Neu hier? ⇒Registrieren
Benutzername vergessen? Passwort vergessen?
Werbung

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

Manchester City FC - Chelsea FC | EPL 17/18
(1 Leser) (1) Gast

THEMA: Manchester City FC - Chelsea FC | EPL 17/18

Aw: Manchester City FC - Chelsea FC | EPL 17/18 05 Mär 2018 19:30 #267149

  • true_blue
  • OFFLINE
  • Welt Fussballer
  • Beiträge: 3859
Venom schrieb:
true_blue schrieb:

Wieso Conte entlassen, einfach ein fähiges board. Dann passt es.


Willst du noch den ganzen Experimenten von Conte Eden als falsche 9 auflaufen zu lassen ernsthaft weismachen, dass Conte als Trainer noch tragbar ist. Das Festhalten an Taktiken und Spielern, obwohl jeder erkennt, dass es Bullshit ist, ist nur eine Tatsache die ihm das Qualitätssiegel "Sturbock des Jahrhunderts" einbringt.
Wer beim Stand von 0-1 erst in der 90. Minute Morata ein wechselt und dafür Eden vom Platz nimmt und dabei weiterhin an einer 5er Kette festhält, schreit ja förmlich nach "Bitte zahlt endlich meine Abfindung!"

Von uns weis keiner welche Spieler Conte holen wollte! Daher können wir. Ich urteilen.
Ob er absichtlich so spielt weis nur er. Das er morata erst in 90 minute Einwechselspieler, zeigt doch auch das er kein vertrauen in ihn hat. Morata ist sensationell in die Saison gestartet, aber hat massiv abgebaut. Mit seinem doofen rumliegen und rumheulen bringt er dem Team nicht viel.

Wie geschrieben wenn Conte zur cl rausfliegt ist er auch raus.
Gewinnen ist nicht wichtig, solange man Gewinnt!

Aw: Manchester City FC - Chelsea FC | EPL 17/18 05 Mär 2018 20:07 #267150

Stefan schrieb:
cfcmax schrieb:
FICKT EUCH EINFACH.

Wehe nächstes Jahr bekommen nicht Jody Morris oder Joe Edwards den Trainerposten. Dieser Verein macht so vieles richtig bis zur u23, du fickst jeden, deine Spieler sind ihren Alterskollegen um Jahre voraus und es sind auch noch 90% Engländer.
Dann guckst du auf die erste Mannschaft und dir kommt das Kotzen. Fickt euch, fickt euch, fickt eucht!

P.S Sorry für die Wortwahl, aber das musste sein.

Ja, entlassen wir alle Kaderspieler und stellen aus der tollen Jugend einen Kader für die nächste Saison zusammen! Klasse Idee!
Nur mir denkt in den letzten 6 Jahren keiner aus der CHELSEA(!)-Jugend, der es auf Weltfussballer-Niveau gebracht hat.
Die werden in ihrer Kinder-Liga als der neue CR7/Messi gehyped und wenn's ernst wird verschwinden sie wie eine an flüssiges Snickers erinnernde Masse in ebendieser.

Selten so eine Masse von flüssigem Snickers gelesen...


Man muss nicht das Team mit Jugendspieler vollpacken, doch der eine oder andere ist durchaus gut genug für eine Rolle im Kader.
Was genau ein Pedro noch auf dem Feld bringt und dann noch in der ersten Elf, muss mir mal jemand erklären. Die gesamte Saison lassen die Leistung zu wünschen übrig. Den Platz kann man aktuell ohne Probleme einen CHO geben, der der bessere Fussballspieler ist und das Potential besitzt langfristig für Chelsea zu spielen, was man von Pedro nicht sagen kann.
Letzte Änderung: 05 Mär 2018 20:08 von littleGiant.
Folgende Benutzer bedankten sich: FcChelsea_MH

Aw: Manchester City FC - Chelsea FC | EPL 17/18 06 Mär 2018 11:54 #267159

  • cfcmax
  • OFFLINE
  • Experte
  • Beiträge: 967
Stefan schrieb:
cfcmax schrieb:
FICKT EUCH EINFACH.

Wehe nächstes Jahr bekommen nicht Jody Morris oder Joe Edwards den Trainerposten. Dieser Verein macht so vieles richtig bis zur u23, du fickst jeden, deine Spieler sind ihren Alterskollegen um Jahre voraus und es sind auch noch 90% Engländer.
Dann guckst du auf die erste Mannschaft und dir kommt das Kotzen. Fickt euch, fickt euch, fickt eucht!

P.S Sorry für die Wortwahl, aber das musste sein.

Ja, entlassen wir alle Kaderspieler und stellen aus der tollen Jugend einen Kader für die nächste Saison zusammen! Klasse Idee!
Nur mir denkt in den letzten 6 Jahren keiner aus der CHELSEA(!)-Jugend, der es auf Weltfussballer-Niveau gebracht hat.
Die werden in ihrer Kinder-Liga als der neue CR7/Messi gehyped und wenn's ernst wird verschwinden sie wie eine an flüssiges Snickers erinnernde Masse in ebendieser.

Selten so eine Masse von flüssigem Snickers gelesen...


Das hat nichts damit zutun. Es geht mir eher darum, dass in der ganzen Akademie eine Philosophie verfolgt wird und Jody Morris und Joe Edwards stehen für diese Philosophie. Es wird attraktiver Offensivfußball gepaart mit einer soliden defensiven Leistung gezeigt. Und ich lasse das Argument 'Das ist Jugendfußball' nicht gelten, weil Chelsea nicht gegen irgendwelche Akademien spielt und sie zerlegt.
Jody und Joe würden auch genau diese Philosophie der 1. Mannschaft indoktrinieren bzw wenn einer der beiden überhaupt die Chance bekommt, ist schon der richtige Stein gelegt.
Alle unnötigen Spieler loswerden, junge, vielversprechende Spieler kaufen und Akademie/Leihspieler einbauen.
So wirst du vielleicht 1-2 Saisons nicht viel reißen, aber so hat die Akademie endlich die Reputation, die sie verdient und der Verein eine Philisophie, mit der er in Zukunft weiterarbeiten kann.
Zudem bleibst du für junge Fußballer als Akademie attraktiv und kannst dich 5-10 Jahren mit dem brüsten, mit dem sich Ajax, Barcelona,... brüsten, nämlich weltklasse, wenn nicht die beste der Welt zu sein.

Ja, mir wäre es egal, wenn wenn wir 1-2 Saisons nicht ganz oben mitspielen, so lange sich grundlegend an der Vereinsführung was ändert.
Vielleicht geht es in die Hose, vielleicht hätte man nach der Aufbauphase aber eine unglaubliche Mannschaft aus Eigengewächsen, Stars und promising young players, man weiß es nicht.

Was ich jedoch weiß, dass es so nicht weitergeht.
Folgende Benutzer bedankten sich: Venom, FcChelsea_MH, Blue_Pheonix

Aw: Manchester City FC - Chelsea FC | EPL 17/18 06 Mär 2018 17:40 #267165

  • Venom
  • OFFLINE
  • Europa Fussballer
  • Beiträge: 2488
cfcmax schrieb:
...


Amen!

Mehr gibt es dazu nicht zu sagen. Einfach Recht hat der Junge. Verdammt nochmal Recht!!!
Folgende Benutzer bedankten sich: cfcmax
Ladezeit der Seite: 0.13 Sekunden