Neu hier? ⇒Registrieren
Benutzername vergessen? Passwort vergessen?
Werbung

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

Chelsea FC Transfer Winter 2017/2018
(1 Leser) (1) Gast

THEMA: Chelsea FC Transfer Winter 2017/2018

Aw: Chelsea FC Transfer Winter 2017/2018 15 Jan 2018 14:36 #264985

FcChelsea_MH schrieb:
Heisst für mich auch das kein neuer LV/LM im Winter kommen wird.


Ja, entweder weil man meint man findet keinen qulitativen Spieler, denn Spieler wie Zappacosta sind auch nicht die Lösung. Oder weil die Situation mit Conte bereits so festgefahren ist und es absehbar ist das Verein und Trainer im Sommer getrennte Wege gehen. Da wird schwierig geeingete Transfers zu finden, wenn man vom Spieler nicht überzeugt ist das er eine Zukunft beim Verein haben kann, wie Barkley.und deshalb auf dem Sommer wartet mit eventuell einen neuen Trainer.

Wer glaubt das sich Chelsea um Sanchez bemühen würde, hat wohl die letzten Jahre nicht verfolgt
Beim finanziellen Gesamtpaket und dem Alter war es klar das man sich nicht entscheidend um Sanchez bemüht.
Letzte Änderung: 15 Jan 2018 14:38 von littleGiant.

Aw: Chelsea FC Transfer Winter 2017/2018 15 Jan 2018 15:13 #264986

  • Venom
  • OFFLINE
  • Europa Fussballer
  • Beiträge: 2333
Conte wird keine Transfers bekommen, weil die Variante 2 zutrifft und das heißt: Abschied Conte.
Wir holen wieder einen neuen Trainer, geben ihn ein paar kleine Transfers und ein Jahr später diskutieren wir erneut.

Aw: Chelsea FC Transfer Winter 2017/2018 15 Jan 2018 15:16 #264987

  • Muhannad13
  • OFFLINE
  • Legende
  • Bring back success Conte...
  • Beiträge: 8299
Caroll ?

Alles klar, verstehe die Welt nicht mehr, unfassbar !
Chelsea Start Elf 2015/2016:

Courtois - Azpilicueta, Terry, Cahill, Baba - Matic, Fabregas- Hazard, Oscar, Pedro - Diego Costa

Aw: Chelsea FC Transfer Winter 2017/2018 15 Jan 2018 15:32 #264988

wenn man nach diesem spiel gegen leicester nicht in der offensive reagiert dann weiß ich nicht mehr. das war wirklich unmenschlich schlecht und nicht PL reif und bei weiterm nicht champions league reif. 30 mio für sanchez finde ich ok aber das gehalt ist einfach zu hoch und er ist aucch schon sehr alt. mahrez hat mich im spiel gegen uns an hazard erinnert mit der ballführung usw. ein mahrez wäre genau der spieler den wir bräuchten. jung, PL erfahren, kann auch nohc in der CL spielen,ein linksfuss, dribbler und kann auch tore machen. außerdem sind heutzutage 50 mio für ihn nicht sehr viel. außerdem habe ich auch heute gelesen dass er mit den eigentümern von leicester ein abkommen hat dass er auch im winter bei 50 mio wechseln dürfte.(finde es aber nicht mehr)

also ich verstehe nicht wo man hin arbeiten will wenn man unsere offensivspiel gesehen hat. so ist man mittelmaß in der PL. mehr wirklich nicht und lange wird es auch nicht mehr dauern bis wir die CL Ränge verlieren. irgendwie kotzt mich das ganze immer noch mehr an. wir haben einen weltklassetrainer(das kann keine abstreiten und vor allem wer wäre derzeit besser und verfügbar?) der uns verlassen wird wenn wir nicht auf seine wünsche eingehen und man spart bei den transfers wie sonst kein anderer club. ich sehe sehr negativ in die zukunft. leider

Aw: Chelsea FC Transfer Winter 2017/2018 15 Jan 2018 16:53 #264990

  • Venom
  • OFFLINE
  • Europa Fussballer
  • Beiträge: 2333
Diesen tweets kann ich mich nur anschließen :

Honestly Naingollan, Sanchez and Aubameyang are all likely to be moving in the next few days and we're not even linked… Atrocious what is going on right now.#cfc

— TomSweeneySport (@TCGSweeney13) January 15, 2018

We’re CHELSEA FOOTBALL CLUB !

We sign #Bakayoko £40 million and loan RLC who’s far better!

We’re CHELSEA FOOTBALL CLUB !

We need an upgrade upfront but decide not to go in for Alexis Sanchez , Aubameyang & Mahrez

Our Board is Stupid ! #cfc #Chelsea#BoardOut #TransferNews

— Kwaku Obeng (@AM9_Madness) January 15, 2018

I have a request to the head office of .@ChelseaFC go to the market for .@Aubameyang7 . We need him, you yourself see that Morata does not pull. We have a chance! Jusy buy him!#CFC #Aubameyang

— Just Mark (@SashaMarkello) January 15, 2018

What Chelsea fans expect – Aubameyang

What they actually get – Andy Caroll

#CFC

— M. (@sparklybarkleyy) January 15, 2018

Aw: Chelsea FC Transfer Winter 2017/2018 15 Jan 2018 17:09 #264991

  • cfcrules
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 7539
www.standard.co.uk/sport/football/chelse...ansfer-a3739966.html

Chelsea's bid to sign striker Andy Carroll on loan this month is set to fail with West Ham only prepared to consider a permanent deal.

