Neu hier? ⇒Registrieren
Benutzername vergessen? Passwort vergessen?
Werbung

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

Chelsea FC Transfer Sommer 2015/2016
(1 Leser) (1) Gast

THEMA: Chelsea FC Transfer Sommer 2015/2016

Aw: Chelsea FC Transfer Sommer 2015/2016 02 Sep 2015 01:21 #223300

Das Hauptproblem ist doch, dass wir eine Formkrise haben, einige Spieler total unter ihren Möglichkeiten agieren, etwas verwöhnt sind wegen dem lässig eingefahrenen Titel letztes Jahr UND einen Trainer haben, der immer nur vorbehaltlich spricht und alle im Dunkeln tappen lässt.

Nüchtern betrachtet haben wir eine sehr starke erste Elf! Wir können fast jeden ersetzen (Ok Spieler wie Hazard, Matic Fabregas kriegt man nie 100%ig ersetzt) und wir haben mit Pedro, Baba und Falcao Abgänge kompensiert.

Der Saisonstart hat uns im Forum und auch auf dem Rest der Welt beeinflusst in unserer Denkweise. Nämlich, dass wir scheiße sind und untergehen werden. Dabei wird vergessen, dass wir auch viel Pech hatten und schon 2x rot gesehen haben (was ja nicht normal ist)

Die Frage ist doch: wie unzufrieden wären hier die Meisten mit dem Transferfenster, wenn wir jetzt mit 4 Siegen an der Spitze stehen würden?

Aw: Chelsea FC Transfer Sommer 2015/2016 02 Sep 2015 05:07 #223301

Dann äußere ich mal meine Meinung zu unserem Transferfenster. Positiv sehe ich das wir keinen teuren Dummkopftransfer getätigt haben, sondern das wir alle Spieler die wir verpflichtet haben zu vernünftigen Preisen bekommen haben. Wir haben keinen Transfer über 30 Mio.€ getätigt und wirtschaften wie schon letzte Saison gut auf dem Transfermarkt. Negativ sehe ich das wir es nicht geschafft haben unsere Schwachstellen zu beheben und daran ist finde ich Mou schuld und nicht unser Board. Nur das es mit Stones nicht geklappft hat, finde ich kann man unserem Board ankreiden, weil man ihn wohl hätte bekommen können, wenn man früher ernst gemacht hätte.
Das man Mikel und Ramires immer noch nicht verkauft hat und um Matic zu entlasten keinen guten DM geholt hat, liegt meiner Meinung nach an Mou. Welche Spieler hat Mou denn gewollt, wenn er unzufrieden über unsere Transferaktivitäten ist? Wenn er Spieler gewollt hätte, die man zu vernünftigen Preisen verpflichten hätte können, hätte er sie vermutlich bekommen. Falcao haben wir ausgeliehen, weil Mou zeigen will, dass er ihn wieder zu alter Stärke bringen kann. Pedro kam auf seinen Wunsch und das nachdem Mou ein paar Wochen vorher gesagt hat, dass er zufrieden mit unseren Flügelspielern ist. Wenn er Spieler wollte die 50+ Mio.€ an Ablöse kosten und zudem Gehälter im zweistelligen Millionenbereich verdienen wollen, finde ich es gut das wir keinen solchen Spieler geholt haben.
Mous festgefahrenes Teammanagement ist der Grund warum es zurzeit nicht läuft. Mal ehrlich vor Saisonbeginn war unser letztes Spiel indem es um etwas ging am 03.05.15, die neue PL-Saison hat am 08.08.15 angefangen, da liegen mehr als drei Monate zwischen und bei uns sind zurzeit etliche Spieler außer Form und wir spielen beschissenen Fussball, da muss man schon mal hinterfragen was Mou mit den Spielern im Training macht. Wenn Spieler keine Leistung bringen setzt man sie auf die Bank, wenn man das nicht kann, weil der Kader so schwach besetzt ist, dass der Trainer den Ersatzspielern nicht vertraut oder man keine Alternativen hat, dann wurden personelle Fehlentscheidungen bei der Kaderzusammenstellung getroffen. Wir haben einen 24 Mann Kader, dazu über 30 verliehene Spieler wo einige Toptalente dabei sind plus Toptalente in unserer Jugend, also mal ehrlich Mou könnte sich aus 60+ Spielern einen ausgewogenen 25-Mann-Kader zusammenstellen und eine Mannschaft aufbauen mit der man dann über Jahre erfolgreichen Fussball spielen lassen kann. Das sollte der Traum jedes Trainers sein, aber nein Mou sieht in jungen Spielern Babys die man behutsam aufbauen muss, anstatt spielerisches Material das darauf wartet eingesetzt zu werden. Wir sind zurzeit wahrscheinlich weltweit der Club mit dem stärksten Talentpool, es wäre traurig wenn Mou den Umschwung nicht schaffen würde. Das er sich über unsere Transferaktivitäten beschwert ist lächerlich.

