Neu hier? ⇒Registrieren
Benutzername vergessen? Passwort vergessen?
Werbung

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

Arsenal FC - Chelsea FC | EPL 17/18
(1 Leser) (1) Gast

THEMA: Arsenal FC - Chelsea FC | EPL 17/18

Aw: Arsenal FC - Chelsea FC | EPL 17/18 03 Jan 2018 23:05 #264328

gsiberger schrieb:
littleGiant schrieb:
In Wenger scheint Conte wohl seinen Meister gefunden zu haben. Noch kein überzeugendes Spiel unter Conte wenn es gegen Arsenal ging.. Zum Glück spielt man noch zwei mal diesen Monat gegen sie

Ach ja, wenn man mal den eigenen Talenten so viel Vertrauen schenken würde wie einen Bakayoko

Keine überzeugende Partie? Morata hat 3!! hundertprozentige leichtfertig verschenkt. Wenn er die macht, dann geht die Partie sowas von klar an uns.

Und der Torschütze zum 1:0 hätte nach seiner lächerlichen Schwalbe gar nicht mehr auf dem Platz sein dürfen.


Ich bewerte die Teamleistung, nicht die Chancen. Klar gibt es immer mal Spiele wo die Leistung überschaubar ist und am Ende nur gewinnt, weil man effektiver ist. Doch in der Summe betrachtet hat man noch keine überzeugende Teamleistung gegen Arsenal gezeigt.
Die erste hochkarätige Chance von Morata zum Beispiel wurde nicht als Team herausgepielt. Die Situation wurde nur gefährlich weil der Verteidiger gepennt und die Situation falsch eingeschätzt hatte.

Aw: Arsenal FC - Chelsea FC | EPL 17/18 03 Jan 2018 23:11 #264329

Beigl schrieb:
TheFamousCFC schrieb:
Bin ich der Einzige, der die Wechsel heute überhaupt nicht nachvollziehen konnte? Zappa für Moses verstehe ich, aber wieso Danny für Fabs und nicht für Bakayoko. Außerdem wäre Willian für Morata deutlich besser gewesen. Eden wirkte nämlich in meinen Augen fit genug.
Conte wechselt Hazard immer aus, während Bakayoko auf dem Platz bleiben darf. Ich rege mich darüber gar nicht mehr auf, ich nehme es nur noch zur Kenntnis.

Drinkwater muss Bakayoko in den nächsten Spielen schleunigst ersetzen, denn er braucht die Spielpraxis. Mit Bakayoko will ich ehrlich gesagt nicht gegen Barca auflaufen.


Klingt zwar komisch, aber wir brauchen mMn RLC.
Folgende Benutzer bedankten sich: Beigl

Aw: Arsenal FC - Chelsea FC | EPL 17/18 03 Jan 2018 23:19 #264331

  • cfcmax
  • OFFLINE
  • Experte
  • Beiträge: 939
TheFamousCFC schrieb:
Beigl schrieb:
TheFamousCFC schrieb:
Bin ich der Einzige, der die Wechsel heute überhaupt nicht nachvollziehen konnte? Zappa für Moses verstehe ich, aber wieso Danny für Fabs und nicht für Bakayoko. Außerdem wäre Willian für Morata deutlich besser gewesen. Eden wirkte nämlich in meinen Augen fit genug.
Conte wechselt Hazard immer aus, während Bakayoko auf dem Platz bleiben darf. Ich rege mich darüber gar nicht mehr auf, ich nehme es nur noch zur Kenntnis.

Drinkwater muss Bakayoko in den nächsten Spielen schleunigst ersetzen, denn er braucht die Spielpraxis. Mit Bakayoko will ich ehrlich gesagt nicht gegen Barca auflaufen.


Klingt zwar komisch, aber wir brauchen mMn RLC.




