Neu hier? ⇒Registrieren
Benutzername vergessen? Passwort vergessen?
Werbung

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

Steuervergehen Uli Hoeneß
(1 Leser) (1) Gast

Umfrage: Welche Strafe soll Uli Hoeneß bekommen?

Freispruch Keine Stimme 0%
Bewährung 3 10.7%
Gefängnis 25 89.3%
Anzahl der Wähler:28
Bitte zuerst anmelden. Nur angemeldete Benutzer können an dieser Umfrage teilnehmen.

THEMA: Steuervergehen Uli Hoeneß

Steuervergehen Uli Hoeneß 11 Mär 2014 20:13 #176516

Sollte Uli Hoeneß eurer Meinung nach bestraft oder nicht bestraft werden? Und welche Starfe sollte er eurer Meinung nach bekommen?

Viel Spaß beim diskutieren.
My girlfriend said that Chelsea sucks
Now she's single :D
hehe just kidding ^^
she's dead."

Aw: Steuervergehen Uli Hoeneß 11 Mär 2014 20:17 #176518

  • ad_
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 5538
Man liest ja seitens der Bayern-Anhänger, dass die Öffentlichkeit quasi seinen Kopf will - einfach, weil es sich um Hoeneß handelt und die Bayern eh keiner mag etc. etc.

Ich aber finde, dass gerade deshalb eine Gefängnisstrafe richtig wär, weil Hoeneß eben keine Sonderrechte und keinen Promibonus in diesem Fall erhalten darf. Er hat 18,5 Mio. - ACHTZEHN MILLIONEN, lasst euch das mal auf der Zunge zergehen - hinterzogen. Kein Normalsterblicher würde für die nächsten Jahre das Tageslicht unvergittert sehen. Ich bin ganz klar für eine Gefängnisstrafe; vor der Justiz müssen alle gleich sein, prominent hin oder her!

Vermutlich wird er ein paar Jahre auf Bewährung bekommen und die Anteile zurückzahlen müssen... leider.
What can be asserted without evidence can be dismissed without evidence.
Letzte Änderung: 11 Mär 2014 20:17 von ad_.
Folgende Benutzer bedankten sich: TingelTangelLuiz

Aw: Steuervergehen Uli Hoeneß 11 Mär 2014 20:17 #176519

Für mich muss er ins Gefängnis über die Länge möchte ich mir kein Urteil erlauben aber zur Bewährung darf es mMn nicht ausgesetzt werden.
Die Selbstanzeige ändert für mich auch nicht´s da diese erst erfolgte als er schon wusste das gegen ihn ermittelt wird.
Zu dem sind die vermuteten 3,5 Mio € ja nur die Spitze des Eisberg´s. Gestern gestand er selbst weitere 15 Mio und heute ergab eine Zeugenaussage das er sich um ingesamt 27,2 Mio € handelt.

ad_ schrieb:
Er hat 18,5 Mio. - ACHTZEHN MILLIONEN, lasst euch das mal auf der Zunge zergehen - hinterzogen.


Du bist nicht ganz auf dem neusten Stand. Rechne nochmal 9 Mio dazu.
My girlfriend said that Chelsea sucks
Now she's single :D
hehe just kidding ^^
she's dead."
Letzte Änderung: 11 Mär 2014 20:20 von chelsea4ever88.

Aw: Steuervergehen Uli Hoeneß 11 Mär 2014 20:23 #176520

  • ad_
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 5538
chelsea4ever88 schrieb:
Du bist nicht ganz auf dem neusten Stand. Rechne nochmal 9 Mio dazu.

Schlimm ... einfach nur schlimm. Ich darf gar nicht dran denken, dass sich der Bayern-Vorstand inkl. Aufsichtsrat damals geschlossen hinter Hoeneß gestellt hat. Haben vermutlich auch alle Dreck am stecken ...
What can be asserted without evidence can be dismissed without evidence.
Letzte Änderung: 11 Mär 2014 20:24 von ad_.