Das wir im Mittelfeld nichts verändert haben, verstehe ich nicht. Es ist offensichtlich und jeder hier weiss es, dass Ramires und Mikel im Jahr 2015 nicht mehr gut genug für einen Topclub sind. Ich bin der Meinung beide sind Typen, die gegangen wären, wenn man ihnen gesagt hätte, dass man ohne sie plant und gute DM gäbe es genügend, um die man sich hätte bemühen können. Schneiderlin ging für 35 Mio.€ zu ManU, aber ich denke wenn man sich frühzeitig um ihn bemüht hätte, hätte man ihn bekommen. Krychowiak hat bei Sevilla eine AK von 30 Mio.€. Nainggolan hätte man vom AS Rom bestimmt holen können für 30-35 Mio.€. William Carvalho brach sich in der Vorbereitung das Bein, aber wäre ansonsten eine gute Alternative. Wenn man Ramires und Mikel für zusammen 25-30 Mio.€ verkauft und ein bisschen drauflegt hätte man einen von den genannten holen können und den anderen frei gewordenen Kaderplatz hätte man einem vorhandenen Talent geben können. Stattdessen verzichtet man darauf sich im Mittelfeld zu verstärken, damit man an Durchschnittsspielern festhalten kann, deren spielerischen Part so ziemlich jeder übernehmen kann. Da denkt man sich doch WTF. Also wenn RLC jetzt keine Chance bekommt sich in die Mannschaft zu spielen, müsste mal jemand Mou den Kopf waschen.

Stand jetzt haben wir viele Spieler im Kader mit denen man nicht mehr auf lange Sicht planen kann oder sollte und um die zu ersetzen, hätte man die Riesenchance endlich auf seine vorhandenen Talente zu setzen und nebenbei könnte man viel Geld durch Verkäufe einnehmen mit denen man notwendige Kaderergänzungen finanzieren könnte. Für Terry ist es jetzt wahrscheinlich die letzte Saison, für Ivanovic solle es definitiv die letzte Saison als RV sein, für Ramires und Mikel sollte es definitiv die letzte Saison bei uns sein, Falcao wird man nicht fix übernehmen und Remy wird nehme ich an nach der Saison(vielleicht schon im Winter) wechseln, weil er keine Lust haben wird ständig auf der Bank zu sitzen. Außerdem muss man sehen wie die Saison für Oscar laufen wird, weil wenn er weiterhin keine konstanten Leistungen zeigt, wäre er vielleicht auch ein Kandidat für einen Abgang nächsten Sommer. Das könnte zu 7 Abgängen im nächsten Jahr führen, von denen man einige mit Talenten kompensieren könnte. Ich weiss es ist viel Spekulation, aber eins ist klar, dass man mit Spielern die ihren Zenit überschritten haben und nicht mehr entwicklungsfähigen Kaderspielern nicht planen kann über eine komplette Saison dominanten Fussball zu spielen. Ich bin der Meinung, dass ein kleiner Umbruch im nächsten Jahr ein muss ist. Für diese Saison rechne ich zwar nicht mit der Titelverteidigung in der Premier League, aber wenn Mou erkennt, dass seine Stammelf der letzten Saison abgelaufen ist und die Mannschaft clever umstellt, wäre vielleicht einer der Pokaltitel in England und mit ein wenig Losglück wieder ein Champions League Halbfinale drin.
Letzte Änderung: 02 Sep 2015 05:08 von Lt.FrankDrebin.
Folgende Benutzer bedankten sich: Mido, killer1257

