Neu hier? ⇒Registrieren
Benutzername vergessen? Passwort vergessen?
Werbung

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

Guardiola oder Mourinho?
(1 Leser) (1) Gast

Umfrage: Wer soll eurer Meinung nach Trainer des Chelsea FC werden?

Pep Guardiola 6 22.2%
Jose Mourinho 17 63%
Egal 4 14.8%
Anzahl der Wähler:27
Bitte zuerst anmelden. Nur angemeldete Benutzer können an dieser Umfrage teilnehmen.

THEMA: Guardiola oder Mourinho?

Aw: Guardiola oder Mourinho? 13 Jan 2013 12:45 #130363

  • Chelsea-Champ
  • OFFLINE
  • Welt Fussballer
  • DANKE FÜR ALLES MOU !
  • Beiträge: 3987
Im Oktober sagte man, dass er zu Manchester United geht und war sich zu 100% sicher . Dann im November waren wir der 1000% Kandidat , bis dann kurz vor Weihnachten Bayern der absoluten Favourit wurde und nun ist es Man City . Auffällig ist , dass jedesmal Guardiola ganz nahstehende bzw. sehr gut informierte Quellen aus Spanien genannt werden . Lesen die Sun -Leute eigentlich mal ihre eigenen Artikel ? Es wird extrem lächerlich und zeigt die Verkommenheit mancher Medienvertreter irgendwas zu schreiben , wenn man nicht genaueres weiß .

Ich denke es ist noch garnichts richtig entschieden aber ich glaube und hoffe das Roman Abramovich ihn an die Stamford Bridge lotst .
Letzte Änderung: 13 Jan 2013 16:40 von Chelsea-Champ.

Aw: Guardiola oder Mourinho? 13 Jan 2013 13:41 #130367

  • chelsea_80
  • OFFLINE
  • Welt Fussballer
  • Beiträge: 3629
Mir ist es egal. Mit Benitez haben wie ebenfalls einen soliden Trainer der weiß was er tut. Er passt aber trotzdem nicht zum FC Chelsea punkt aus. Um ehrlich zu sein, hänge ich noch viel zu viel an RDM der uns zum ersten mal in der Geschichte zum CL-Titel gebracht hat. Das kann man einfach nicht vergessen . Es ist einfach unglaublich, wie und mit was für ein Willen er es geschafft hat. Auch wenn dieses Mauern hinten in der Abwehr gegen Barca etc.. nicht schön mit anzusehen war, war er mit dieser Taktik erfolgreich und wir gewannen. Aber das musste er auch machen, wenn man sich den Kader mal angesehn hat, sprich was für ein Formtief unsere Spieler damals gehabt haben, hatte er einfach keine andere Wahl. Nach dem 3:0 gegen Juve muste er gehen ( ob das jetzt Absicht bzw geplant war etc.. weiß niemand von uns aber es war einfach nur schade. Man hätte ihn ja wenigstens als Co.Trainer einplanen können und nicht gleich feuern müssen. Wie ihr schon gesagt habt, Mou ist mehr der Typ der große Namen einkauft und nicht auf die Jugend setzt aber dafür aus unseren Spielern das Maximum rausholt egal ob 28, 30 oder 35 Jahre. Pep ist mehr der , der auf die Jugend setzt und dieses Tiki-Taka anwendet etc.. will mich jetzt nicht wiederholen was ihr schon gesagt habt. Aber im Moment sind beide für uns nicht die Richtigen Trainer. Mein Favorit als Trainer wäre ja Luciano Spalletti. Aber mal sehen, wie es kommen wird. Mir ist es eig. egal wer kommt, hauptsache holen wir Titel und das ist was die Spieler, die Fans und natürlich was Roman will.

Aw: Guardiola oder Mourinho? 13 Jan 2013 14:01 #130378

chelsea_80 schrieb:
Nach dem 3:0 gegen Juve muste er gehen ( ob das jetzt Absicht bzw geplant war etc.. weiß niemand von uns aber es war einfach nur schade. Man hätte ihn ja wenigstens als Co.Trainer einplanen können und nicht gleich feuern müssen..

Glaubst du wirklich, nachdem er in den elitären Kreis der Trainer die es geschafft haben die CL zu gewinnen, aufgestiegen ist, und sicher einige gute Stellen angeboten bekommen wird, will er bei uns wieder zum Co-Trainer degradiert werden, und die 2. Geige hinter Benitez spielen?
Letzte Änderung: 14 Jan 2013 18:02 von True Blue23.
Folgende Benutzer bedankten sich: KTBFFH

Aw: Guardiola oder Mourinho? 13 Jan 2013 19:47 #130419

  • _lukaku_
  • OFFLINE
  • Amateur
  • Beiträge: 62
eurosport berichtet ( die beziehn sich widerum auf die sun) dass sich guardiola anscheinend entschieden hat und im sommer fix zu man city wechselt. würde ich echt begrüßen, dann wäre der weg für mourinho frei!

