Neu hier? ⇒Registrieren
Benutzername vergessen? Passwort vergessen?
Werbung

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

Everton FC - Chelsea FC | EPL 17/18
(1 Leser) (1) Gast

THEMA: Everton FC - Chelsea FC | EPL 17/18

Aw: Everton FC - Chelsea FC | EPL 17/18 23 Dez 2017 16:01 #263906

Beigl schrieb:
Schade, aber wir haben es im Sommer selbst vermasselt.


Na ja, selbst wenn der Sommer optimal verlaufen wäre, sehe ich nicht das man diese Saison ernsthaft mit City konkurrieren würde. Mit optimal meine ich hier nicht die optimalen Transferziele, sondern im Sinn das man halt alle Transferziele, an die man interessiert gewesen ist, bekommen hätte. Zumindest die Transferziele von denen man weiß.
Denn von den genannten Namen waren auch kaum bis keine Spieler dabei die die Qualität selber groß in der Offensive verstärken und mehr spielerische Qualitäten hinzufügen. Da hätte man wohl trotzdem die Probleme gehabt wie heute.

Ob es dann am Ende Platz 2-4 wird, ist mir mittlerweile relativ egal, wenn das Team selber keine Entwicklung zeigt.

Aw: Everton FC - Chelsea FC | EPL 17/18 23 Dez 2017 16:04 #263907

  • Venom
  • OFFLINE
  • Europa Fussballer
  • Beiträge: 2480
Finanziell sind wir schon ein großer Verein, aber es wird nicht mehr gekauft wie vor Jahren. National gesehen ging es ja auch mit 2 Meisterschaften in den letzten Jahren gut, aber international werden wir nicht mehr in einem Atemzug mit Real, Barca oder den Bayern genannt. Da haben uns Paris und Shitty klar den Rang abgelaufen.

Das heutige Spiel war fast zu 100 % ne Kopie vom kick gegen die Hammers. Da hätten wir auch ewig spielen können und es wäre vorne nichts passiert.

Aw: Everton FC - Chelsea FC | EPL 17/18 23 Dez 2017 16:32 #263908

  • Chris
  • ONLINE
  • Legende
  • Beiträge: 6065
Venom schrieb:
Finanziell sind wir schon ein großer Verein

Ich weiß nicht, ich hab da immer den Spruch von Mourinho im Kopf

I love the Eiffel Tower but I can’t have the Eiffel Tower. I can’t even have the Eiffel Tower of Las Vegas.

Aw: Everton FC - Chelsea FC | EPL 17/18 23 Dez 2017 16:40 #263909

  • Venom
  • OFFLINE
  • Europa Fussballer
  • Beiträge: 2480
Chris schrieb:
Venom schrieb:
Finanziell sind wir schon ein großer Verein

Ich weiß nicht, ich hab da immer den Spruch von Mourinho im Kopf

I love the Eiffel Tower but I can’t have the Eiffel Tower. I can’t even have the Eiffel Tower of Las Vegas.


Die Finanzkraft von RA kann man aber nicht absprechen. Nur die Transfer Politik der letzten Jahre entzerren das Ganze.
Und solche Sinnloskäufe wie Zappacosta und Drinkwater kosten auch ihre Millionen. Aber vielleicht ändert sich das ja seit dem Abgang von ME

Aw: Everton FC - Chelsea FC | EPL 17/18 23 Dez 2017 16:47 #263910

Chris schrieb:
Venom schrieb:
Finanziell sind wir schon ein großer Verein

Ich weiß nicht, ich hab da immer den Spruch von Mourinho im Kopf

I love the Eiffel Tower but I can’t have the Eiffel Tower. I can’t even have the Eiffel Tower of Las Vegas.


Na ja, es war ja nicht so das man nicht bereit war im Sommer weiterhin Geld auszugeben, sondern schlicht haben die Spieler dem Verein abgesagt. Wären alle diese Spieler gekommen, hätte man locker zusätzlich Ausgaben an die 100-150 gehabt.

Aw: Everton FC - Chelsea FC | EPL 17/18 23 Dez 2017 16:53 #263911

  • Chris
  • ONLINE
  • Legende
  • Beiträge: 6065
Venom schrieb:
Chris schrieb:
Venom schrieb:
Finanziell sind wir schon ein großer Verein

Ich weiß nicht, ich hab da immer den Spruch von Mourinho im Kopf

I love the Eiffel Tower but I can’t have the Eiffel Tower. I can’t even have the Eiffel Tower of Las Vegas.


Die Finanzkraft von RA kann man aber nicht absprechen. Nur die Transfer Politik der letzten Jahre entzerren das Ganze.
Und solche Sinnloskäufe wie Zappacosta und Drinkwater kosten auch ihre Millionen. Aber vielleicht ändert sich das ja seit dem Abgang von ME

Bilanz der letzten 5 Jahre:





Ja, wir geben viel aus, verkaufen aber im Verhältnis zur Konkurrenz viele Spieler, und nicht nur "Loan-Money".
Letzte Änderung: 23 Dez 2017 16:54 von Chris.

