Neu hier? ⇒Registrieren
Benutzername vergessen? Passwort vergessen?
Werbung

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

Chelsea FC - FC Barcelona | UCL 17/18
(1 Leser) (1) Gast

THEMA: Chelsea FC - FC Barcelona | UCL 17/18

Aw: Chelsea FC - FC Barcelona | UCL 17/18 20 Feb 2018 23:25 #266823

  • JoeCole10CFC
  • OFFLINE
  • Welt Fussballer
  • Der Auserwählte
  • Beiträge: 3667
Beigl schrieb:
Den einzigen Vorwurf, den ich Conte mache ist, dass er weiterhin Hazard als falschen 9er einsetzt. Er war zwar heute stellenweise sehr gut unterwegs, aber er ist viel besser wenn er aus der Tiefe kommt. Da sollten Pedro und Hazard mMn die Rollen tauschen, denn der Spanier ist nicht wirklich der Spielertyp, der andere in Szene setzt oder sich im Dribbling gegen zwei, drei Leute durchsetzen kann, nein er besticht eher durch gute Laufwege, die eine falsche 9 auszeichnen. Aber gut, nichtsdestotrotz haben heute beide eine gute Leistung geboten und sich fürs Team geopfert.

Des Weiteren will ich an dieser Stelle ein Lob für Alonso und Moses aussprechen, denn die beiden haben heute sehr gut gespielt. Moses hat Alba weitestgehend unter Kontrolle gehabt und auch Iniesta phasenweise aus dem Spiel genommen. Alonso hat viele Zweikämpfe gewonnen und zudem hat er mir auch im Kombinationsspiel gut gefallen.


Pedro war heute Manndecker für Messi. Diese Aufgabe hätte sonst Eden übernommen, wenn er nicht als falsche 9 eingesetzt worden wäre. Conte hat ihn von der Defensivarbeit befreit.

Und ganz ehrlich. Nach den 15 Minuten von Morata war ich rückblickend betrachtet froh, dass er nicht gestartet ist. Der hat jeden Zweikampf verloren. Das wäre mit dem ein Trauerspiel gewesen.

Aw: Chelsea FC - FC Barcelona | UCL 17/18 20 Feb 2018 23:25 #266824

  • cfcrules
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 8258
Chris schrieb:
Hat Wigan heuer Bäume ausgerissen?
Hat Chelsea 2012 Bäume ausgerissen? Chelsea 2012 war das schlechteste Chelsea der letzten 15 Jahre.


"Unser Spiel" hatten wir heute. Ich kann nicht sehen wie wir uns irgendwie steigern können, dazu noch im Camp Nou. Eher schaltet Barça noch eins, zwei Gänge rauf. Und die haben schon den Vorteil
2012 war mehr Glück als Verstand. Ich sehe kein Szenario, wie das von uns wiederholt werden könnte.
why are you frustrated? Chelsea have the best group of executives working in football and the results bear that fact out.

Aw: Chelsea FC - FC Barcelona | UCL 17/18 20 Feb 2018 23:29 #266825

  • Beigl
  • OFFLINE
  • Legende
  • Blue is the colour
  • Beiträge: 6756
JoeCole10CFC schrieb:
Beigl schrieb:
Den einzigen Vorwurf, den ich Conte mache ist, dass er weiterhin Hazard als falschen 9er einsetzt. Er war zwar heute stellenweise sehr gut unterwegs, aber er ist viel besser wenn er aus der Tiefe kommt. Da sollten Pedro und Hazard mMn die Rollen tauschen, denn der Spanier ist nicht wirklich der Spielertyp, der andere in Szene setzt oder sich im Dribbling gegen zwei, drei Leute durchsetzen kann, nein er besticht eher durch gute Laufwege, die eine falsche 9 auszeichnen. Aber gut, nichtsdestotrotz haben heute beide eine gute Leistung geboten und sich fürs Team geopfert.

Des Weiteren will ich an dieser Stelle ein Lob für Alonso und Moses aussprechen, denn die beiden haben heute sehr gut gespielt. Moses hat Alba weitestgehend unter Kontrolle gehabt und auch Iniesta phasenweise aus dem Spiel genommen. Alonso hat viele Zweikämpfe gewonnen und zudem hat er mir auch im Kombinationsspiel gut gefallen.