Dort wo Bakayoko spielt, ist einfach Rubens natürliche Position und da würde er uns auch enorm weiterbringen

Aw: Arsenal FC - Chelsea FC | EPL 17/18 03 Jan 2018 23:24 #264333

  • Beigl
  • OFFLINE
  • Legende
  • Blue is the colour
  • Beiträge: 6634
cfcmax schrieb:
TheFamousCFC schrieb:
Beigl schrieb:
TheFamousCFC schrieb:
Bin ich der Einzige, der die Wechsel heute überhaupt nicht nachvollziehen konnte? Zappa für Moses verstehe ich, aber wieso Danny für Fabs und nicht für Bakayoko. Außerdem wäre Willian für Morata deutlich besser gewesen. Eden wirkte nämlich in meinen Augen fit genug.
Conte wechselt Hazard immer aus, während Bakayoko auf dem Platz bleiben darf. Ich rege mich darüber gar nicht mehr auf, ich nehme es nur noch zur Kenntnis.

Drinkwater muss Bakayoko in den nächsten Spielen schleunigst ersetzen, denn er braucht die Spielpraxis. Mit Bakayoko will ich ehrlich gesagt nicht gegen Barca auflaufen.


Klingt zwar komisch, aber wir brauchen mMn RLC.




Dort wo Bakayoko spielt, ist einfach Rubens natürliche Position und da würde er uns auch enorm weiterbringen
Schlechter als Bakayoko ist er sicher nicht. Aber Conte sieht in RLC ja einen Mittelstürmer.

Übrigens fand ich Cahill heute wieder extrem stark. Er wird ja oft kritisiert, aber in den letzten Wochen und Monaten spielt er sehr souverän und abgeklärt. Er und Christensen ergänzen sich gut und zusammen mit Azpi haben wir da eine gute Dreierkette.

Aw: Arsenal FC - Chelsea FC | EPL 17/18 03 Jan 2018 23:29 #264334

cfcmax schrieb:
TheFamousCFC schrieb:
Beigl schrieb:
TheFamousCFC schrieb:
Bin ich der Einzige, der die Wechsel heute überhaupt nicht nachvollziehen konnte? Zappa für Moses verstehe ich, aber wieso Danny für Fabs und nicht für Bakayoko. Außerdem wäre Willian für Morata deutlich besser gewesen. Eden wirkte nämlich in meinen Augen fit genug.
Conte wechselt Hazard immer aus, während Bakayoko auf dem Platz bleiben darf. Ich rege mich darüber gar nicht mehr auf, ich nehme es nur noch zur Kenntnis.

Drinkwater muss Bakayoko in den nächsten Spielen schleunigst ersetzen, denn er braucht die Spielpraxis. Mit Bakayoko will ich ehrlich gesagt nicht gegen Barca auflaufen.


Klingt zwar komisch, aber wir brauchen mMn RLC.




Dort wo Bakayoko spielt, ist einfach Rubens natürliche Position und da würde er uns auch enorm weiterbringen


Joa, anstelle von Bakayoko hätte man einfach mal RLC das Vertrauen schenken und die 40 Mio andersweitig investieren können. Im 3-5-2 ist Bakayoko so gut wie nutzlos, wo er eine offensivere Rolle einnimmt. Bakayoko funktioniert nur wenn er defensiver agiert, wie im 3-4-3 und dann einen Spieler wie Kante neben sich hat.
Insgesamt ist Bakayoko ein Spieler, in dem noch viel Arbeit gesteckt werden muss, wenn er langfristig wirklich eine Rolle bei Chelsea haben soll. Im Grunde genau das Argument, weshalb man die Talente verleiht. Oh nein, sie sind noch nicht soweit und bringen nicht genügend Erfahrung mit. Die Spieler sollen sich erst mal bei Leihen beweisen. Deshalb investiert man 40 Mio in Bakayoko, weil er ja schon mehrere Jahre Erfahung hat und sogar Stammspieler im Meisterteam letzte Saison war.
Letzte Änderung: 03 Jan 2018 23:35 von littleGiant.
Folgende Benutzer bedankten sich: vinnie-the-axe

Aw: Arsenal FC - Chelsea FC | EPL 17/18 03 Jan 2018 23:30 #264335

  • Venom
  • OFFLINE
  • Europa Fussballer
  • Beiträge: 2364
Conte in der Pressekonferenz:
I think this game was exciting for the people who watched, less for us because when you are winning 2-1 with two minutes to go, you have to win.

