Neu hier? ⇒Registrieren
Benutzername vergessen? Passwort vergessen?
Werbung

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

Transfer International 2012/13
(1 Leser) (1) Gast

THEMA: Transfer International 2012/13

Aw: Transfer International 2012/13 07 Feb 2013 10:18 #134137

  • chelsea_80
  • OFFLINE
  • Welt Fussballer
  • Beiträge: 3629
Das wäre der dümmste Fehler von City. Die haben so ein potential diese Spieler.Hätten die Mourinho sls Trainer die hätten jeden Gegner an die Wand geklatscht auch wenn ich City hasse.
Dieses Thema wurde gesperrt.

Aw: Transfer International 2012/13 07 Feb 2013 10:50 #134139

  • Essien19
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 6522
Neymar96 schrieb:
Wenn Curtois 20-30mio einbringt und man evtl noch Torres einbindet um Falcao zu bekommen ist das auch nicht das schlechteste. Cech kann noch beinahe 10 Jahre bei uns spielen und dabei wird er nicht schlechter. Es wird weiterhin Torwarttalente geben in der Zukunft und Cech ist nunmal Kult.

So ein Kommentar erwarte ich mir öfters von dir, exzellentes Ding.
chelsea4ever88 schrieb:
Ich hab beim Spiel City - Liverpool gehört das City ausmisten will. Es hat ne Weile gedauert aber ich hab jetzt endlich auch die Liste gefunden.
Edin Dzeko, Samir Nasri, Joleon Lescott, Scott Sinclair, ­Aleksandar Kolarov und Maicon sollen auf der Abschussliste stehen.
www.mirror.co.uk/sport/football/transfer...e-manchester-1571638

Nasri hat seit dem Arsenal/Wenger verlassen, mächtig abbauen, nicht holen, da Torres Potential hat, ist ne Pfeife.

Kolarov kann gut Freistöße schießen.

Als Verteidiger solide, wenn er billig zu haben ist, kann man go machen, allerdings scheint er abgebaut zu haben, wenn City ihn verkaufen will, vorsichtig.
Lescott ist auch ein passabler Verteidiger, könnte man als Backup holen, falls die Talente erneut zu schlecht sind.
Würde aber entweder Kolarov oder Lescott holen, auf keinen Fall beide.
Bevorzuge Kolarov, allein seine Schusstechnik ist der Wahnsinn!

Dzeko ist ein gutes Backup für einen Top Klub wie Chelsea es ist, für die Startelf hat er zu viel Ausschuss.
Chelsea hat Ba und Torres im Kader, hier fehlt ein Topmann, kein weiterer Durchschnittsspieler, Falcao/Cavani im Sommer her.
Also von Dzeko die Finger lassen.

Sinclair ist schon mal bei Chelsea gescheitert, sehr große Vorsicht, aber er ist noch jung, für nen billigen Preis kann man go machen, da er Engländer ist, dürfte der Preis selbst bei passablen Leistungen explodieren, ist ein Experiment.

Wenn Jose kommt, könnte man Maicon holen, bei Inter war der unter ihm Weltklasse.

@chelsea_80,
Meine Rede, der Kader von City ist klasse, Mancini ist ne Pfeife, Roman hätte den schon längst gekickt.
Allerdings kann man den City Kader durchaus noch verstärken, City hat „nur“ zwei absolute Topleute im Mittelfeld, Toure und Silva, da könnte man einen weiteren gut gebrauchen, was ich von Garcia soweit gesehen habe, hat mich nicht so überzeugt, nur ein Backup bis jetzt, trotzdem 25 Millionen gekostet.
Milner oder Barry im Mittelfeld von Beginn an ist ein schlechter Scherz, beide sind ein für einen Klub wie City nicht ausreichend.
Im Sturm fehlt ebenso ein Weltklassemann, Tevez kommt nicht mehr in die imba Form, Dzeko von Beginn an zu schwach, Balotelli verkauft, schwerer Fehler und Aguero ist kein Goalgetter.
Ein Cavani/Falcao fehlt hier.