Pedro war heute Manndecker für Messi. Diese Aufgabe hätte sonst Eden übernommen, wenn er nicht als falsche 9 eingesetzt worden wäre. Conte hat ihn von der Defensivarbeit befreit.

Und ganz ehrlich. Nach den 15 Minuten von Morata war ich rückblickend betrachtet froh, dass er nicht gestartet ist. Der hat jeden Zweikampf verloren. Das wäre mit dem ein Trauerspiel gewesen.
Ja, Morata hätte ich heute auch nicht gebracht, der ist derzeit komplett von der Rolle. Giroud muss im Camp Nou starten.

Aw: Chelsea FC - FC Barcelona | UCL 17/18 20 Feb 2018 23:30 #266826

  • Chris
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 6252
cfcrules schrieb:
Chris schrieb:
Hat Wigan heuer Bäume ausgerissen?
Hat Chelsea 2012 Bäume ausgerissen? Chelsea 2012 war das schlechteste Chelsea der letzten 15 Jahre.


"Unser Spiel" hatten wir heute. Ich kann nicht sehen wie wir uns irgendwie steigern können, dazu noch im Camp Nou. Eher schaltet Barça noch eins, zwei Gänge rauf. Und die haben schon den Vorteil
2012 war mehr Glück als Verstand. Ich sehe kein Szenario, wie das von uns wiederholt werden könnte.

Spielerisch brauchen wir uns auch nicht steigern. Hinten dicht machen wie heute und vorne einen reinstolpern. Mehr braucht man im Fußball nicht. Und dieses Szenario ist nicht unrealistisch.

Du bist schon lustig. Vor ein paar Wochen bezeichnetest du das heurige Barca als da schlechteste seit Jahren, behauptetest sogar, Zitat "Alle anderen Barca Teams aus den letzten paar Saisons würden das jetzige Team an die Wand klatschen", und dann siehst du uns nach einem 1:1, bei dem Barca kaum nennenswerte Chancen hatte und nur durch ein Geschenk überhaupt ein Tor machte, chancenlos fürs Rückspiel.
Letzte Änderung: 20 Feb 2018 23:31 von Chris.

Aw: Chelsea FC - FC Barcelona | UCL 17/18 20 Feb 2018 23:37 #266827

  • cfcrules
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 8258
Chris schrieb:
Spielerisch brauchen wir uns auch nicht steigern. Hinten dicht machen wie heute und vorne einen reinstolpern. Mehr braucht man im Fußball nicht. Und dieses Szenario ist nicht unrealistisch.

Du bist schon lustig. Vor ein paar Wochen bezeichnetest du das heurige Barca als da schlechteste seit Jahren, behauptetest sogar, Zitat "Alle anderen Barca Teams aus den letzten paar Saisons würden das jetzige Team an die Wand klatschen", und dann siehst du uns nach einem 1:1, bei dem Barca kaum nennenswerte Chancen hatte und nur durch ein Geschenk überhaupt ein Tor machte, chancenlos fürs Rückspiel.


Barcelona wird nicht nochmal so auftreten wie heute. Und ein Tor reinstolpern müssen wir auch erstmal, unsere Chancenverwertung ist frustrierend genug in dieser Saison.

Was hat das eine hier mit dem anderen zu tun? Barcelona ist ganz klar nicht mehr das Team von früher, aber Contes bisherigen Auftreten in Auswärtsspielen bei großen Gegnern und unser Saisonverlauf zeigt klar, dass ein Weiterkommen mehr Traum als Realität ist, gerade, da wir mindestens ein Tor machen müssen.
why are you frustrated? Chelsea have the best group of executives working in football and the results bear that fact out.

Aw: Chelsea FC - FC Barcelona | UCL 17/18 20 Feb 2018 23:52 #266828

  • Chris
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 6252
cfcrules schrieb:
Chris schrieb:
Spielerisch brauchen wir uns auch nicht steigern. Hinten dicht machen wie heute und vorne einen reinstolpern. Mehr braucht man im Fußball nicht. Und dieses Szenario ist nicht unrealistisch.