Carroll has emerged as a shock target despite having started just eight games for West Ham all season, scoring only two goals.

Chelsea are only looking to sign the 29-year-old on loan for the rest of the campaign, but West Ham won't agree to that as they need funds to buy a replacement.


www.telegraph.co.uk/football/2018/01/15/...-chelsea-move-month/

West Ham United fear that Andy Carroll wants to quit the club during the January transfer window to try and force a move Chelsea.

The 29-year-old striker is surprisingly under consideration at Stamford Bridge as the Premier League champions look to boost their striker options.
why are you frustrated? Chelsea have the best group of executives working in football and the results bear that fact out.

Aw: Chelsea FC Transfer Winter 2017/2018 15 Jan 2018 18:22 #264992

  • Muhannad13
  • OFFLINE
  • Legende
  • Bring back success Conte...
  • Beiträge: 8299
Unsere Situation ist leider aktuell zum verzweifeln...

Leider haben wir seit einigen Spielen dass Problem, dass wir keinen Scheunentor treffen. Dieses Problem mit einem Stürmer zu lösen, der gerade mal 8 Spiele mit 2 Toren absolvierte, wird das Problem aller vorraussicht nach nicht lösen!

Dem einizigen, dem ich es gönnen würde, wäre Batshuayi um per Spielzeiten seine WM Chancen zu erhöhen. Nicht mal unser Königstransfer von Morata, der aber immerhin 10 Treffer hat, schafft es derzeit was zu reißen und das seit einiges Spielen, die uns sicherlich einige Punkte kosteten...

Gut, wir stehen also vor dem Problem, dass unsere Stürmer nicht treffen, wir uns voll und ganz auf unsere Superstar von Hazard verlassen. Unsere Stürmer nicht treffen, unser System derzeit so ausgelegt ist, dass Willian und Pedro sowieso kaum bis gar nicht spielen, dass Bakayoko immer mehr sich als absoluter Flop offenbart und dass, das Board kaum bis gar nicht, wenn wir uns dem Eindruck nach außenhin widmen, unseren Meister Trainer unterstützt. Wir haben einen vollkommen überspielten LV, der ohne Back Up bzw. Konkurrenz da steht. Wir haben mit Moses einen RW der seit Spielen seiner Form hinterher läuft usw....

Unser Mindestziel ist die CL, Meisterschaft haben sicherlich schon 17 PL Teams abgehackt !

In der CL werden wir so nicht den Ansatz einer Chance gegen Barcelona haben ! Ich habe sooooooo Angst, dass Spiel zu einem absoluten Debakel wird, dass uns klare Grenzen aufgezeigt werden und wir uns aus Europa blamierend verabschieden...

Wir müssen etwas tun ! Der Transfermarkt ist noch ca. 2 Wochen geöffnet und ich hoffe definitiv auf einen neuen LV und ZOM. Ich hoffe des weiteren, dass wir auf eine 3er Spitze agieren, dass Hazard alleine zu Morata in den ein oder anderen Spielen dann doch zu viel ist. Einen Mahrez könnte man sicherlich gerade versuchen zu kontaktieren, da Sanchez wohl nach Manchester zieht. Wie es um Alex Sandro aussieht, wissen wir leider noch nicht, nur dass sich auch da United ebenfalls eingemischt hat.

Die Situation ist also nach wie vor zum verzweifeln ! Wir wissen nicht, was da genau geschieht, was mit dem Trainer passieren wird, was man in Sommer plant, was man sich vornimmt und als realistisch ertrachtet, nein ! Wir wissen nur, dass wann auch immer ein Trainer erfolg hat, dieser nicht anschließend supportet wird und der Teufelskreis seinen Lauf nimmt...schade !
Chelsea Start Elf 2015/2016:

Courtois - Azpilicueta, Terry, Cahill, Baba - Matic, Fabregas- Hazard, Oscar, Pedro - Diego Costa
Folgende Benutzer bedankten sich: Beigl

Aw: Chelsea FC Transfer Winter 2017/2018 15 Jan 2018 20:01 #265000

  • Beigl
  • OFFLINE
  • Legende
  • Blue is the colour
  • Beiträge: 6426
Es ist einfach nur traurig. Da sind Spieler wie Sanchez, Aubameyang, Nainggolan und so weiter einem Wechsel nicht abgeneigt, aber Chelsea macht keinerlei Anstalten in Gespräche mit diesen Spielern zu gehen. Natürlich geht es nicht darum, sämtliche Transferrekorde zu brechen, aber irgendwas muss passieren. Wir brauchen mehr Kreativität und Spielwitz, aber wir sind gerüchteweise mit keinen Offensivspielern in Kontakt, außer eben Andy Carroll. Bei allem Respekt, wenn ein Klub von unserer Größe mit Andy Carroll in Verbindung gebracht wird, dann würde mich eine weitere "Talfahrt" in den nächsten Jahren nicht wundern.

