Neu hier? ⇒Registrieren
Benutzername vergessen? Passwort vergessen?
Werbung

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

Chelsea FC - Arsenal FC | FAC 16/17
(1 Leser) (1) Gast

THEMA: Chelsea FC - Arsenal FC | FAC 16/17

Aw: Chelsea FC - Arsenal FC | FAC 16/17 28 Mai 2017 15:57 #256741

  • Beigl
  • OFFLINE
  • Legende
  • Blue is the colour
  • Beiträge: 5983
Leider konnten wir gestern aus der tollen keine sensationelle Saison machen. Dennoch können wir Chelsea Fans mehr als zufrieden sein, denn vor der Saison hatte uns kaum einer auf dem Zettel. Jetzt können wir die Meisterschaft bis Ende Juni auf uns wirken lassen und dann hoffentlich wieder vernünftig in die Vorbereitungsspiele starten.
Letzte Änderung: 28 Mai 2017 16:02 von Beigl.

Aw: Chelsea FC - Arsenal FC | FAC 16/17 28 Mai 2017 15:59 #256743

  • JoeCole10CFC
  • OFFLINE
  • Welt Fussballer
  • Der Auserwählte
  • Beiträge: 3087
Beigl schrieb:
...


Wie hast du mich gerade genannt?!?
Letzte Änderung: 28 Mai 2017 16:00 von JoeCole10CFC.

Aw: Chelsea FC - Arsenal FC | FAC 16/17 28 Mai 2017 16:02 #256744

  • Beigl
  • OFFLINE
  • Legende
  • Blue is the colour
  • Beiträge: 5983
JoeCole10CFC schrieb:
Beigl schrieb:
...


Wie hast du mich gerade genannt?!?
Chelseafans.de Legende!

Aw: Chelsea FC - Arsenal FC | FAC 16/17 31 Mai 2017 14:30 #256821

  • JoeCole10CFC
  • OFFLINE
  • Welt Fussballer
  • Der Auserwählte
  • Beiträge: 3087
Nach der FA-Cup Niederlage müssen wir leider einsehen: unsere Spieler haben ein Mentalitätsproblem.

Bayern, Real, Barca - die schaffen das Triple, weil sie die nötige Siegermentalität haben. Sie bringen den nötigen Fokus mit. Bei uns hingegen lassen sich nach der perfekten Meisterschaft alle gehen und fahren verkatert nach Wembley, um sich dort gegen ein Arsenal mit HOLDING UND MERTESACKER in der Innenverteidigung vorführen zu lassen. Richtige Siegermannschaft sind professionell genug auch nach einer perfekten Meisterschaft ihre Topleistung abzurufen. Das nennt man Anspruch, der machen bei uns fehlt.

Leider ein Vorzeichen auf die nächste Saison. Ich dachte nach 2015 würde man jetzt im FA-Cup Final erst recht darauf reagieren und allen zeigen, dass man aus der Vergangenheit dazu gelernt hat. Fehlanzeige! Der Verein muss intern an der Strucktur etwas verändern.

Willian zieht sogar bei einem 1:2 Rückstand seine Show ab und besteht darauf, die Freistöße zu tretten, trotz Cecs' Präsenz auf dem Platz. Das Wohl des Teams kommt bei ihm offensichtlich an zweiter Stelle. Bats freut sich keine 24 Stunden nach dem Spiel über seine eine Millionen Follower bei Instagram. Wir haben offensichtlich ein Mentalitätsproblem.

Aw: Chelsea FC - Arsenal FC | FAC 16/17 31 Mai 2017 14:33 #256822

JoeCole10CFC schrieb:

Willian zieht sogar bei einem 1:2 Rückstand seine Show ab und besteht darauf, die Freistöße zu tretten, trotz Cecs' Präsenz auf dem Platz. Das Wohl des Teams kommt bei ihm offensichtlich an zweiter Stelle. Bats freut sich keine 24 Stunden nach dem Spiel über seine eine Millionen Follower bei Instagram. Wir haben offensichtlich ein Mentalitätsproblem.