Ist meine bescheidene Meinung!
“In my case it's difficult to study from others because when you reach my level it's difficult to learn from others - you must learn from yourself”
Jose Mourinho
Letzte Änderung: 07 Feb 2013 10:55 von Essien19.
Dieses Thema wurde gesperrt.

Aw: Transfer International 2012/13 07 Feb 2013 11:10 #134140

Essien19 schrieb:

Dzeko ist ein gutes Backup für einen Top Klub wie Chelsea es ist, für die Startelf hat er zu viel Ausschuss.
Chelsea hat Ba und Torres im Kader, hier fehlt ein Topmann, kein weiterer Durchschnittsspieler, Falcao/Cavani im Sommer her.
Also von Dzeko die Finger lassen.

Ist meine bescheidene Meinung!


Ist deine Meinung und die akzeptiere ich aber ich bin anderer.
Wenn wir mit Dzeko, Ba und Lukaku in die neue Saison gehen könnte man auf jeden Fall zufrieden sein. Man hat nicht viel Geld ausgegeben und man ist trotzdem gut im Sturm besetzt. Und da wir keine guten Erfahrungen gesammelt haben mit +50 Mio Stürmern würde ich die Finger von Leuten wie Neymar und Falcao lassen.
My girlfriend said that Chelsea sucks
Now she's single :D
hehe just kidding ^^
she's dead."
Letzte Änderung: 07 Feb 2013 11:11 von chelsea4ever88.
Dieses Thema wurde gesperrt.
Folgende Benutzer bedankten sich: Essien19

Aw: Transfer International 2012/13 07 Feb 2013 11:30 #134142

  • chelsea_80
  • OFFLINE
  • Welt Fussballer
  • Beiträge: 3629
Halte nicht so vieo von Dzeko. Macht paar Tore für sein Club aber mehr auch nicht. Wir brauchen einen richtigen Stürmer mit Emotionen, Willen kämpf. Herz etc.. da fällt mir nicht grade Dzeko ein. Ich rede von Drogba. Und der Nachfolger rockt grade bei einem Mittelclub mit 9 Toren. Also hört auf mit diesen Dzeko. Ich hasse diesen Typen. Will außerdem keine Spieler von City bei uns sehen außer Richards, oder Sinclair (früherer Spieler der Blues).
Dieses Thema wurde gesperrt.

Aw: Transfer International 2012/13 07 Feb 2013 11:37 #134144

  • Essien19
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 6522
chelsea_80 schrieb:
[...]

Wäre schon interessant zu beobachten, was passiert, wenn Lukaku einfach mal im Sturm als unangefochtene Nummer 1 bei Chelsea gesetzt ist und viele Spiele in Folge spendiert bekommt.
So wie Tores es diese Saison bekommt, nur hier ohne Erfolg.
Würde so eine Lukaku Rückkehr begrüßen, aber nur wenn er als Nummer 1 kommt.
Ansonsten weiter verleihen und erst mal Falcao/Cavani holen.
Lukaku könnte 1-2 Jahre später mit Falcao/Cavani um den Platz kämpfen,
oder man spielt mit zwei Stürmern.
Drogba und Anelka hat ja auch funktioniert.
Dzeko nicht holen, der ist nicht so gut.
Ich behaupte mal, Lukaku ist besser als Dzeko.

EDIT:
Neymar könnte sich einen Wechsel zu den "Bauern" gut vorstellen, er redet ja immer vom "Starcoach" Guardiola.
www.sport1.de/de/fussball/fussball_bunde.../artikel_672827.html
Hehe was hat sich Hoeneß da nur eingebrockt, Neymar wird kein Schnäppchen, da muss Hoeneß schnell Südamerika Scout Elber reaktivieren, weil für das Ablöse + Gehalt von Neymar muss Hoeneß so einige Würstchen verkaufen...
Für 60 Millionen ist das doch ein super Schnäppchen, go Honoeß go...
“In my case it's difficult to study from others because when you reach my level it's difficult to learn from others - you must learn from yourself”
Jose Mourinho
Letzte Änderung: 07 Feb 2013 16:14 von Essien19.
Dieses Thema wurde gesperrt.
Folgende Benutzer bedankten sich: killer1257
Ladezeit der Seite: 0.14 Sekunden