Neu hier? ⇒Registrieren
Benutzername vergessen? Passwort vergessen?
Werbung

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

Manchester City - Chelsea FC | EPL 16/17
(1 Leser) (1) Gast

THEMA: Manchester City - Chelsea FC | EPL 16/17

Aw: Manchester City - Chelsea FC | EPL 16/17 03 Dez 2016 15:41 #252746

  • Chelsea-Champ
  • OFFLINE
  • Welt Fussballer
  • DANKE FÜR ALLES MOU !
  • Beiträge: 3975
Weltklasse von Fabregas da so ruhig zu bleiben . Costa hätte Fernandinho wohl durch das ganze Stadion geschoben

KTBFFH !

Aw: Manchester City - Chelsea FC | EPL 16/17 03 Dez 2016 15:44 #252747

  • Chris
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 6216
KTBFFH schrieb:
Chris schrieb:
Im Etihad holen wir halt nichts. Es bleibt dabei.


Mein Zweckpessimismus funktioniert jedes Mal Schon gegen die Spurs
Folgende Benutzer bedankten sich: Juan Mata

Aw: Manchester City - Chelsea FC | EPL 16/17 03 Dez 2016 15:44 #252748

  • Beigl
  • OFFLINE
  • Legende
  • Blue is the colour
  • Beiträge: 6728
Chelsea-Champ schrieb:
Weltklasse von Fabregas da so ruhig zu bleiben . Costa hätte Fernandinho wohl durch das ganze Stadion geschoben

KTBFFH !
Wobei man fairerweise sagen muss, dass Fabregas mit den Mätzchen begonnen hat. Die leichte Watschen gegen Fernandinho kann er sich sparen.

Aw: Manchester City - Chelsea FC | EPL 16/17 03 Dez 2016 15:45 #252749

  • Qells
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 8589
Wenn wir ehrlich sind, dann war dieser Sieg schon glücklich. Der Schiri hat aus unserer Sicht einen exellenten Job gemacht, da gab es sicher auch Situationen, die andere Refs anders pfeifen. Macht De Bruyne das 2:0, welches er machen muss, dann steht es 2:0 für City und das Spiel ist gelaufen. So machen wir das 1:1 und können uns an diesem Tor hochziehen. Ab da hat man gemerkt, dass wir das Spiel gewinnen können. So nimmt der Fußball seinen Lauf und wir gewinnen das Spiel 3:1. Solche Spiele muss man gewinnen, wenn man Meister werden will.

Diese Szenen gerade machen City nur noch unsympathischer, 2 rote Karten für Fernandinho und Agüero, gut für uns und schlecht für City, Pep wird da gar nicht amused sein.

Können wir bitte nochmal hervorheben was Costa da für eine wahnsinnge Saison spielt, da findet man keine Worte für... Für mich derzeit der beste Stürmer, auch wenn es für diese Aussagen jetzt viel Hate geben wird, aber was Torgefahr und besonders die Präsenz auf dem Platz anghet derzeit besser als Messi und Ronaldo, wie sich die Mannschaft an ihm hochziehen kann, sensationell.

Alonso,Kante und besonders Cahill heute schwach, Diego;Luiz und Moses wieder sher stark. Im Winter muss man sich dann um einen Cahill Ersatz kümmern, die letzten Spiele hat er sich zwar gut gemacht, dennoch waren da in der ganzen Saison schon zu viele Fehler dabei.

Jetzt kann man sich entspannt zurücklehnen und El Clasico gucken cool und schauen was Liverpool am Sonntag macht.
Folgende Benutzer bedankten sich: Beigl

Aw: Manchester City - Chelsea FC | EPL 16/17 03 Dez 2016 15:48 #252750

  • JoeCole10CFC
  • ONLINE
  • Welt Fussballer
  • Der Auserwählte
  • Beiträge: 3524
Ist mir Scheiß egal ob der Sieg glücklich war. Vor dem Spielen hätten wir ein Unentschieden mit Kusshand genommen. Stattdessen klatschen wir City im eigenen Stadion ab.

Einfach nur geil !!!
Folgende Benutzer bedankten sich: Mido

Aw: Manchester City - Chelsea FC | EPL 16/17 03 Dez 2016 15:54 #252751

Qells schrieb:
Wenn wir ehrlich sind, dann war dieser Sieg schon glücklich. Der Schiri hat aus unserer Sicht einen exellenten Job gemacht, da gab es sicher auch Situationen, die andere Refs anders pfeifen. Macht De Bruyne das 2:0, welches er machen muss, dann steht es 2:0 für City und das Spiel ist gelaufen. So machen wir das 1:1 und können uns an diesem Tor hochziehen. Ab da hat man gemerkt, dass wir das Spiel gewinnen können. So nimmt der Fußball seinen Lauf und wir gewinnen das Spiel 3:1. Solche Spiele muss man gewinnen, wenn man Meister werden will.

Diese Szenen gerade machen City nur noch unsympathischer, 2 rote Karten für Fernandinho und Agüero, gut für uns und schlecht für City, Pep wird da gar nicht amused sein.

Können wir bitte nochmal hervorheben was Costa da für eine wahnsinnge Saison spielt, da findet man keine Worte für... Für mich derzeit der beste Stürmer, auch wenn es für diese Aussagen jetzt viel Hate geben wird, aber was Torgefahr und besonders die Präsenz auf dem Platz anghet derzeit besser als Messi und Ronaldo, wie sich die Mannschaft an ihm hochziehen kann, sensationell.