Alter, genau solche Posts zeigen doch, dass du völlig unreflektierst dein Schießpulver rausballerst. Willian war in seinen Minuten 3 mal besser als Cesc, AN DIESEM TAG. Dass er dazu noch der bessere Freistoßschütze ist, da brauch ich dir jetzt kein Video reinstellen, damit auch du das erkennst oder?

Wir hatten einen sauschlechten Start in das Match und das war schon öfters so dieses Jahr, dann ists besser geworden, aber Arsenal hat halt ihr bestes Spiel diese Saison geliefert, da kann man schon mal verlieren, wenn man dazu noch eine rote Karte bekommt. Wenn Costa seine zweite Chance macht, gehts in die Verlängerung und wir gewinnen das möglicherweise sogar noch. Dann wärst wahrscheinlich genau du er Erste, der von Mentalitätsmonstern gesprochen hätte.
True Blue - Through & Through

Aw: Chelsea FC - Arsenal FC | FAC 16/17 31 Mai 2017 14:50 #256825

  • JoeCole10CFC
  • OFFLINE
  • Welt Fussballer
  • Der Auserwählte
  • Beiträge: 3087
Blödsinn hoch 3.

1. Der Freistoß, auf den ich mich bezog, war nicht zentral, sonder neben der Eckfahne. Den konnte er also nur flanken. Willian ist ein schlechter Eckenschütze, er kriegt den Ball nicht über den zweiten Gegenspieler. Cesc hätte es machen müssen. Aber Willian hat sich den Ball zuerst gekrallt und darauf bestanden. Hat somit billigend eine verpasste Chance in kauf genommen.

2. Sehr arglistig einen Platzverweis, der nach einer Stunde gegeben wurde, als Argument für die schlechte Leistung zu verwenden, wenn doch Chelsea nach der ersten Hälfte glücklich sein konnte, dass es nicht 3:0 stand.

3. Und wenn Arsenal seine Dinger in der ersten Hälfte reingemacht hätte, dann hätte Costas Tor nix bewirkt. Man kann sich alles so schön reden wie es einem gerade passt. So viel zu Siegermentalität.

Aw: Chelsea FC - Arsenal FC | FAC 16/17 31 Mai 2017 15:05 #256826

JoeCole10CFC schrieb:
Blödsinn hoch 3.

1. Der Freistoß, auf den ich mich bezog, war nicht zentral, sonder neben der Eckfahne. Den konnte er also nur flanken. Willian ist ein schlechter Eckenschütze, er kriegt den Ball nicht über den zweiten Gegenspieler. Cesc hätte es machen müssen. Aber Willian hat sich den Ball zuerst gekrallt und darauf bestanden. Hat somit billigend eine verpasste Chance in kauf genommen.

2. Sehr arglistig einen Platzverweis, der nach einer Stunde gegeben wurde, als Argument für die schlechte Leistung zu verwenden, wenn doch Chelsea nach der ersten Hälfte glücklich sein konnte, dass es nicht 3:0 stand.

3. Und wenn Arsenal seine Dinger in der ersten Hälfte reingemacht hätte, dann hätte Costas Tor nix bewirkt. Man kann sich alles so schön reden wie es einem gerade passt. So viel zu Siegermentalität.


1.

Für mich ist Willian der klar bessere Standardschütze, da gibts kein Wenn und Aber, wobei ich dir zustimme, dass seine Freistöße besser sind als seine Ecken. Trotzdem schießt Cesc die Corner nicht derart herausragend, dass da nicht mal ein anderer ran darf. Und dazu muss man sagen, dass Willian in seiner Spielzeit samstags einfach viel effizienter (siehe Assist) war als Cesc, der einfach einen ganz üblen Tag hatte. (ist natürlich nicht leicht reinzukommen, zu dem Zeitpunkt, als er rein musste/durfte)

2. Wie schon erwähnt, ja wir sind schlecht in die Partie gekommen. Man darf aber, wie auch nicht von uns, vom Gegner erwarten, dass jede Chance ein Tor ist. Gib das irreguläre Tor weg und das Spiel könnte ganz anders gelaufen sein. Aber egal, wir waren in HZ 1 schlecht und das 1:0 zur Pause war natürlich okey .Warum wir schon häufiger Probleme hatten, aggressiv ins Spiel zu gehen, weiß ich nicht. In HZ 2 waren wir besser und hätten ohne Platzverweis die Partie auch noch gewinnen können, davon bin ich überzeugt.

