Neu hier? ⇒Registrieren
Benutzername vergessen? Passwort vergessen?
Werbung

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

Neuer Chelsea Trainer 2016/2017
(1 Leser) (1) Gast

Umfrage: Wer soll Chelsea Trainer 2016/2017 werden?

Pep Guardiola 7 22.6%
Diego Simeone 8 25.8%
Brendan Rodgers 2 6.5%
Juande Ramos Keine Stimme 0%
Guus Hiddink 3 9.7%
ein anderer 11 35.5%
Anzahl der Wähler:31
Bitte zuerst anmelden. Nur angemeldete Benutzer können an dieser Umfrage teilnehmen.

THEMA: Neuer Chelsea Trainer 2016/2017

Aw: Neuer Chelsea Trainer 2016/2017 18 Dez 2015 00:10 #232978

Charlie schrieb:
So ein quatsch der nächste bleibt bestimmt 10-15 Jahre.

Ich fordere ja nicht einmal das ein Trainer so lange bleibt. Lange Amtzeiten wie von Ferguson und Wenger wären zwar schön, aber sind im heutigen Geschäfft natürlich eher die Ausnahmen.
Dem Club würde es allerdings schon enorm helfen, wenn man im Durchschnitt 3 Jahre mit einen Trainer zusammenarbeitet und am Saisonende einen Schlussstrich zieht, um einen flüssigen Übergang zu haben. Nicht andauernd während der Saison die Reißlinie zu ziehen und dann einen Interim suchend.
Mit den Trainerentscheidung in der Vergangenheit hat der Verein weniger ein gutes Händchen bewiesen und es ist im Moment fraglich ob sich das gebessert hat. Das muss der Verein erstmal beweisen.

Viele versteifen sich jetzt natürlich auf die großen Namen wie Guardiola und Ancelotti. Doch was ist wenn beide dem Verein absagen? Der Markt gibt nicht viel her, stand jetzt. Dann muss man auf eine B Lösung zurückgreifen oder unkonventioneller Denken.
Folgende Benutzer bedankten sich: Charlie

Aw: Neuer Chelsea Trainer 2016/2017 18 Dez 2015 00:35 #232982

  • Chris
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 5498

Folgende Benutzer bedankten sich: Essien19, cfcrules, Blue_Pheonix

Aw: Neuer Chelsea Trainer 2016/2017 18 Dez 2015 00:47 #232984

  • Qells
  • ONLINE
  • Legende
  • Beiträge: 7931
Man wird sich denke ich mal nicht wundern, dass ich füe Pep gestimmt habe. Frage mich wieso hier eigene Spieler Simone haben wollen, der ist doch sehr limitiert und Jose sehr ähnlich. Wie schon gesagt wurde, bei ihm geht viel über kampf. Vermitteln unsere Spieler einen Kampfeswillen oder ähnliches? Nein! Simone wäre in dieser Situation völlig fehl am Platz, kann seinen größten Trumpf nicht ausspielen.

Habe schon mehrfach gelesen, dass einige Pep nicht haben wollen, dennoch ist er hier in der Umfrage vorne. Bei Ihm weiß man einfach was man bekommt. Offensiven, guten Fußball gepaart mit neuen Spielern. Ein Pep sucht sich die Spieler für sein System zu Beginn aus, zudem die Leute die ihm loyal sein werden, den Rest sortiert er aus. Auf der anderen Seite weiß man auch, dass er 3 maximal 4 Jahre da sein wird, sehen hier viele als Kritikpunkt ich nicht wirklich. Man kann sich frühzeitig um einen neuen Coach bemühen, der dann ein funktionierendes Team übernehmen kann. Ein Pep weiß doch auch, dass irgendwann die Spieler nicht mehr so wollen wie der Trainer, deshalb geht er freiwillig nach 3 Jahren Ruhm und Titel anstatt sowas wie Mou gerade zu haben, der Mann ist schlau.#Pepallin

Sehe unsere Chancen ihn zu holen aber nicht sonderlich hoch. Bei City hat er ein besseres Grundgerüst und mehr Geld zur Verfügung, zudem nächste Saison die CL, wird wohl City werden, Glückwunsch.

Aw: Neuer Chelsea Trainer 2016/2017 18 Dez 2015 01:02 #232985

  • Essien19
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 6481
Qells schrieb:
dass einige Pep nicht haben wollen, dennoch ist er hier in der Umfrage vorne. .

mhhhh

“In my case it's difficult to study from others because when you reach my level it's difficult to learn from others - you must learn from yourself”
Jose Mourinho

Aw: Neuer Chelsea Trainer 2016/2017 18 Dez 2015 12:03 #232997

Was langfristiges wäre natürlich ideal, ein Lampard oder ein Spielertrainer Terry wäre auch eine Überlegung wert
Claudio Ranieri wirds wohl nicht werden
Ladezeit der Seite: 0.13 Sekunden