Klubs wie Man City, United oder Liverpool würden nicht einmal an eine Verpflichtung von Carroll denken, aber mittlerweile scheint er gut genug für Chelsea zu sein. Batshuayi als zweiter Stürmer ist auch keine Idealbesetzung, aber wenigstens verfügt der Belgier über eine akzeptable Technik und kann auch mal gute Pässe spielen, aber natürlich will er bald wechseln, da er keine Spielzeit bekommt. Wir hätten im Sommer die Chance gehabt Bats gegen Llorente zu tauschen, der ja schon davor mit Conte gearbeitet hat und eine erfolgreiche Phase bei Juve durchlebte. Aber nein, damals war er ja zu teuer, weswegen er erst zu den Spurs wechselte. Der Spanier wäre mMn auch ein besserer Spieler als Carroll und eine würdige Nummer zwei.

Auch auf den Außenbahnen haben wir Nachholbedarf. Moses und Alonso zeigen mir diese Saison einfach zu wenig gute Leistungen. Alonso kann seine Defizite immerhin mit seiner Torgefährlichkeit kaschieren, aber was Moses seit Monaten zeigt ist einfach zu schwach. Kaum zu glauben, dass ein Spieler mit einem so schlechten Schuss eigentlich ein gelernter Offensivspieler ist. Da muss spätestens im Sommer dringend nachgebessert werden, sonst sehe ich schwarz.

Unser Board muss jetzt liefern, denn wir brauchen Verstärkungen. Ich sehe derzeit mindestens vier Klubs auf der Insel, die besser drauf sind als wir und deshalb müssen wir vor allem im Offensivbereich nachlegen, denn das Rennen um die CL Plätze wird sehr hart.
Letzte Änderung: 15 Jan 2018 20:11 von Beigl.
Folgende Benutzer bedankten sich: Muhannad13

Aw: Chelsea FC Transfer Winter 2017/2018 15 Jan 2018 20:17 #265001

Die entscheidene Frage ist und bleibt wie die Situation mit Conte aussieht. Wenn es intern klare Anzeichen gibt das man im Sommer getrennte Wege geht, macht es jetzt im Winter keinen Sinn in Panik zu verfallen und auf dem Transfermarkt agieren. Nach dem Motto, die Saison muss noch irgendwie gerettet werden. Dann muss man bereits den Blick in Richtung Zukunft machen und sich auf dem Sommer konzentrieren, was nur logisch ist.

Im Sommer sollte man sich dann so oder so mit einigen Fragen beschäftigen. Vorallem braucht man Offensiv einen neuen frischen Wind. Mit Barkley hat man angefangen. In der Vergangenheit hat er sein Potential angedeutet und vielleicht war der Wechsel für ihn der richtige Schritt, aber ihm muss man immer noch Zeit geben nach der Verletzung. Einer von Pedro und Willian sollte verkauft werden, vielleicht auch beide um den Team neues Talent hinzufügen. Das man den Markt genau sondiert und dann einen Spieler verpflichtet wie Bailey, an den man anscheinend Interesse hat oder ein Mahrez nach dem manche Fans rufen oder whatever. Dann einen Spieler wie Hudson-Odoi im Team integrieren und hier spreche ich wirklich von Integration. Nicht ihn nur im Team ein bissen mittrainieren und ab und zu mal auf der Bank sitzen zu lassen und sich dann noch dafür selber auf den Schultern zu klopfen.

In anderen Bereichen ist man bereits gut aufgstellt, wie die Verteidigung. Auf anderen Positionen muss man eigentlich nur puntuelle Transfers tätigen und schauen, wo kann man die Qualität in der Startelf verbessern, wo muss man die Breite verbessern. Neben anderen Fragen wie, ob es nicht Sinn macht eher auf einen RLC zu setzen anstelle von Bakayoko.

Aw: Chelsea FC Transfer Winter 2017/2018 15 Jan 2018 20:25 #265004

  • cfcrules
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 7539
littleGiant schrieb:
Die entscheidene Frage ist und bleibt wie die Situation mit Conte aussieht. Wenn es intern klare Anzeichen gibt das man im Sommer getrennte Wege geht, macht es jetzt im Winter keinen Sinn in Panik zu verfallen und auf dem Transfermarkt agieren. Nach dem Motto, die Saison muss noch irgendwie gerettet werden. Dann muss man bereits den Blick in Richtung Zukunft machen und sich auf dem Sommer konzentrieren, was nur logisch ist.


Die Frage ist doch mittlerweile eher wer Nachfolger wird. Solche Sachen wie Leihen (wie z.B. für Carroll) ist da schon mal eine gute Lösung, jetzt mal unabhängig vom Spieler.
why are you frustrated? Chelsea have the best group of executives working in football and the results bear that fact out.
Ladezeit der Seite: 0.15 Sekunden