3. Siehe Punkt 2. Klarere Chancen hatten Arsenal auch in HZ 1 nicht!

Ich versteh auch gar nicht, worauf du hinaus willst. Wir hatten CL-Sieger im Kader, mehrfache PL-Sieger, gestandene Nationalspieler... wenn du da ein Mentalitätsproblem identifzieren MUSST, dann sollst du das gerne machen. Aber wahrscheinlich wünscht dir du nur eine schöne Shoppingtour lauter 30-jähriger Superstars, die ohnehin nie feiern und einfach nur SIEGEN SIEGEN SIEGEN denken. Das wirds aber nicht spielen.
Wir hatten keinen Toptag, Arsenal ihren besten des Jahres und dann kann man gegen die Nordlondoner auch mal verlieren. Da brauch ich nicht irgendwas anderes aus den Fingern saugen, nur damit ich jammern kann. Und das sag ich als Österreicher, du bist ja keiner oder?!
True Blue - Through & Through

Aw: Chelsea FC - Arsenal FC | FAC 16/17 31 Mai 2017 15:44 #256827

  • cfcrules
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 6607
TingelTangelLuiz schrieb:
3. Siehe Punkt 2. Klarere Chancen hatten Arsenal auch in HZ 1 nicht!


Cahill musste doch allein in der ersten Hälfte 2-3 mal auf der Linie klären
why are you frustrated? Chelsea have the best group of executives working in football and the results bear that fact out.

Aw: Chelsea FC - Arsenal FC | FAC 16/17 31 Mai 2017 16:04 #256828

cfcrules schrieb:
TingelTangelLuiz schrieb:
3. Siehe Punkt 2. Klarere Chancen hatten Arsenal auch in HZ 1 nicht!


Cahill musste doch allein in der ersten Hälfte 2-3 mal auf der Linie klären

Eben, KLARER! Weil Costa muss den normalerweise machen, wenn er nicht einfach nur drauf gehauen hätte... aber egal, ich finde, wir haben verdient verloren, waren aber bei weitem nicht so schlecht wie hier mancher losheult und ich denke, dass man auch mal ein Spiel verlieren kann. Gerade nach der letzten Saison...
True Blue - Through & Through

Aw: Chelsea FC - Arsenal FC | FAC 16/17 31 Mai 2017 19:37 #256838

  • JoeCole10CFC
  • OFFLINE
  • Welt Fussballer
  • Der Auserwählte
  • Beiträge: 3087
Du sagst ständig, man könne gegen dieses Arsenal schon verlieren. Hallo! Wir haben gegen ein Arsenal mit HOLDING UND MERTESACKER in der Innenverteidigung verloren. Holding hat letzte Saison noch in der Jugendabteilung von Bolton gespielt und der andere hatte vorher seit über einem Jahr keinen Startelfeinsatz mehr gehabt. Gegen Liverpool hat Arsenal allein mit Holding 4 Gegentore kassiert. Wir hingegen sind mit der Top-Elf angetreten. Das war ein sicheres Ding. Nix, aber auch gar nix, kann das entschuldigen.

Ich heule rum? Mag sein. Aber deine Kommentare wirken auf mich wie Schönrederei. Wenn wir sogar 10:0 verloren hätten, würdest du wahrscheinlich trotzdem jegliche Kritik als überzogen betrachten.

Zu Willian: Sein Egoismus schadet der Mannschaft. Er stellt ihn offensichtlich über dem Wohl des Teams. Beim Stand von 1:2 eine völlig vermessene Einstellung.

Zu Costa: "Normalerweise" müsste er ohnehin mindestens 30 Saisontore erzielt haben, bei den ganzen Hochkaräter, die er im laufe der Saison vergeben hat. Bei Costa muss man mittlerweile sogar immer mindestens eine vergebene Großchance einkalkulieren
Folgende Benutzer bedankten sich: true_blue
Ladezeit der Seite: 0.15 Sekunden