Aw: Steuervergehen Uli Hoeneß 11 Mär 2014 20:26 #176522

  • chelsea_80
  • OFFLINE
  • Welt Fussballer
  • Beiträge: 3483
Ich wusste schon immer dass bei den Bayern i.was im Busch ist. Keine Schulden schön und gut, aber ich habs i.wie tief im Inneren immer gewusst dass da i.wo ein Hacken war. Hoeneß muss in den Knast punkt aus. Wie lange weiß man nicht aber definitiv muss er in den Knast da gibst keine Diskussion oder Verhandlung. Aber am Ende kommt wieder ganz Dicke und er wird auf Kaution frei gelassen aber dann nicht mehr als Vorstand bei den Bayern .

Aw: Steuervergehen Uli Hoeneß 11 Mär 2014 20:29 #176523

ad_ schrieb:
chelsea4ever88 schrieb:
Du bist nicht ganz auf dem neusten Stand. Rechne nochmal 9 Mio dazu.

Schlimm ... einfach nur schlimm. Ich darf gar nicht dran denken, dass sich der Bayern-Vorstand inkl. Aufsichtsrat damals geschlossen hinter Hoeneß gestellt hat. Haben vermutlich auch alle Dreck am stecken ...


Das ist auch meine Vermutung. Leider gibt es dafür keine Beweise. Ich glaube jedenfalls das da auch Geld dabei ist das dem Verein gehört.
My girlfriend said that Chelsea sucks
Now she's single :D
hehe just kidding ^^
she's dead."

Aw: Steuervergehen Uli Hoeneß 11 Mär 2014 21:15 #176526

  • Chris
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 5599
Ich lehne mich mal aus dem Fenster und sage es kommt zu einer Freiheitsstrafe auf Bewährung. Die Selbstanzeige wird nicht wirksam werden, davon gehe ich aus. Die Summe verlangt eine Freiheitsstrafe, jedoch, und so sagen es viele Ex-Staatsanwälte, wird vieles Strafmilderung bewirken. Nach Aussagen zählen dazu die vielen Millionen Steuern, die er in Deutschland bereits bezahlt hat (so seltsam es auch klingt), sein bisher straffreies Leben, sein karitatives Engagement, seine Leistungen in Verein und Wirtschaft, sodass sich das ganze auf Freiheitsstrafe auf Bewährung und dem üblichen sozialen Zusatzpaket reduzieren wird. [/Kristallkugel aus]

Wobei ich ja für diese Strafe wäre:

scontent-a.xx.fbcdn.net/hphotos-prn1/v/t...564a&oe=53BBE3EF
Letzte Änderung: 11 Mär 2014 21:22 von Chris.

Aw: Steuervergehen Uli Hoeneß 11 Mär 2014 21:51 #176534

  • Stefan
  • OFFLINE
  • Experte
  • Beiträge: 851
Ich glaube auch nicht das er in's Gefängnis geht. Ursprünglich sollte ja am Donnerstag schon das Urteil verkündet werden, durch die nun natürlich erst jetzt ganz zufällig eingestandene höhere Summe wird das wohl nicht hinhauen und verschoben... weitere Zeit um iein wachsweiches rundgesülztes Urteil zusammenzubasteln.

Welcome Plutokratie!

Aw: Steuervergehen Uli Hoeneß 11 Mär 2014 21:57 #176537

Wer meine Meinung wissen will, liest sich die Antwort von "ad" durch, der hat es für mich mit auf den Punkt gebracht. Hoeneß to prison muss es demnächst heißen!
True Blue - Through & Through
Folgende Benutzer bedankten sich: ad_, chelsea_80

Aw: Steuervergehen Uli Hoeneß 11 Mär 2014 23:25 #176553

  • Essien19
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 6481
Es ist natürlich völlig gerechtfertigt, wenn Hoeneß ins Gefängnis muss, aber ich würde lieber eine exorbitant hohe Geldstrafe sehen.
Warum?
Nun, der Gefängnisaufenthalt würde vom Steuerzahler finanziert werden, wenn er aber eine richtig hohe Geldstrafe bezahlen würde, hätte die Allgemeinheit mehr davon, außer das Geld kommt in den EZB und über eine spanische Bank holt sich Real die nächsten Stars, beispielsweise Suarez...
“In my case it's difficult to study from others because when you reach my level it's difficult to learn from others - you must learn from yourself”
Jose Mourinho
Ladezeit der Seite: 0.14 Sekunden