Neu hier? ⇒Registrieren
Benutzername vergessen? Passwort vergessen?
Werbung

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

Transfer International Winter 2017/2018
(1 Leser) (1) Gast

THEMA: Transfer International Winter 2017/2018

Aw: Transfer International Winter 2017/2018 23 Jan 2018 18:39 #265504

  • Qells
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 8674
Wobei Wenger gesagt hat, dass noch nichts fix ist und man sich auch andersweitig umschaut.

Aw: Transfer International Winter 2017/2018 23 Jan 2018 22:31 #265519

  • cfcrules
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 8297
Beigl schrieb:
Guter Deal für Arsenal.


Finde ich nicht wirklich. Einen Konterstürmer brauchen die nicht wirklich und dazu geht er auch schon auf die 30 zu, was kein Kaufargument bei seinem Fokus auf seine Pace ist

Bild report that after several days of talks between the Borussia Dortmund and Arsenal hierarchies the Gunners have come in with an improved bid of £51m, just short of their club record.

Whether that will be enough to convince Dortmund, believed to want £61.5m and also keen on a loan deal for Olivier Giroud, remains to be seen.
why are you frustrated? Chelsea have the best group of executives working in football and the results bear that fact out.

Aw: Transfer International Winter 2017/2018 24 Jan 2018 08:16 #265525

Wie verschiedene englische und spanische Medien vermelden, stehen die Citizens vor einem Transfer. Laporte soll bereits im Flieger in Richtung Manchester sitzen und dort einen Fünfjahresvertrag unterschreiben. Die Ablösesumme beträgt 65 Millionen Euro.

Auch Fred vor Wechsel:
Der Mittelfeldspieler von Schachtjor Donezk soll für 60 Millionen Euro verpflichtet werden. Der Spieler hat einem Wechsel bereits zugestimmt.

Können beide Transfers finalisiert werden, hätte Manchester City in Sommer und Winter zusammen rund 360 Millionen Euro in seinen Kader investiert. Dem gegenüber stehen Einnahmen von rund 100 Millionen Euro durch Verkäufe.


Wie die portugiesische Sportzeitung „O Jogo“ am Mittwoch meldet, haben sich Benfica Lissabon und der SSC Neapel auf einen Transfer von Linksverteidiger Alejandro Grimaldo (Foto) im kommenden Sommer geeinigt. Demnach zahlt der Serie A-Klub 30 Millionen Euro Ablöse, der 22-Jährige erhält ein Jahresgehalt in Höhe von 2 Mio. Euro.
Letzte Änderung: 24 Jan 2018 13:00 von FcChelsea_MH.

Aw: Transfer International Winter 2017/2018 24 Jan 2018 14:30 #265528

  • cfcrules
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 8297
Laporte soll sich in den letzten paar Saisons nicht wirklich weiter entwickelt haben, das ist auf den ersten Blick kein guter Deal von City.
why are you frustrated? Chelsea have the best group of executives working in football and the results bear that fact out.

Aw: Transfer International Winter 2017/2018 25 Jan 2018 02:25 #265627

  • Essien19
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 6522
cfcrules schrieb:
Beigl schrieb:
Guter Deal für Arsenal.


Finde ich nicht wirklich. Einen Konterstürmer brauchen die nicht wirklich und dazu geht er auch schon auf die 30 zu, was kein Kaufargument bei seinem Fokus auf seine Pace ist

Klar ist das ein Deal, da Sanchez sonst ablösefrei geht und die nichts bekommen, Mkhi ist schon seine 30 Mio. Euro wert. Dazu gehen mit Sanchez viele Tore und Assists, Mkhi fängt zumindest bisschen was auf. Mkhi wird denke ich auch mal über den Flügel kommen. Das passt schon.
“In my case it's difficult to study from others because when you reach my level it's difficult to learn from others - you must learn from yourself”
Jose Mourinho

Aw: Transfer International Winter 2017/2018 25 Jan 2018 02:40 #265631

  • cfcrules
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 8297
Essien19 schrieb:
Klar ist das ein Deal, da Sanchez sonst ablösefrei geht und die nichts bekommen, Mkhi ist schon seine 30 Mio. Euro wert. Dazu gehen mit Sanchez viele Tore und Assists, Mkhi fängt zumindest bisschen was auf. Mkhi wird denke ich auch mal über den Flügel kommen. Das passt schon.


Ich meinte doch damit Auba
why are you frustrated? Chelsea have the best group of executives working in football and the results bear that fact out.

Aw: Transfer International Winter 2017/2018 25 Jan 2018 11:36 #265638

  • Essien19
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 6522
cfcrules schrieb:

Ich meinte doch damit Auba

Aubameyang ist im Sommer 29 Jahre jung, der hat locker noch 2-3 Jahre auf Spitzenniveau. Arsenal hat durch Walcott (über 100 Klubtore für Arsenal) und Sanchez viele Tore und Assists verloren, da behaupte ich schon, dass sowohl Mkhitaryan und Aubameyang da eine ordentlich Lösung darstellen würden. Mkhitaryan wurde mit Sanchez verrrechnet (gute Idee) und Aubameyang für ~50 Mio. kann man schon machen, mMn.