Aw: Chelsea FC Transfer Sommer 2015/2016 02 Sep 2015 07:49 #223304

@Lt.FrankDrebin:

Deine Argumentation finde ich prinzipiell schlüssig, aber ein paar Punkte möchte ich anmerken:

- Mikel und Ramires sind nicht gegangen, weil sonst im Kalender im September kein einziger Spieler mehr beim Verein wäre!
(Ich verstehe auch nicht, warum im Mittelfeld niemand mehr gekommen ist. Die Argumentation von Chris, dass man mit einem Witsel nächstes Jahr Pauli oder Koke nicht mehr holen kann, stimmt so nicht, weil man dann noch immer den anderen der beiden verkaufen und ersetzen kann)

- Ich finde es gut, dass wir nicht lauter Topstars mit 25 Jahren im Kader haben, sonst wirds irgendwann langweilig. Spieler wie Mikel, Ramires, Cahill, Terry, Remy, Ivanovic können in nächster Zeit ersetzt werden, hoffentlich teilweise mit Leihspielern, die bei ihren Stationen so richtig auftrumpfen. Für mich sollte ein Verein nie 2-3 Jahre nahezu denselben Kader haben, sondern immer punktuell Veränderungen vornehmen, schon alleine deswegen, damit sich niemand zu sicher fühlt.

Ich denke, dass es völlig normal ist, nach Gerüchten um Stones und Pogba enttäuscht zu sein, dass dann ein Djilobodji kommt, denn nun wirklich niemand hier kannte. Nichtsdestotrotz muss ich schon auch sagen, dass wir konkurrenzfähig sind, wenn Spieler wie Cesc, Matic, Terry oder Ivanovic wieder halbwegs die Form finden. Der Kader steht und für mich wird Oscar eine sehr wichtige Rolle einnehmen, hoffentlich wird er endlich wieder fit.

Zu Cahill: Gary ist ein sensationeller Kämpfer und das die Kritik genau von vinnie so drastisch ausfällt, zeigt doch, dass er selbst nicht weiß, was er will. "Groß müssen sie sein und "Männer"fußball müssen sie spielen", ja wer denn, wenn nicht Gary? Cahill hat Terry schon oft den Rücken frei gehalten, wenn er beim Rausspielen Scheiße gebaut hat. Natürlich ist er jetzt kein Edeltechniker, aber das muss er auch nicht sein. Wenn Ivanovic wieder alle Tassen im Schrank hat, wird es Gary auch wieder leichter haben. Dann konzentriert er sich wieder auf seine Grundpflichten, die er für mich im Großen und Ganzen immer brav erfüllt. Weltstar wird er keiner mehr, aber das war schon beim Kauf klar oder? Preis/Leistung war bei diesem Transfer Weltklasse.
True Blue - Through & Through
Letzte Änderung: 02 Sep 2015 07:50 von TingelTangelLuiz.

Aw: Chelsea FC Transfer Sommer 2015/2016 02 Sep 2015 08:37 #223313

  • true_blue
  • OFFLINE
  • Welt Fussballer
  • Beiträge: 3684
das schöne ist ja das chels mal eier hat weniger bekannt spieler zuverpflichten! jetzt müssen halt unsere "superstars" (wie ich dieses wort hasse) denn finger aus dem arsch ziehen und endlich wieder stolz und ehrfurcht im blauen trickot zeigen. denn es sind ja nur die zahlenden idioten die sich zum teil das gekicke anschauen oder merch kaufen - ihr gehalt zahlen.

denn die ganzen "super duper mega stars" oder wie sie immer genant werden sind a: launisch b: flopriskant c: hochnässig /arrogant
mich persöndlich nimmt nur kdb wunder ob er jetzt mit arbeiteten beginnt oder nächsten sommer davon läuft denn das war noch nie seine stärke. pogba ist von mir aus überbewertet. mal sehen was die neue saison bei juve bringt. wenn er da immer noch überzeugen kann - zieh ich meinen hut! zu stones, es ist sehr schade das er nicht verpflichtet werden konnte. wie ihr alle wisst. gehören englische spieler in ein englisches team. wir werden sehen wie sich diese saison weiter entwickelt.
in diesem sinn
Gewinnen ist nicht wichtig, solange man Gewinnt!

