Neu hier? ⇒Registrieren
Benutzername vergessen? Passwort vergessen?
Werbung

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

Chelsea FC Transfer Winter 2017/2018
(1 Leser) (1) Gast

THEMA: Chelsea FC Transfer Winter 2017/2018

Aw: Chelsea FC Transfer Winter 2017/2018 05 Dez 2017 17:47 #263367

  • cfcrules
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 6875
www.telegraph.co.uk/football/2017/12/05/...reveals-wants-leave/

Chelsea’s long-standing interest in Alex Sandro has been given a huge boost by the fact the left-back wants to quit Juventus.

But Juve may now be forced to sell Sandro for around £50m after the 26-year-old made it clear to the club that he is unhappy.

Sandro refused to try to force through a move to Stamford Bridge during the summer, but that may be different if the Blues make a new bid in January.

Whether or not Juve will sell in January, rather than next summer, may depend on whether or not they can line up a replacement.

Both Chelsea and Juventus sent representatives to watch Porto left-back Alex Telles recently, but Conte would dearly love to sign Sandro in the upcoming transfer window.

Other than a left-back, Chelsea are also looking at whether they can find a striker in January to help ease the burden on Alvaro Morata and remain interested in Ross Barkley, who turned down a summer move.

Meanwhile, Chelsea and Eden Hazard remain relaxed about negotiations aimed at him signing a new contract with the club.

Chelsea are confident they can persuade Hazard to extend his current deal that runs to 2020. Talks started some time ago and more are expected before the end of the season when the Belgian will go to the World Cup.


Lassen wollen wir denn immer nur mit Barkley verdammt nochmal
why are you frustrated? Chelsea have the best group of executives working in football and the results bear that fact out.

Aw: Chelsea FC Transfer Winter 2017/2018 05 Dez 2017 17:53 #263368

cfcrules schrieb:
Lassen wollen wir denn immer nur mit Barkley verdammt nochmal


Na ja, RLC macht sich halt bei seiner Leihe. Deshalb braucht (!) man einfach einen Barkley

Aw: Chelsea FC Transfer Winter 2017/2018 05 Dez 2017 18:28 #263371

  • Beigl
  • OFFLINE
  • Legende
  • Blue is the colour
  • Beiträge: 6164
Verstehe ich auch nicht. Barkley reißt bei Everton auch keine Bäume aus. Wir haben doch RLC, der zumindest von den Anlagen ein ähnlicher Spielertyp ist. Vielleicht sieht Conte in Ruben aber immer noch einer Stürmer.
Letzte Änderung: 05 Dez 2017 18:28 von Beigl.

Aw: Chelsea FC Transfer Winter 2017/2018 08 Dez 2017 11:46 #263471

Thibaut Courtois has confirmed he will have to consider leaving Chelsea for Spain due to family reasons.
www.standard.co.uk/sport/football/thibau...easons-a3713746.html


Der ewige Courtois der immer nach Spanien zurück will wenn es nicht ander geht soll er nach Madrid und Chelsea holt sich Oblak oder Donnarumma der eine Ausstiegsklausel besitzt:

Donnarumma 2 release-clauses into his contract with AC Milan:

- €50M if Milan will NOT be in UCL 18/19
- €100M if Milan will be in UCL
Letzte Änderung: 08 Dez 2017 11:46 von FcChelsea_MH.

Aw: Chelsea FC Transfer Winter 2017/2018 08 Dez 2017 13:56 #263482

  • cfcrules
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 6875
FcChelsea_MH schrieb:
Thibaut Courtois has confirmed he will have to consider leaving Chelsea for Spain due to family reasons.
www.standard.co.uk/sport/football/thibau...easons-a3713746.html


Der ewige Courtois der immer nach Spanien zurück will wenn es nicht ander geht soll er nach Madrid und Chelsea holt sich Oblak oder Donnarumma der eine Ausstiegsklausel besitzt:

Donnarumma 2 release-clauses into his contract with AC Milan:

- €50M if Milan will NOT be in UCL 18/19
- €100M if Milan will be in UCL


Tja, im Mai hatte man die Chance mit ihm zu verlängern. Aber wer weltklasse Leute nicht dementsprechend honorieren will muss sich an die eigene Nase fassen.
why are you frustrated? Chelsea have the best group of executives working in football and the results bear that fact out.
Folgende Benutzer bedankten sich: TheFamousCFC, Blue_Pheonix

Aw: Chelsea FC Transfer Winter 2017/2018 08 Dez 2017 14:33 #263486

Conte On David Luiz
Luiz has been ruled out for the past two weeks as he continues to recover from a knee injury despite his future being uncertain ahead of the January transfer window.

"I don’t know the right time. The doctor can be more accurate," Conte added.

"[Luiz happy] I think now is not the right moment to speak about this.

"There are a lot of games before the transfer window and now is not the right time this is not important."


David Luiz wird Chelsea im Januar oder im Sommer verlassen da bin ich mir sicher.

Aw: Chelsea FC Transfer Winter 2017/2018 09 Dez 2017 20:23 #263555

  • Qells
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 8020
Ein Mahrez im Winter wäre schon eine ordentliche Verstärkung für uns, der Junge gefällt.