In der Premier-League hat Aubameyang doch recht viel Platz und Wilshere hat ein feines Füßchen, sehe da Potenzial.
“In my case it's difficult to study from others because when you reach my level it's difficult to learn from others - you must learn from yourself”
Jose Mourinho

Aw: Transfer International Winter 2017/2018 25 Jan 2018 15:18 #265646

  • cfcrules
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 8297
Essien19 schrieb:
Aubameyang ist im Sommer 29 Jahre jung, der hat locker noch 2-3 Jahre auf Spitzenniveau. Arsenal hat durch Walcott (über 100 Klubtore für Arsenal) und Sanchez viele Tore und Assists verloren, da behaupte ich schon, dass sowohl Mkhitaryan und Aubameyang da eine ordentlich Lösung darstellen würden. Mkhitaryan wurde mit Sanchez verrrechnet (gute Idee) und Aubameyang für ~50 Mio. kann man schon machen, mMn.

In der Premier-League hat Aubameyang doch recht viel Platz und Wilshere hat ein feines Füßchen, sehe da Potenzial.


Du darfst nicht vergessen, dass Auba 60 Mio kosten würde. Drei Jahre wären bei ihm schon das absolute Maximum wenn man bedenkt, wie schnell es mit der Physis bergab geht wenn man 30 wird. Ob sich 20 Mio pro Jahr, dazu noch die Probleme abseits des Platzes, die er mit sich bringt. wirklich auszahlen würden? Ich glaube nicht.

Arsenal ist aber ein Team das generell die Kontrolle übernimmt. Wie soll Auba Platz gegen einen deep block haben?
why are you frustrated? Chelsea have the best group of executives working in football and the results bear that fact out.

Aw: Transfer International Winter 2017/2018 25 Jan 2018 15:25 #265649

  • Qells
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 8674
cfcrules schrieb:
Essien19 schrieb:
Aubameyang ist im Sommer 29 Jahre jung, der hat locker noch 2-3 Jahre auf Spitzenniveau. Arsenal hat durch Walcott (über 100 Klubtore für Arsenal) und Sanchez viele Tore und Assists verloren, da behaupte ich schon, dass sowohl Mkhitaryan und Aubameyang da eine ordentlich Lösung darstellen würden. Mkhitaryan wurde mit Sanchez verrrechnet (gute Idee) und Aubameyang für ~50 Mio. kann man schon machen, mMn.

In der Premier-League hat Aubameyang doch recht viel Platz und Wilshere hat ein feines Füßchen, sehe da Potenzial.


Du darfst nicht vergessen, dass Auba 60 Mio kosten würde. Drei Jahre wären bei ihm schon das absolute Maximum wenn man bedenkt, wie schnell es mit der Physis bergab geht wenn man 30 wird. Ob sich 20 Mio pro Jahr, dazu noch die Probleme abseits des Platzes, die er mit sich bringt. wirklich auszahlen würden? Ich glaube nicht.

Arsenal ist aber ein Team das generell die Kontrolle übernimmt. Wie soll Auba Platz gegen einen deep block haben?


Dennoch ergeben sich auch gegen kleine Teams Kontersituationen, wir sehen es ja oft selbst bei uns. Und wenn man führt, dann ist der Gegner dazu gezwungen Räume herzugeben. Die Räume würde er also schon bekommen. Dennoch ist er kein Spieler, der irgendwie gegen den Ball arbeitet oder beim Spielaufbau irgendwie hilft. Durch Özil und Wilshere wird er den ein oder anderen Ball bekommen.
Nichtsdestotrotz ein Transfer, den ich persönlich nicht tätigen würde, aus diversen Gründen. Ablöse unter den aktuellen Umständen auch too much. Max 35-40 worth.

Aw: Transfer International Winter 2017/2018 25 Jan 2018 16:25 #265656

  • Essien19
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 6522
cfcrules schrieb:

Du darfst nicht vergessen, dass Auba 60 Mio kosten würde. Drei Jahre wären bei ihm schon das absolute Maximum wenn man bedenkt, wie schnell es mit der Physis bergab geht wenn man 30 wird. Ob sich 20 Mio pro Jahr, dazu noch die Probleme abseits des Platzes, die er mit sich bringt. wirklich auszahlen würden? Ich glaube nicht.

Arsenal ist aber ein Team das generell die Kontrolle übernimmt. Wie soll Auba Platz gegen einen deep block haben?


Kommt immer drauf an, aber mit 30 sind Spieler nicht automatisch schlechter. Klar macht er Probleme, aber Dortmund zeigt halt auch null Ambitionen. Ich hätte vor Aubameyang noch andere Jungs im Visier, aber der würde Arsenal stärker machen und genau das ist es doch, worum es geht. Der gibt Arsenal Optionen, dazu sind seine Läufe in den Raum tödlich, die Teams in der PL spielen doch eher mit.

Nach China/USA kann man den immer noch abgeben.
“In my case it's difficult to study from others because when you reach my level it's difficult to learn from others - you must learn from yourself”
Jose Mourinho
Letzte Änderung: 25 Jan 2018 16:27 von Essien19.
Ladezeit der Seite: 0.14 Sekunden