Aw: Chelsea FC Transfer Sommer 2015/2016 02 Sep 2015 08:44 #223315



Also gg PSG hat Papy Djilobodji doch ganz gut gespielt.Was erstaunlich ist,ist das er seine Kopfballduelle eigentlich gg jeden Spieler immer gewinnt.
ICh kann mich noch sehr gut daran erinnern,dass Cahill,Terry und Iva jedes Kopfballduell gg Cavani,Ibra,Matuidi,Silva und Luiz verloren haben.
Papy ist da eine enorme Steigerung was das anbelangt.Ein IV bestehend aus Zouma und Papy wäre,wenn man mauern möchte,eine echte Festung.Da Terry in einem absoluten Formtief ist und keine Kopfballduelle mehr gewinnen kann,ist Papy doch ein sehr intelligenter Transfer,vor allem wenn man sich die genannte Summe ansieht.

Zitat aus dem TC Forum

Russian TV-pundit, who watch and comments a lot of Ligue 1 football, says that Djilobodji is a bargain for that money. Djilobodji is very tall guy, excellent in the air, great athlete and he's ready for Premier League. He's a pretty fast and he's ready to help Chelsea right now. It's surprise for him why no other top-club bought him before, because Djilobodji is ready for serious challenges. He thinks this is very good deal for Chelsea. He thinks that Djilobodji is not worse than Stones.
"I would love to help Chelsea in any way, even if they tell me to come and cut the grass. I will do it,"- Drogba.

Negotiator_2 killer;Will die Mission sabotieren, da er den Platz von Loftus-Cheek gefährdet sieht, gefährlich,
braucht a Watschn von Vinnie....studiert, intelligent, starker Charakter.
Letzte Änderung: 02 Sep 2015 08:47 von killer1257.

Aw: Chelsea FC Transfer Sommer 2015/2016 02 Sep 2015 11:44 #223320

Chris schrieb:



Also ich könnte das nicht gegen PSG


Ich lerns dir, wenn du willst
Letzte Änderung: 02 Sep 2015 13:55 von chelsea4ever88. Begründung: Zitierregeln beachten!

Aw: Chelsea FC Transfer Sommer 2015/2016 02 Sep 2015 12:01 #223322

  • Chris
  • ONLINE
  • Legende
  • Beiträge: 5496
vinnie-the-axe schrieb:
Chris schrieb:


Also ich könnte das nicht gegen PSG


Ich lerns dir, wenn du willst

Geh bitte, in deinem Alter kannst froh sein, wenn du ohne Leistenbruch ausm Bett kommst
Letzte Änderung: 02 Sep 2015 13:55 von chelsea4ever88. Begründung: Zitierregeln beachten!
Folgende Benutzer bedankten sich: killer1257

Aw: Chelsea FC Transfer Sommer 2015/2016 02 Sep 2015 12:06 #223323

Chris schrieb:
vinnie-the-axe schrieb:
Ich lerns dir, wenn du willst

Geh bitte, in deinem Alter kannst froh sein, wenn du ohne Leistenbruch ausm Bett kommst


Solche Szenen sind ja Sprichwörtlich,... auch ein blindes Huhn findet ein Korn !

Das alle bei Chelsea Fussball spielen können ist klar, haben ja auch Jugendakademien hinter sich ! Trotzdem für mich ist er seit Jahren eine Bausstelle, man sieht als Innenverteidiger muss man doch nicht soviel können, wenn dein Mann daneben ein hervoragender Fussballer ist !
Letzte Änderung: 02 Sep 2015 13:56 von chelsea4ever88. Begründung: Zitierregeln beachten!
Folgende Benutzer bedankten sich: Essien19

Aw: Chelsea FC Transfer Sommer 2015/2016 04 Sep 2015 06:53 #223447

Ich denke das vergangene Transferfenster wurde jetzt ausgiebig diskutiert.

Hier geht es jetzt weiter.

www.chelseafans.de/forum/11-transfermark...winter-20152016.html
My girlfriend said that Chelsea sucks
Now she's single :D
hehe just kidding ^^
she's dead."
Ladezeit der Seite: 0.18 Sekunden