Aw: Guardiola oder Mourinho? 13 Jan 2013 20:15 #130420

  • Chelsea-Champ
  • OFFLINE
  • Welt Fussballer
  • DANKE FÜR ALLES MOU !
  • Beiträge: 3987
_lukaku_ schrieb:
eurosport berichtet ( die beziehn sich widerum auf die sun) dass sich guardiola anscheinend entschieden hat und im sommer fix zu man city wechselt. würde ich echt begrüßen, dann wäre der weg für mourinho frei!


Ich glaube und hoffe es persönlich nicht das er zu City geht . Bei uns hätte er wie ich finde viel besseres , jüngeres Spielermaterial als in Manchester natürlich sind sie auf manchen Positionen besser aufgestellt wie zb im Sturm . Hatte RA nicht die beschissene Trainerpolitk hätten wir noch bessere Chancen . Zudem war er vor ein paar Monaten auch schon ,,fix " bei Manchester United und den Bayern .

Ich habe weiterhin die Hoffnung bis nichts Offiziell ist das Pep Guardiola bei uns auf den Trainerstuhl landet .

Aw: Guardiola oder Mourinho? 14 Jan 2013 00:18 #130444

Barcelona mit neuem Hinrundenrekord 55 von 57 möglichen Punkten.

Ich freu mich schon auf Pepe bei City

Aw: Guardiola oder Mourinho? 14 Jan 2013 09:10 #130449

  • true_blue
  • OFFLINE
  • Welt Fussballer
  • Beiträge: 3933
ganz klar jose. als er die mannschaft übernahm. brannte in london der baum - im positiven sinne!
in jose we trust!
Gewinnen ist nicht wichtig, solange man Gewinnt!
Folgende Benutzer bedankten sich: Essien19

Aw: Guardiola oder Mourinho? 15 Jan 2013 00:40 #130494

  • Essien19
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 6522
Shake it Baby shake it....Sry Leutz der musste sein, ich gebe euch Hoffnung..
Laut Sky Italia trainiert Guardiola nächste Saison...tadaadaaaaaa Spannung steigt...den
FC BAYERN MÜNCHEN...

Ach wie geil wäre das denn...dann kann der nicht mehr zu uns kommen und die Bayern wagen das nächste Experiment.
Jetzt ist der Weg frei für den wahren Chef an der Bridge....JOSE MOURINHO...
Hoffe das stimmt auch (Sky Italia sollte ja eig. ne gute Quelle sein), zu Guardiola gibts ja mehr Gerüchte als über Chelsea Neuverpflichtungen..hehe
Freu mich total, hoffe ihr freut ich mit mir....

Spox, die verweisen auf Sky Italia...
www.spox.com/de/sport/fussball/bundeslig...bayern-muenchen.html

@Chris,
Sky Italia klingt schon anders als das was ich bisher so gelesen habe, von Dailyfail & Co...
Sorry hatte schon gepostet, werde aber in Zukunft versuchen Rücksicht nehmen..kam zu spät an....
“In my case it's difficult to study from others because when you reach my level it's difficult to learn from others - you must learn from yourself”
Jose Mourinho
Letzte Änderung: 15 Jan 2013 01:53 von Essien19.

Aw: Guardiola oder Mourinho? 15 Jan 2013 00:53 #130496

  • Chris
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 6262
Und wieder einmal springt die mehr als minderwertige Redaktion von Eurosport auf den Zug auf: de.eurosport.yahoo.com/news/transfers-gu...n-fix-225145963.html

Das Thema Guardiola wird immer mehr zur Farce. Ich bin inzwischen davon überzeugt, dass hier im Hintergrund die Berater von Pep die Fäden ziehen und Gerüchte schüren, um Guardiolas Profil zu stärken, ihn nicht aus den Schlagzeilen geraten zu lassen und den ohnehin völlig übertriebenen Hype um seine Person weiter zu forcieren.

Zunächst war er fix bei United, dann bei City (noch vor 2 Tagen??), nun ist er also fix bei Bayern. Und die Redaktionen, angeführt von einer unreflektierenden und zombiehaften Redaktion von Eurosport (den Rest der genannten Quellen nimmt ohnedies keiner ernst), folgen brav der Show, wie ein gut domestizierter Hund.

Ich bitte die User hier, keine Quellen mehr zum Thema Guardiola zu posten, bevort nichts offiziell ist. Wenigstens wir hier müssen dieses inszenierte Spielchen ja nicht mitspielen.
Folgende Benutzer bedankten sich: Chelsea-Champ, maxx899

Aw: Guardiola oder Mourinho? 15 Jan 2013 12:39 #130505

  • Marv
  • OFFLINE
  • Moderator
  • One Life, One Love, One Club Chelsea FC
  • Beiträge: 17320
Jose Mourinho spricht in einem Interview über seine Zeit in England. Er liebt den englischen Fußball und wird eines Tages in die Premier League zurückkehren. [Standard]
Forgive but don't forget!
Ladezeit der Seite: 0.15 Sekunden