnis am Ende ein wenig (ähnlich wie das 1:0 aus Citysicht).
Aber schlussendlich ist diese durchwegs negative Stimmung hier im Forum der Grund, warum die Posts qualitativ so extrem abgebaut haben.


Oder nach dem vielen Murks, den man diese Saison gesehen hat, sollte das Team erst einmal beweisen das sie konstant performen. Es bringt gar nichts gegen Palace ein ordentliches Spiel zu zeigen, nur um dann im nächsten Ligaspiel wieder eine schwache Leistung abzurufen und man nur Remis spielt oder verliert.
Die einzige Chance einen CL Platz zu erreichen, ist, wenn man die Saison stark beendet. Während man in der gesamten Saison noch keine starke Form gezeigt hat. Da ist dann für mich dieses eine Spiel alleine relativ nichtssagend, noch habe ich keine Lust mich großartig mit dem Spiel zu beschäftigen.

Das hat doch rein gar nichts mit der Saison zu tun, das ist ein Spieltagsthread. Fakt ist halt leider, dass wenn wir mal ein gutes Spiel haben, dann verkriechen sich alle "Kritiker" in ihre Löcher und es ist quasi gar nichts los im Thread, aber kaum spielen wir mal wieder schlecht, dann siehe da, ist die Hölle los im Thread. Diese Situation ist einfach mühsam, weil halt nur noch über das Negative diskutiert wird und wenn es mal was Positives gibt, dann ist hier tote Hose. Ein gutes Spiel allein bedeutet rein gar nichts, da bin ich bei dir, aber diese negative Allgemeineinstellung im Forum ist der Grund, warum sich viele wertvolle User hier im Forum verabschiedet haben.


Das Spiel ist allerdings ein Teil der Saison. Ich weiß zwar nicht wie es bei anderen aussieht, doch bei mir hat sich eine gewisse Lustlosigkeit breitgetreten über der Saison wenn ich Spiele der ersten Mannschaft ansehe. Das war vorher nur in der Saison 15/16 der Fall. Selbst ein Spiel wie das Gestrige habe ich nur so halb verfolgt. Dementsprechend habe ich auch wenig Lust in den meisten Spieltagsthreads ausgiebig über das Spiel zu diskutieren.

Das natürlich weniger los ist, wenn es gut läuft als wenn es nicht läuft, stimmt natürlich. Das ist allerdings oftmals ein Problem in der Forenkultur. Dinge werden eher angesprochen die besonders gut oder schlecht sind. Die Dinge dazwischen eher weniger.
Außerdem ist das hier ein eher kleines Forum, mit wenig Usern. Wenn 100-1000 oder mehr aktive User in einen Forum unterwegs sind, ermöglichen sich natürlich mehr Diskussionen. Schon alleine weil gewisse Themen eher angesprochen werden.
Letzte Änderung: 11 Mär 2018 11:13 von littleGiant.
Folgende Benutzer bedankten sich: FcChelsea_MH

Aw: Chelsea FC - Crystal Palace FC | EPL 17/18 11 Mär 2018 13:09 #267278

  • cfcrules
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 8167
Zufriedenstellende Leistung gegen einen schwachen Gegner, das hatten wir in letzter Zeit schon ein paar Mal. Von daher würde ich abwarten, ob das einen Aufwärtstrend einläuten kann.
Einige Schlüsselspieler haben auch unnötig lange gespielt und wir haben auch vor dem eigenen Tor einige Mal fahrlässig gehandelt.
why are you frustrated? Chelsea have the best group of executives working in football and the results bear that fact out.

Aw: Chelsea FC - Crystal Palace FC | EPL 17/18 11 Mär 2018 17:22 #267280

  • JoeCole10CFC
  • ONLINE
  • Welt Fussballer
  • Der Auserwählte
  • Beiträge: 3601
Was genau möchte gsiberger jetzt eigentlich? Sollen wir einen Sieg gegen Palace nach zwei erbärmlichen Niederlage abfeiern oder was?

Ein Pflichtsieg, nicht mehr und nicht weniger.

Aw: Chelsea FC - Crystal Palace FC | EPL 17/18 11 Mär 2018 17:46 #267281

  • Beigl
  • OFFLINE
  • Legende
  • Blue is the colour
  • Beiträge: 6739
Also mir hat das Zusammenspiel von Hazard, Willian und Giroud sehr gut gefallen! Giroud kann mit seiner Physis und durchaus vorhandenen technischen Fähigkeiten Platz für die beiden Dribbler schaffen, was unser Spiel endlich wieder variabel macht. Das System gefällt mir viel besser als diese verkappte Neun mit Hazard vorne drin, der sich in der Rolle überhaupt nicht wohl fühlt. Leider hat Giroud gestern auch sehr viel Pech im Abschluss gehabt, an einem anderen Tag hätte er mit Sicherheit einen Doppelpack geschnürt. Aber ich bin mir sicher, dass bei ihm bald der Knoten platzt und dann wird er sich als sinnvolle Verstärkung erweisen. Gegen Barcelona würde ich ihn schon bringen, denn seine Physis bringt Pique sicher zum Schwitzen und bei Standards brauchen wir einfach die Lufthoheit.

Morata hat wieder einen schlechten Auftritt hingelegt. Er ist völlig von der Rolle und sein kindisches Benehmen auf dem Platz erinnert ja teilweise an einen trotzigen Schuljungen. Bei der Szene, wo er dem Linienrichter die Fahne aus der Hand schlägt, kann man sich nur an den Kopf greifen. Ich hoffe er fängt bald wieder an sich auf das Spiel zu konzentrieren, denn sonst könnte der Transfer nach einem guten Anfang doch noch zu einem sehr teuren Missverständnis werden.
Folgende Benutzer bedankten sich: true_blue
Ladezeit der Seite: 0.16 Sekunden