Aw: Everton FC - Chelsea FC | EPL 17/18 23 Dez 2017 17:14 #263912

  • cfcrules
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 7957
Venom schrieb:
Die Finanzkraft von RA kann man aber nicht absprechen. Nur die Transfer Politik der letzten Jahre entzerren das Ganze.
Und solche Sinnloskäufe wie Zappacosta und Drinkwater kosten auch ihre Millionen. Aber vielleicht ändert sich das ja seit dem Abgang von ME




swissramble.blogspot.co.at/2017/01/chels...ore-blue-shirts.html

Finanziell stehen wir bei weitem nicht so gut da um den Manchester Klubs die Stirn zu bieten, zumal wir sowieso einen nicht geringen Teil durch TV Gelder einnehmen. Der Deal mit Nike ist mit Vetragsende 2032 auch viel zu lang, in der Zeit kann die Konkurrenz schon bessere Verträge an Land ziehen. Und RA gibt auch nicht sonderlich viel dazu.
Wir müssen uns auf junge Spieler konzentrieren die ein großes Potenzial haben. Top Spieler bekommen wir kaum noch und solcher Durchschnitt in den besten Jahren am Zenit des Könnens , wie wir ihn gekauft haben, wirft uns nur zurück.
why are you frustrated? Chelsea have the best group of executives working in football and the results bear that fact out.

Aw: Everton FC - Chelsea FC | EPL 17/18 23 Dez 2017 17:36 #263913

Chris schrieb:
Ja, wir geben viel aus, verkaufen aber im Verhältnis zur Konkurrenz viele Spieler, und nicht nur "Loan-Money".


Das Geld, was man durch diese Leihspieler einnimmt ist trotzdem nicht grade wenig, was auch sonst kein anderer Verein einnimmt.
Alleine diesen Sommer hat man gut und gerne 45 Mio eingenommen durch die Verkäufe von Ake, Traore und Chalobah. Das sind Spieler auf die Conte ohnehin nicht gesetzt hätte, auch nicht als Kaderspieler.
Wenn denn noch ein Verkauf von Costa dazu kommt, hat man schon problemlos an die 90-100 Mio eingenommen. Ein Costa Verbleib hätte auch keine Zukunft gehabt, weil das Tischtuch zwischen ihm und Conte zerschnitten war.

Aw: Everton FC - Chelsea FC | EPL 17/18 23 Dez 2017 20:30 #263914

  • Venom
  • OFFLINE
  • Europa Fussballer
  • Beiträge: 2480
littleGiant schrieb:

Ob es dann am Ende Platz 2-4 wird, ist mir mittlerweile relativ egal, wenn das Team selber keine Entwicklung zeigt.


Und genau das ärgert auch mich. Wir sind nochbimmer auf Willian und Pedro angewiesen, die beide unlängst bewiesen haben, dass ihnen die nötige Qualität fehlt. Bei Pedros Läufer schau ich schon gar nicht mehr zum Linienassistenten, da ihn noch immer niemand über die Abseitsregel aufgeklärt hat. Nur wäre das allein nicht das Problem, nur fehlen einfach die Alternativen.

Aw: Everton FC - Chelsea FC | EPL 17/18 23 Dez 2017 22:10 #263919

  • Beigl
  • OFFLINE
  • Legende
  • Blue is the colour
  • Beiträge: 6700
cfcrules schrieb:
Venom schrieb:
Die Finanzkraft von RA kann man aber nicht absprechen. Nur die Transfer Politik der letzten Jahre entzerren das Ganze.
Und solche Sinnloskäufe wie Zappacosta und Drinkwater kosten auch ihre Millionen. Aber vielleicht ändert sich das ja seit dem Abgang von ME



Wir müssen uns auf junge Spieler konzentrieren die ein großes Potenzial haben. Top Spieler bekommen wir kaum noch und solcher Durchschnitt in den besten Jahren am Zenit des Könnens , wie wir ihn gekauft haben, wirft uns nur zurück.
Das Problem ist halt, dass uns eine richtige Philosophie fehlt. Zuletzt gab es immer öfters Transfers, die nicht Fisch und nicht Fleisch waren. Durchschnittspieler wie Zappacosta werden "en masse" gekauft, ohne darüber nachzudenken, dass wir auch eine ganz gute Jugendabteilung haben. Und mit einer solchen Einkaufspolitik wird sich Chelsea nicht nachhaltig steigern können. Ich sage nicht, dass wir die halbe Akademie ins first-team integrieren müssen, aber unseren Trainern und den anderen Verantwortlichen sei einmal ins Stammbuch geschrieben, dass ein RLC in unserem Team sicher nicht schlechter dastehen würde, als ein Bakayoko zum Beispiel.
Ladezeit der Seite: 0.15 Sekunden