Neu hier? ⇒Registrieren
Benutzername vergessen? Passwort vergessen?
Werbung

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

Everton FC - Chelsea FC | EPL 17/18
(1 Leser) (1) Gast

THEMA: Everton FC - Chelsea FC | EPL 17/18

Aw: Everton FC - Chelsea FC | EPL 17/18 23 Dez 2017 22:22 #263920

Venom schrieb:
littleGiant schrieb:

Ob es dann am Ende Platz 2-4 wird, ist mir mittlerweile relativ egal, wenn das Team selber keine Entwicklung zeigt.


Und genau das ärgert auch mich. Wir sind nochbimmer auf Willian und Pedro angewiesen, die beide unlängst bewiesen haben, dass ihnen die nötige Qualität fehlt. Bei Pedros Läufer schau ich schon gar nicht mehr zum Linienassistenten, da ihn noch immer niemand über die Abseitsregel aufgeklärt hat. Nur wäre das allein nicht das Problem, nur fehlen einfach die Alternativen.


Langfristig gesehen muss man natürlich sehen das man mehr Qualität hinzufügt. Ich sage mal das man den bestehenden Kern nimmt wie Courtois, Christensen, Kante, Hazard, Morata und guckt, wie man nach und nach die Qualität auf den restlichen Positionen verbessert.
Es hilft auch nicht das man in den vergangen Jahren viel Geld für mittelmäßige Spieler ausgegeben hat, mit dem Schwerpunkt auf Erfahrung, wenn man eine wirklich gute Jugendarbeit betreibt. Anstelle von 2-3 mittelmäßige Spieler auszugeben, kann man genauso gut gucken das man die Lücken mit den eigenen Talenten füllt und sie ranbringt. Mit dem Geld was man dann zur Verfügung hat, kann man gucken wo Nachhohlbedarf ist und wie man die Qualität steigern kann. Indem man das Geld in einen vielversprechenden oder gestandenen Spieler investiert, nur nicht in Mittelmaß.
Ich meine wie viel hat ein Zappacoste im Sommer nochmal gekostet? Ich glaube ein Sterling könnte auch nicht viel schlechter spielen...

Zum Beispiel habe ich den letzten Wechsel heute nicht verstanden. Zappacosta für Moses. Das ganze auf die Flanken ausweichen und stupide den Ball reinflanken hatte das ganze Spiel nicht wirklich funktioniert. Also macht man einen 1 zu 1 Wechsel und weiter wie zuvor?
Wieso nicht einfach mal einen Hudson-Odoi reinwerfen. Ich glaube so manch einer würde von ihm überrascht werden, der sich nicht so intensiv mit der Jugend beschätigt. Ein Spieler der in 1 zu 1 Situation gehen kann, Chancen für sich und andere Spieler kreieren kann. Der stark über ein Zeitraum von 1 Jahr aufspielt und selbstvertrauen haben sollte. Was gab es zu verlieren? Everton hatte anfang der 50 Minuten alle Wechsel getätigt und hätte nicht mehr groß umstellen können. Nicht das sie in den letzten 30 Minuten groß die Absicht hatten was zu ändern, nichtmal richtig gekontert hat Everton, da der Sturm komplett isoliert war.
Im schlimmsten Fall hätte ein Hudson-Odoi den gleichen Einfluss wie Pedro/Willian gehabt, was aber immer noch besser gewesen wäre als einfach die WBs zu tauschen. Im besten Fall wäre er ein belebendes Element gewesen mit dem jugendlichen Elan.

Aw: Everton FC - Chelsea FC | EPL 17/18 23 Dez 2017 22:30 #263921

  • cfcrules
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 7934
@Beigl: um als Klub unserer Größe nach vorn zu kommen muss man entweder auf Galacticos oder junge Spieler mit großem Potenzial setzen (entweder aus der Akademie oder auch nicht). Da wir erstere nicht bekommen können sollten wir eigentlich auf letztere ausweichen, das sehen wir aber nicht ein. Ich sage es ja, mit der derzeitigen Strategie sind wir auf Arsenals Niveau angekommen und werden in Zukunft noch weiter abrutschen. Die "spend much, go big" Strategie der 2000er funktioniert nicht mehr und die Erfolge der letzten Jahre wurden auch trotz der Vereinspolitik eingefahren, nicht wegen jener
why are you frustrated? Chelsea have the best group of executives working in football and the results bear that fact out.

Aw: Everton FC - Chelsea FC | EPL 17/18 23 Dez 2017 22:34 #263923

Wir sind arg von individueller Klasse abhängig und das heute ist halt etwas, womit man leben muss, wenn man nur darauf baut. Ich bin nicht verwundert über das Remis. Ich wäre auch nicht verwundert, wenn wir 5:0 gewonnen hätten, denn individuelle Klasse bringt sowas halt mit sich. Mal haut Pedro gegen Everton ein Ding mit links unhaltbar oben ins Eck, mal eben nicht.

Aw: Everton FC - Chelsea FC | EPL 17/18 24 Dez 2017 09:07 #263927

  • true_blue
  • OFFLINE
  • Welt Fussballer
  • Beiträge: 3842
Es gibt definitiv schlechtere Spieler als Pedro!
Da halt gewisse Leute im board nur abwarten Rendite oder nicht. Klar muss man auf das Geld schauen, aber shitty wird nicht lange so Geld raus hauen. Und das Roman nicht x Millionen raushaut verstehe ich auch, er hat schon genug investiert. Und genau da liegt das Problem, vom Anspruch her kommt nichts aus der eigenen Jugend. Immer teure Spieler einkaufen, wenn du nicht weisst wer nächste Saison noch Trainer ist - macht das ganze auch nicht einfacher.
Gewinnen ist nicht wichtig, solange man Gewinnt!

Aw: Everton FC - Chelsea FC | EPL 17/18 24 Dez 2017 11:49 #263929

  • Venom
  • OFFLINE
  • Europa Fussballer
  • Beiträge: 2431
Bloß hauen wir ja Millionen raus, die wir zum Großteil auch erwirtschaften, nur eben für Mittelklasse. Drinkwater, Zappacosta...
Lieber eine Leihe weniger und den Spieler versuchen in den Kader zu integrieren und dafür aggressiver auf dem Transfermarkt agieren.
Aber ich merke gerade wie wir vom Thema abdriften.
Ladezeit der Seite: 0.13 Sekunden