Aw: Chelsea FC Transfer Winter 2017/2018 09 Dez 2017 22:11 #263561

Qells schrieb:
Ein Mahrez im Winter wäre schon eine ordentliche Verstärkung für uns, der Junge gefällt.


Nicht wirklich. Mahrez ist keine große Verstärkung gegenüber Pedro und Willian, wenn überhaupt.

Hinzu kommt das sich die 3-Kette mittlerweile als eine gewisse Limitierung bei den Transfers auswirkt.
Wenn man einen qualtiativen Offensivspieler für die Flügel will, muss man dauerhaft mit einen 3-4-3 spielen. Da wird man dauerhaft aber Probleme im ZM haben, weil man halt größtenteils ein Mann weniger hat im ZM, wenn man gegen die ganz großen Vereinen spielt. Außer man ist nur auf verteidigen und kontern aus.
Wenn man in erster Linie mit einen 3-5-2 spielt, erübrigt sich jede Suche nach einen qualitativen Offensivspieler. Da wird man keinen Spieler finden, der besser ist als Willian und Pedro, der sich zudem mit einer Rolle als Rotationsspieler abfindet. Da muss man dann eher jemand für das ZM suchen, der hinter Morata und Hazard spielt und Offensivqualitäten mitbringt. Diese Rolle spielt derzeit Bakayoko. Ja, ein warer Geniestreich einen RLC zu verleihen und einen Bakayoko für 40 Mio zu kaufen, um ihn diese Rolle spielen zu lassen, der sich auch als der unreifere Spieler entpuppt.

Aw: Chelsea FC Transfer Winter 2017/2018 09 Dez 2017 22:36 #263562

  • Beigl
  • OFFLINE
  • Legende
  • Blue is the colour
  • Beiträge: 6164
Ich hatte ja eigentlich große Erwartungen an Bakayoko, aber mittlerweile hat er mich eher enttäuscht. Ich sehe absolut nicht, was er besser als ein Chalobah macht. Nathaniel hat mich letzte Saison in den wenigen Einsätzen überzeugen können, weil er nicht nur defensiv stark ist, sondern auch technisch vielen Spielern in seinem Alter überlegen ist. Nun gut, ich hoffe mal, dass Bakayoko sich gegen Saisonende nochmal stark steigern wird, andernfalls wird RLC nächstes Jahr seinen Platz im Team übernehmen. Oder wir kaufen für 50 Millionen wieder einen unfertigen ZM, das klingt schon eher nach Chelsea.

Aw: Chelsea FC Transfer Winter 2017/2018 09 Dez 2017 22:57 #263563

  • Qells
  • OFFLINE
  • Legende
  • Beiträge: 8020
littleGiant schrieb:
Qells schrieb:
Ein Mahrez im Winter wäre schon eine ordentliche Verstärkung für uns, der Junge gefällt.


Nicht wirklich. Mahrez ist keine große Verstärkung gegenüber Pedro und Willian, wenn überhaupt.

Hinzu kommt das sich die 3-Kette mittlerweile als eine gewisse Limitierung bei den Transfers auswirkt.
Wenn man einen qualtiativen Offensivspieler für die Flügel will, muss man dauerhaft mit einen 3-4-3 spielen. Da wird man dauerhaft aber Probleme im ZM haben, weil man halt größtenteils ein Mann weniger hat im ZM, wenn man gegen die ganz großen Vereinen spielt. Außer man ist nur auf verteidigen und kontern aus.
Wenn man in erster Linie mit einen 3-5-2 spielt, erübrigt sich jede Suche nach einen qualitativen Offensivspieler. Da wird man keinen Spieler finden, der besser ist als Willian und Pedro, der sich zudem mit einer Rolle als Rotationsspieler abfindet. Da muss man dann eher jemand für das ZM suchen, der hinter Morata und Hazard spielt und Offensivqualitäten mitbringt. Diese Rolle spielt derzeit Bakayoko. Ja, ein warer Geniestreich einen RLC zu verleihen und einen Bakayoko für 40 Mio zu kaufen, um ihn diese Rolle spielen zu lassen, der sich auch als der unreifere Spieler entpuppt.


Finde einen Mahrez aktuell schon stärker als Willian und Pedro. Von der Spielweise auch eher Hazard Style. In einem 3-5-2 könnte ich ihn mir vorne oder dahinter auf der 8 auch durchaus vorstellen, dann aus der Tiefe kommend. Ein 3-4-3 wäre natürlich auch vorstellabr. Außerdem finde ich seine Rückwärtsbewegung hat sich verbessert, war zumindest heute der Fall. Jünger als Pedro und Willian ist er auch. Pl erfahren ist er auch und wenn er nicht jedes Spiel spielt, ist das auch nicht so schlimm. Preis-Leistung würde auch stimmen. Finde das Risiko, welches man eingeht, gering. Willian wird ja auch immer wieder mit einem Abgang in Verbindung gebracht und Musonda wird wahrscheinlich auch verliehen. Da fände ich einen Mahrez gar nicht schlecht.

Bei RLC wäre ich übrigens für eine Rückkehr im Janaur, sollten die Vertragsinhalte dies ermöglichen. Ein bisschen Druck auf Baka und Co. wäre nicht schlecht. Natürlich nur, wenn Conte gewissermaßen auf ihn setzen würde.
Ladezeit der Seite: 0.17 Sekunden