Du bist schon lustig. Vor ein paar Wochen bezeichnetest du das heurige Barca als da schlechteste seit Jahren, behauptetest sogar, Zitat "Alle anderen Barca Teams aus den letzten paar Saisons würden das jetzige Team an die Wand klatschen", und dann siehst du uns nach einem 1:1, bei dem Barca kaum nennenswerte Chancen hatte und nur durch ein Geschenk überhaupt ein Tor machte, chancenlos fürs Rückspiel.


Barcelona wird nicht nochmal so auftreten wie heute. Und ein Tor reinstolpern müssen wir auch erstmal, unsere Chancenverwertung ist frustrierend genug in dieser Saison.

Was hat das eine hier mit dem anderen zu tun? Barcelona ist ganz klar nicht mehr das Team von früher, aber Contes bisherigen Auftreten in Auswärtsspielen bei großen Gegnern und unser Saisonverlauf zeigt klar, dass ein Weiterkommen mehr Traum als Realität ist, gerade, da wir mindestens ein Tor machen müssen.

Stimmt, der 2:1 Sieg in Madrid war keine gute Leistung. Was ich sagen will: in 1 einzigen Spiel ist der Saisonverlauf egal. In 1 Spiel kann alles passieren. Zumal man nicht besser sein muss, um ein Tor zu erzielen.
Klar ist Barca Favorit und sie werden mehr Ballbesitz und mehr Torchancen haben, aber im Fußball sind schon viele Favoriten gescheitert. Chancen stehen 30:70.

Aw: Chelsea FC - FC Barcelona | UCL 17/18 21 Feb 2018 01:06 #266829

  • Venom
  • ONLINE
  • Welt Fussballer
  • Beiträge: 2587
cfcrules schrieb:
Unsere Entscheidungsfindung ist manchmal echt frustrierend. Weiterhin hatte wir uns ein paar Mal vorm eigenen Tor indivuelle Fehler erlaubt, das darf in der zweiten Hälfte nicht mehr passieren. Ansonsten besser als erwartet, bisher


Du mit deinen Omen. Dir sollte man echt die Postings verbieten.

Aw: Chelsea FC - FC Barcelona | UCL 17/18 21 Feb 2018 03:54 #266830

  • JoeCole10CFC
  • OFFLINE
  • Welt Fussballer
  • Der Auserwählte
  • Beiträge: 3667
Großes Lob übrigens an Willian. Wird ja sonst gerne kritisiert, auch von mir. Aber seine gestrige Leistung grenzte an Weltklasse. Besonders stark wie er sein Pace genutzt hat um sich den Ball selber vorzulegen, um so aus seinen Schüssen ordentlich Wucht herausholen zu können. DAS verstehe ich unter Spielintelligenz.

Bitte mehr davon!
Letzte Änderung: 21 Feb 2018 03:58 von JoeCole10CFC.
Folgende Benutzer bedankten sich: True Blue23

Aw: Chelsea FC - FC Barcelona | UCL 17/18 21 Feb 2018 04:48 #266831

  • Venom
  • ONLINE
  • Welt Fussballer
  • Beiträge: 2587
ManU kann kommen. Die eigenen Fans haben bereits die Hosen voll.

Barca being made look ordinary by their usual standards. Bit nervous abt our weekend game.

Chelsea look very disciplined tonight, hopefully this saps all their energy come Sunday. I’m sure Jose is watching this knowing the level required, big game tomoz 1st. A statement performance needed 

How are we going to beat this Chelsea on Sunday now ehn??

Let's hope Chelsea run themselves into the ground tonight against Barcelona as we need a win against them on Sunday. 

MUFC are playing this Chelsea on weekend… damm that's scary …

If Chelsea go to OT and play like they are tonight. United will wanna be on their A game. 3 pts is needed #
Letzte Änderung: 21 Feb 2018 04:55 von Venom.

Aw: Chelsea FC - FC Barcelona | UCL 17/18 21 Feb 2018 08:25 #266832

Nejifan schrieb:
Man stelle sich nur vor, was Conte mit diesem Team erreichen könnte, wenn er die Unterstützung vom Board hätte.


Und dann stelle man sich noch vor, was Conte mit dem Team erreichen könnte, wenn er auf einer Entwicklung des Teams aus wäre.
Folgende Benutzer bedankten sich: Venom
Ladezeit der Seite: 0.15 Sekunden