The final result is a good result. A draw at the Emirates is a good result, but at the end of the game 

Are you angry with your Team?

Angry is a big word. We win together, we lose together. It was a good performance, with a good intensity.

The penalty and wilshere?

I didn’t see the penalty or the dive by Wilshere because another journalist asked me. I didn’t see the incidents.

We must have respect for the referee. There is frustration from coaches during the game, but we must try to accept, even if we don’t agree.

About Morata?

This is not a lucky period for him. In the last game against Stoke City, I say it is very important for the striker to have the chances to score, no?

Then I think today he had chances to score but this is football. I am very happy for his commitment.
For Alvaro, this is the first season he is playing with regularity. I am very happy for his commitment and the way he is playing. He has to stay calm and continue to play this way.

About Alonso?

It is the sixth goal for Alonso. I asked our wing-backs to try to score. Don’t forget Alonso is good with his head also

About the Top 4?

We have to fight for a place in the Champions League, to stay top four. In this league the situation is very difficult.

Aw: Arsenal FC - Chelsea FC | EPL 17/18 03 Jan 2018 23:34 #264336

Beigl schrieb:
Übrigens fand ich Cahill heute wieder extrem stark. Er wird ja oft kritisiert, aber in den letzten Wochen und Monaten spielt er sehr souverän und abgeklärt. Er und Christensen ergänzen sich gut und zusammen mit Azpi haben wir da eine gute Dreierkette.


Cahill hatte sich nach dem Saisonstart gefangen. Es sieht zwar nicht immer elegant aus, ansonsten ist es bisher eine konstante Saison von ihm.

Aw: Arsenal FC - Chelsea FC | EPL 17/18 03 Jan 2018 23:52 #264337

  • Beigl
  • OFFLINE
  • Legende
  • Blue is the colour
  • Beiträge: 6634
“I do not aim high with my requests, especially as in my history I’ve rarely been given the players I asked for. I always ended up at clubs who were running an austerity programme,” shrugged Conte, referring also to his departure from Juventus.

“I just try to do my work. If someone arrives, good, if they don’t, then that’s fine too. I have to continue my work, either way.”
Conte nach dem Spiel mit einem Seitenhieb gegen den Vorstand.

Aw: Arsenal FC - Chelsea FC | EPL 17/18 04 Jan 2018 01:35 #264340

  • Qells
  • ONLINE
  • Legende
  • Beiträge: 8372
littleGiant schrieb:
Beigl schrieb:
Übrigens fand ich Cahill heute wieder extrem stark. Er wird ja oft kritisiert, aber in den letzten Wochen und Monaten spielt er sehr souverän und abgeklärt. Er und Christensen ergänzen sich gut und zusammen mit Azpi haben wir da eine gute Dreierkette.


Cahill hatte sich nach dem Saisonstart gefangen. Es sieht zwar nicht immer elegant aus, ansonsten ist es bisher eine konstante Saison von ihm.


Ja, bis auf die komische Vorlage von ihm auf Lacazette ein gutes Spiel von ihm. Dürfte auch bei einer Luiz Rückkehr den Vorzug erhalten.

Aw: Arsenal FC - Chelsea FC | EPL 17/18 04 Jan 2018 13:11 #264349

  • Venom
  • OFFLINE
  • Europa Fussballer
  • Beiträge: 2364

Wir haben ja tatsächlich 2-2 gespielt!
Und ich hatte gedacht, die vergebenen Chancen nur geträumt zu haben.
Ladezeit der Seite: 0.16 Sekunden