Alonso,Kante und besonders Cahill heute schwach, Diego;Luiz und Moses wieder sher stark. Im Winter muss man sich dann um einen Cahill Ersatz kümmern, die letzten Spiele hat er sich zwar gut gemacht, dennoch waren da in der ganzen Saison schon zu viele Fehler dabei.

Jetzt kann man sich entspannt zurücklehnen und El Clasico gucken cool und schauen was Liverpool am Sonntag macht.


Cortouis war auch noch sehr sehr stark heute :).

Aw: Manchester City - Chelsea FC | EPL 16/17 03 Dez 2016 16:00 #252752

  • Juan Mata
  • OFFLINE
  • Europa Fussballer
  • Beiträge: 2245
Meine Güte was für ein Spiel War wieder mal ein Spiel das den Namen Spitzenspiel verdient hat.
De Bruyne hat uns den Sieg gesichert Nach der Szene ging eigentlich gar nichts mehr bei City. Vor dem 1:1 gabs auch schon eine Chance für uns und ich habe mir gedacht was Costa ab und zu für ein Holzfuss ist Dann macht er wieder das Tor typisch Costa
Die Abwehr hat heute ab und zu nicht souverän ausgesehen, ist aber wenn man ehrlich ist auch nicht möglich gegen City über 90 min. Hier auch ein dickes Lob an Courtois der uns vor weiteren Toren bewahrt hat. Agüero und Fernandinho fliegen am Schluss noch zurecht vom Platz, haben die sich verdient Mal schauen wie die die nächsten Spiele ohne die auskommen wollen.
Uefa Champions League Sieger 2011/2012: Chelsea FC
Uefa Europa League Sieger 2012/2013: Chelsea FC

Aw: Manchester City - Chelsea FC | EPL 16/17 03 Dez 2016 16:28 #252753

  • Mido
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Service & Support
  • Beiträge: 3855
Ich bin echt begeistert von der Mannschaft. Eine tolle Leistung, bin wahnsinnig stolz. Wer hätte gedacht, dass wir das Spiel noch drehen können. Der Schiri war super, hat sich nicht beeindrucken lassen. Zu Aguero und Fernandinho sage ich nix, hoffe beide bekommen eine saftige Sperre.

Klasse Leistung.
www.chelseafans.de - The Best Chelsea FC Community!

Aw: Manchester City - Chelsea FC | EPL 16/17 03 Dez 2016 16:31 #252754

Qells schrieb:
Im Winter muss man sich dann um einen Cahill Ersatz kümmern, die letzten Spiele hat er sich zwar gut gemacht, dennoch waren da in der ganzen Saison schon zu viele Fehler dabei.


Die Frage wäre halt, wer das sein soll. Der Winter ist nun mal ein schwieriges Transferfenster, wo hochkarätige Transfers schwer zu realisieren sind. Ein Transfer aus reinen Aktionismus herraus sollte es auch nicht sein. Wenn man schon Geld investiert, sollte es eine mittel- bis längerfristige Lösung sein und viele Spieler wird es da nicht geben.
Eine andere Möglichkeit wäre im Sommer das Integrieren von Spielern aus unseren Talentepool. Es wird zwar immer über ein Christensen geredet, aber es gibt da noch einen Spieler der für uns interessant sein könnte. Wenn wir auch weiterhin von einer 3-Kette ausgehen, würde Ake gut ins System passen als linker Verteidiger.

Zum Spiel.
Eiskalt, die Jungs. Es war zwar nicht alles Gold was glänzte, wie schon gegen Tottenham, aber am Ende war die Effektivität der Unterschied. Das Spiel hätte auch schnell kippen können, ich sag nur de Bruyne, aber was soll es. So ist der Fussball nun mal. Vor den letzten Spielen wäre ich mit 4 Punkte aus Tottenham und City schon sehr zufrieden gewesen. Jetzt sind es 6 Punkte. So kann es weitergehen.
Folgende Benutzer bedankten sich: vinnie-the-axe, Blue_Pheonix

Aw: Manchester City - Chelsea FC | EPL 16/17 03 Dez 2016 16:57 #252755

  • Qells
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 8589
littleGiant schrieb:
Qells schrieb:
Im Winter muss man sich dann um einen Cahill Ersatz kümmern, die letzten Spiele hat er sich zwar gut gemacht, dennoch waren da in der ganzen Saison schon zu viele Fehler dabei.


Die Frage wäre halt, wer das sein soll. Der Winter ist nun mal ein schwieriges Transferfenster, wo hochkarätige Transfers schwer zu realisieren sind. Ein Transfer aus reinen Aktionismus herraus sollte es auch nicht sein. Wenn man schon Geld investiert, sollte es eine mittel- bis längerfristige Lösung sein und viele Spieler wird es da nicht geben.
Eine andere Möglichkeit wäre im Sommer das Integrieren von Spielern aus unseren Talentepool. Es wird zwar immer über ein Christensen geredet, aber es gibt da noch einen Spieler der für uns interessant sein könnte. Wenn wir auch weiterhin von einer 3-Kette ausgehen, würde Ake gut ins System passen als linker Verteidiger.



Laporte, Rüdiger, De Vrij, Manolas, Süle, wären alles interessante Spieler. Wäre witzig wenn wir mit Laporte Peps eigentliche No1. bekommen würden und er sich mit Stones rumschlagen muss
Ladezeit der Seite: 0.15 Sekunden